Dienstag, 12. Dezember 2017

Mieter aller 43 Wohnungen der Sahle-Wohnanlage waren eingeladen

Hamburg-Bramfeld (sah) - Am 20. Juli 2017 hatten die Sahle Wohnen-Kundenbetreuerinnen Iwonn Passehl und Alina Dütsch alle Mieter der Wohnanlage am Nüßlerkamp zu einem Sommerfest mit Kinderflohmarkt eingeladen. Leider spielte das Wetter nicht mit, so dass der Flohmarkt ins Wasser fiel.

Dennoch kamen rund 25 Nachbarn und Mieterkinder unter den Laubengängen im Innenhof zusammen. Die Kinder ließen sich begeistert schminken und bastelten kreative Ansteckbuttons. Auch von bunten Luftballonfiguren konnten die Kleinen nicht genug bekommen und ergänzten ihre Figuren immer wieder, etwa einen Hund mit Leine oder einen Gürtel mit Schwert.

Die Nachbarn, die trotz des Regens in den Laubengang gekommen waren, wurden von Sahle Wohnen mit Grillwürstchen versorgt. "Es war ein schönes kleines Fest und eine nette Atmosphäre", berichtet Alina Dütsch. Seit April ist auch der letzte Bauabschnitt am Nüßlerkamp 11-15 vollständig bezogen und es entwickelt sich eine gute Nachbarschaft unter den Mietern.

Das Unternehmen Sahle Wohnen

Das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen ist als Teil der Unternehmensgruppe Sahle bundesweit in 50 Städten vertreten. Mit einem Bestand von rund 24.000 Wohnungen zählt das traditionsreiche mittelständische Familienunternehmen zu den führenden privaten Wohnraumanbietern in Deutschland.

Sahle Wohnen ist im öffentlich geförderten sowie im frei finanzierten Wohnungsbau tätig. In Hamburg zählen zum Wohnungsbestand rund 700 Wohnungen, davon 490 in Hamburg Neugraben-Fischbek. Die größte Wohnanlage mit 230 Wohneinheiten befindet sich an der Scheideholzkehre. Am Scheideholzweg plant Sahle Wohnen aktuell eine Erweiterung seines Bestands um 38 frei finanzierte und 11 im 2. Förderweg geförderte 2-Zimmer-Wohnungen.

Weitere Wohnanlagen am Daerstorfer Weg, Wulmstorfer Ring und Elstorfer Ring umfassen 193 Wohnungen. In der Wohnanlage an der Neuwiedenthaler Straße / Ostewinkel in Neuwiedenthal befinden sich 66 Wohnungen und in Steilshoop am Borchertring / Erich-Ziegel-Ring weitere 32 Wohnungen.

In Harburg am Schellerdamm hat Sahle Wohnen im Jahr 2016 eine geförderte Wohnanlage mit 140 Wohnungen fertiggestellt. Darunter sind 102 Seniorenwohnungen inklusive 20 Rollstuhlwohnungen und 38 Wohnungen für Singles und Familien. In dem Gebäude befindet sich ab April 2017 auch das Sahle Wohnen-Kundencenter. Die PAREA gGmbH bietet erstmals in Hamburg in dieser Seniorenwohnanlage "Paulinum Schellerdamm" Aktives Seniorenwohnen an. Eine PAREA-Mitarbeiterin unterstützt die Mieter dort bei der Organisation gemeinsamer Aktivitäten, unter anderem im hauseigenen Gemeinschaftsraum.

In Bramfeld am Nüßlerkamp zählen 43 geförderte Wohnungen zum Bestand von Sahle Wohnen. Seit August 2016 baut die Unternehmensgruppe Sahle Wohnen in Lohbrügge 160 Wohnungen Am Hirtenland 1-17 und 2-14. Von diesen Wohnungen sind 82 frei finanziert und 78 öffentlich gefördert, darunter 28 barrierefreie Seniorenwohnungen. Der Rohbau wird voraussichtlich Ende 2017 fertiggestellt. Am Jungfernstieg 14 vermietet Sahle Wohnen zudem hochwertige Gewerbeflächen.

Eine Besonderheit der Unternehmensgruppe ist die enge Verzahnung von Bau- und Wohnungswirtschaft. Alle wesentlichen Einzelleistungen von der Planung der Wohnanlagen und Einfamilienhäuser über den Bau und Betrieb bis hin zur dauerhaften Vermietung werden von Teilen der Gruppe in steter Abstimmung miteinander erbracht. Für größtmögliche Kundennähe sorgen 28 regionale Kundencenter sowie das Engagement im Rahmen der gemeinnützigen Gesellschaft "Parea", die nachhaltig nachbarschaftliches Miteinander und aktives Seniorenwohnen fördert. Foto: Sahle Wohnen-Kundenbetreuerin Iwonn Passehl (2.v.l.) begrüßte die Mieter

(aktuell bis 18.08.2017 - 3510 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 13. Dezember.2017 [... mehr lesen]

Durchsuchung wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln [... mehr lesen]

Zeugen gesucht nach Raub auf Kiosk in der August-Krogmann-Straße [... mehr lesen]

WhatsApp: Versendete Nachrichten können im Nachhinein gelöscht werden [... mehr lesen]

Nordmann Classic Hafenaktion - Tannenbaum für alle Schiffe im Hafen [... mehr lesen]

Sportpark Höpen in Langenhorn aufwerten - die Beteiligung wertschätzen [... mehr lesen]

CDU unterstützt die Sanierung des historischen Sportplatzes Höpen [... mehr lesen]

U5 nimmt Gestalt an - Internationaler Wettbewerb für Liniendesign [... mehr lesen]

Sahle-Mieter schmückten Tannenbaum mit Christbaumkugeln [... mehr lesen]

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs Hummelsbüttel 28 [... mehr lesen]

"So un annersrüm" - Das kleine Hamburg-Buch der Gegensätze von Tanja Esch [... mehr lesen]

LIQUI MOLY Erotikkalender 2018: Besondere Autos und nackte Haut [... mehr lesen]

Zu Weihnachten HANSA-PARK-Spaß verschenken! Gewinnen Sie bei uns! [... mehr lesen]

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs Rahlstedt 130 [... mehr lesen]

Blasenentzündung ist auch ohne Antibiotika pflanzlich therapierbar [... mehr lesen]

Superleistung, Superstress - Deutschlands Mütter – doppelt belastet [... mehr lesen]

Viele Darlehensverträge ab Mitte 2010 sind weiterhin widerruflich [... mehr lesen]

Jeweils 1.000 Euro sparen bei TV, Tablet, Kamera und Kaffeemaschine [... mehr lesen]

Festlich verbunden - ein Schiff, zwei Städte und ganz viel Weihnachtszauber [... mehr lesen]

200 Jahre Stille Nacht, heilige Nacht - in der Salzburger Sportwelt [... mehr lesen]

Weihnachtliche Gartenwissen-Angebote im Botanischen Sondergarten Wandsbek [... mehr lesen]

Besinnliche Stunden mit dem Alsterquartett in der Europa Passage [... mehr lesen]

Weihnachten: Tiere sollten überhaupt kein Überraschungsgeschenk sein [... mehr lesen]

Öffentlichkeitsfahndung nach Raub auf Supermarkt in Hamburg-Ohlsdorf [... mehr lesen]

Service ausgeweitet: Biotüten jetzt auch kostenlos bei BUDNI [... mehr lesen]

Zeugenaufruf der EG 163 "Cold Cases": Jurastudent Andreas Dünkler [... mehr lesen]

Elbphilharmonie und EDEL veröffentlichen Bildband über die erste Saison [... mehr lesen]

Alle, die 1992 geboren sind, können bis Jahresende umsonst snacken [... mehr lesen]

Ab 1. Januar dürfen nur noch Grün, Orange und Blau unterwegs sein [... mehr lesen]

Neuerung ab 1. Januar 2018: Winterreifen brauchen "Alpine"-Symbol [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Sahle-Mieter schmckten Tannenbaum mit Christbaumkugeln ... weiter lesen
Clas Ohlson erffnet seinen 4. Store in der Hansestadt Hamburg ... weiter lesen
Musterbeispiel fr kooperatives Bauen - in Barmbek-Sd entstehen 207 Wohnungen ... weiter lesen
Apfelfest in Sahle-Wohnanlage - Mieter pflegten Nachbarschaft ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100