Dienstag, 17. Oktober 2017

Mehr Transparenz bei Grundwasserabsenkung in Eppendorf

Hamburg-Eppendorf (cdu) - Am vergangenen Montag (30. März 2015) fand auf Initiative der CDU-Fraktion eine Öffentliche Anhörung zum Thema Grundwassermanagement bei Bauvorhaben im Bezirksamt statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger waren eingeladen, sich über Grundlagen wasserrechtlicher Genehmigungen zur Grundwasserabsenkung bei Neubauvorhaben, die hierfür erforderlichen technischen Maßnahmen im Rahmen der Umsetzung und Überprüfung sowie über Risiken einer Grundwasserabsenkung zu informieren. Als Referenten waren Hydrogeologe Prof. Dr. Tröger und Dipl.-Geogr. Hydr. Lutz Krob zu Gast. An der Anhörung nahmen zudem Vertreter der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt sowie der BauPrüf-Abteilung des Bezirksamtes Hamburg-Nord teil und informierten die Bürger über Gefahren und Risiken.

Es wurde deutlich, dass bestehende Ängste der Bürger berechtigt sind, da ihr Eigentum durch unmittelbar angrenzende Bauvorhaben und die entsprechenden Grundwasserabsenkungen beschädigt werden könnte. Schnell wurde deutlich, dass es an Transparenz mangelt und daher leicht zu Fehlinterpretationen und Missverständnissen kommen kann. Um kurzfristig das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger für die Entscheidungen und Genehmigungsverfahren der Verwaltung zu verbessern, wäre es daher sinnvoll, gem. dem Berliner Vorbild Grundwassermessstände bei besonderen Bauvorhaben, die im größeren öffentlichen Interesse stehen, öffentlich einsehbar und transparent zu gestalten.

Als Konsequenz der Öffentlichen Anhörung fordert daher der CDU-Bezirksabgeordnete aus Eppendorf & Hoheluft-Ost, Stefan Niclas Bohlen (Foto), Sofortmaßnahmen: "Die Sorgen der Anwohnerinnen und Anwohner müssen wir ernst nehmen. Daher hat die CDU-Fraktion einen Antrag mit einer Sofortmaßnahme für das Eppendorfer Zentrum in den Regionalausschuss Eppendorf / Winterhude eingereicht, um kurzfristig bei den besonders in der öffentlichen Wahrnehmung stehenden Bauvorhaben für mehr Transparenz zu sorgen! Damit sich Bürgerinnen und Bürger jederzeit über den Grundwasserstand informieren können, haben wir das Bezirksamt aufgefordert, mindestens drei Grundwassermesspunkte sowie einen Referenzmesspunkt im Rahmen der Baumaßnahme Eppendorfer Landstraße 106a vor Beginn der Grundwasserabsenkung und währenddessen so zu gestalten, dass Bürgerinnen und Bürger den Grundwasserstand jederzeit problemlos selbst ablesen können. Darüber hinaus sollen an den Grundwassermesspunkten Informationen zu der genehmigten Grundwasserabsenkung, einer Angabe zu den dort sonst üblichen Grundwasserständen sowie zu der Bodenbeschaffenheit an dem jeweiligen Messpunkt angegeben werden.“

(aktuell bis 15.04.2015 - 2074 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Rodigallee: Einspurige Verkehrsführung in beiden Richtungen bis 20.10. [... mehr lesen]

Star Wars Reads Day 2017 in der Bücherhalle Alstertal am 21.10. [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall - eine Fußgängerin schwer verletzt [... mehr lesen]

Island - bunter Herbst - Bildervortrag am 20. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Nach Orkan "Xavier" - jetzt unbedingt Wälder und Grünanlagen meiden [... mehr lesen]

Reparieren statt Wegwerfen! Zum 16. Mal Repair Café Wandsbek [... mehr lesen]

Ab 23.10.2017 großflächige Blumenzwiebelpflanzungen in Wandsbek [... mehr lesen]

Motorrad mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Hamburg-Rahlstedt [... mehr lesen]

Polizei-Diensthund "Boy" stellt Laubeneinbrecher in Hamburg-Langenhorn [... mehr lesen]

Öffentlichkeitsfahndung nach Messerangriff auf Ladendetektiv [... mehr lesen]

CDU: Über 200.000 Euro Defizit in der Jugend- und Familienhilfe [... mehr lesen]

Haftbefehl wegen Prostitution und Menschenhandel in Marienthal vollstreckt [... mehr lesen]

Autofeuerlöscher - eine kostengünstige Investition in die Sicherheit [... mehr lesen]

Harvestehude: Sanierung des Klostersterns beginnt am Dienstag [... mehr lesen]

Baby & Familie: Kinder auch mal im Dreck spielen lassen [... mehr lesen]

24 neue Kräfte beginnen ihre Ausbildung zur/zum Justizvollzugsbediensteten [... mehr lesen]

Schlüssel zum Erfolg: Alphabetisierungskurse für Flüchtlinge in Rahlstedt [... mehr lesen]

Rot-Grün regiert bei Sicherheit in Bussen und Bahnen im Panikmodus [... mehr lesen]

"The Power to Surprise": Kia gibt Preis für Stinger bekannt [... mehr lesen]

Bau des Haltestellendachs U4 Elbbrücken - jetzt kommt das Glas [... mehr lesen]

Urlaubszeit ist Mautzeit: Vor der Reise über die Systeme informieren [... mehr lesen]

Überdosiert und überflüssig: Nahrungsergänzung in der Stillzeit [... mehr lesen]

Neue Selbstverwaltung der DRV Nord wurde gewählt [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal bei bestem Laufwetter [... mehr lesen]

Mega Creation-Set: Kreativer Spielspaß in der Welt des Einhorns [... mehr lesen]

Klare Sicht durch gutes Licht: Kostenloser Lichtcheck bei TÜV NORD [... mehr lesen]

Der regionale Saunaführer mit vielen Gutscheinen 4x zu gewinnen [... mehr lesen]

Mit der Payback App seit 17. Juli 2017 auch bei REWE bezahlen [... mehr lesen]

Falsch getankt – und jetzt? - Augen auf an der Zapfpistole! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" ... weiter lesen
"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus ... weiter lesen
Moderner, schöner und mit mehr Platz: Wiedereröffnung in Rahlstedt ... weiter lesen
Die 100. Esso Station hat das neue Synergy-Design erhalten ... weiter lesen
"Hamburgs größter Osterhase" - Lindt, Budni und Europa Passage: 15.000 Euro Spenden ... weiter lesen
Tag des Eigenheims am 22. April 2017 bei der IFB Hamburg ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100