Dienstag, 17. Oktober 2017

MAMMA MIA! - endlich geht es wieder los! Große Tour ab Juli 2018

Darauf haben viele Musical-Begeisterte in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz gewartet: MAMMA MIA! kehrt zurück. Drei Jahre, nachdem es im Stage Metronom Theater Oberhausen zuletzt "Danke für die Lieder" hieß, startet eines der erfolgreichsten und beliebtesten Musicals der Welt am 13. Juli 2018 auf eine große Tour, darunter auch Städte, in denen die deutschsprachige Original-Inszenierung in der Übersetzung von Michael Kunze und Ruth Deny noch nie zu sehen war. Den Auftakt macht Linz, dessen Landestheater sich zu einer festen Größe in der Musicalwelt etabliert hat.

Uschi Neuss, Geschäftsführerin Stage Entertainment Deutschland: "MAMMA MIA! hat für das gesamte Genre Maßstäbe gesetzt: Die ansteckende Leichtigkeit und der enorme Unterhaltungswert dieses Musicals gründen darauf, dass es Judy Cramer, Catherine Johnson und Phyllida Lloyd gelungen ist, die Geschichte durch die fantastische Musik von ABBA selbst erzählen zu lassen. Mehr als 7 Millionen Besucher bislang in unseren Theatern sind bester Beleg für die überragende Qualität der Show. Wir freuen uns sehr über das enorme Interesse der wichtigsten Tour-Theater in Deutschland, Österreich und der Schweiz, MAMMA MIA! erstmals zeigen zu können."

45 Jahre nach Gründung von ABBA ist ihr Ruhm und ihre Popularität ungebrochen. Mit über 380 Millionen verkaufter Tonträger zählen sie zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Das Musical MAMMA MIA! haben seit der Uraufführung 1999 mehr als 60 Millionen Besucher in 440 Städten weltweit gesehen. Der auf dem Musical basierende gleichnamige Spielfilm mit Meryl Streep von 2008 ist der international erfolgreichste Musical-Film überhaupt. Und auch das 2013 eröffnete ABBA Museum lockt jährlich als eine Million Besucher nach Stockholm.

22 der beliebtesten ABBA Songs erzählen die sonnige und heitere Geschichte von MAMMA MIA!: Ein heißer Sommer in der Ägäis. Am Vorabend ihrer Hochzeit führt Sophies Sehnsucht, endlich ihren Vater kennen zu lernen, drei Männer zurück auf die Insel, die sie zuletzt vor 20 Jahren betreten haben. Sophies Mutter Donna sieht sich mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, und Donnas beste Freundinnen aus jenen Tagen machen das heitere Chaos komplett.

Musik und Songtexte von MAMMA MIA! stammen von Benny Anderssen & Björn Ulvaeus, das Buch von Catherine Johnson, Regie von Phyllida Lloyd und die Choreographie von Anthony Van Laast. Für das Bühnenbild zeichnet Mark Thompson verantwortlich, für Lichtdesign Howard Harrison, Sound Design Andrew Bruce & Bobby Aitken, und für die Musical Supervision, zusätzliches Material und Arrangements Martin Koch.

Stage Entertainment Deutschland produziert MAMMA MIA! in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit freundlicher Genehmigung von Judy Craymer, Richard East & Björn Ulvaeus für Littlestar in Zusammenarbeit mit Universal.

Stage Entertainment lädt ab heute zu den Auditions ein. Tickets für das Musical und den kompletten Tour-Plan gibt es ab Anfang Oktober auf www.musicals.de

(aktuell bis 01.08.2018 - 1837 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Rodigallee: Einspurige Verkehrsführung in beiden Richtungen bis 20.10. [... mehr lesen]

Star Wars Reads Day 2017 in der Bücherhalle Alstertal am 21.10. [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall - eine Fußgängerin schwer verletzt [... mehr lesen]

Island - bunter Herbst - Bildervortrag am 20. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Nach Orkan "Xavier" - jetzt unbedingt Wälder und Grünanlagen meiden [... mehr lesen]

Reparieren statt Wegwerfen! Zum 16. Mal Repair Café Wandsbek [... mehr lesen]

Ab 23.10.2017 großflächige Blumenzwiebelpflanzungen in Wandsbek [... mehr lesen]

Motorrad mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Hamburg-Rahlstedt [... mehr lesen]

Polizei-Diensthund "Boy" stellt Laubeneinbrecher in Hamburg-Langenhorn [... mehr lesen]

Öffentlichkeitsfahndung nach Messerangriff auf Ladendetektiv [... mehr lesen]

CDU: Über 200.000 Euro Defizit in der Jugend- und Familienhilfe [... mehr lesen]

Haftbefehl wegen Prostitution und Menschenhandel in Marienthal vollstreckt [... mehr lesen]

Autofeuerlöscher - eine kostengünstige Investition in die Sicherheit [... mehr lesen]

Harvestehude: Sanierung des Klostersterns beginnt am Dienstag [... mehr lesen]

Baby & Familie: Kinder auch mal im Dreck spielen lassen [... mehr lesen]

24 neue Kräfte beginnen ihre Ausbildung zur/zum Justizvollzugsbediensteten [... mehr lesen]

Schlüssel zum Erfolg: Alphabetisierungskurse für Flüchtlinge in Rahlstedt [... mehr lesen]

Rot-Grün regiert bei Sicherheit in Bussen und Bahnen im Panikmodus [... mehr lesen]

"The Power to Surprise": Kia gibt Preis für Stinger bekannt [... mehr lesen]

Bau des Haltestellendachs U4 Elbbrücken - jetzt kommt das Glas [... mehr lesen]

Urlaubszeit ist Mautzeit: Vor der Reise über die Systeme informieren [... mehr lesen]

Überdosiert und überflüssig: Nahrungsergänzung in der Stillzeit [... mehr lesen]

Neue Selbstverwaltung der DRV Nord wurde gewählt [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal bei bestem Laufwetter [... mehr lesen]

Mega Creation-Set: Kreativer Spielspaß in der Welt des Einhorns [... mehr lesen]

Klare Sicht durch gutes Licht: Kostenloser Lichtcheck bei TÜV NORD [... mehr lesen]

Der regionale Saunaführer mit vielen Gutscheinen 4x zu gewinnen [... mehr lesen]

Mit der Payback App seit 17. Juli 2017 auch bei REWE bezahlen [... mehr lesen]

Falsch getankt – und jetzt? - Augen auf an der Zapfpistole! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" ... weiter lesen
"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus ... weiter lesen
Moderner, schöner und mit mehr Platz: Wiedereröffnung in Rahlstedt ... weiter lesen
Die 100. Esso Station hat das neue Synergy-Design erhalten ... weiter lesen
"Hamburgs größter Osterhase" - Lindt, Budni und Europa Passage: 15.000 Euro Spenden ... weiter lesen
Tag des Eigenheims am 22. April 2017 bei der IFB Hamburg ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100