Dienstag, 17. Oktober 2017

Mieter aller 43 Wohnungen der Sahle-Wohnanlage waren eingeladen

Hamburg-Bramfeld (sah) - Am 20. Juli 2017 hatten die Sahle Wohnen-Kundenbetreuerinnen Iwonn Passehl und Alina Dütsch alle Mieter der Wohnanlage am Nüßlerkamp zu einem Sommerfest mit Kinderflohmarkt eingeladen. Leider spielte das Wetter nicht mit, so dass der Flohmarkt ins Wasser fiel.

Dennoch kamen rund 25 Nachbarn und Mieterkinder unter den Laubengängen im Innenhof zusammen. Die Kinder ließen sich begeistert schminken und bastelten kreative Ansteckbuttons. Auch von bunten Luftballonfiguren konnten die Kleinen nicht genug bekommen und ergänzten ihre Figuren immer wieder, etwa einen Hund mit Leine oder einen Gürtel mit Schwert.

Die Nachbarn, die trotz des Regens in den Laubengang gekommen waren, wurden von Sahle Wohnen mit Grillwürstchen versorgt. "Es war ein schönes kleines Fest und eine nette Atmosphäre", berichtet Alina Dütsch. Seit April ist auch der letzte Bauabschnitt am Nüßlerkamp 11-15 vollständig bezogen und es entwickelt sich eine gute Nachbarschaft unter den Mietern.

Das Unternehmen Sahle Wohnen

Das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen ist als Teil der Unternehmensgruppe Sahle bundesweit in 50 Städten vertreten. Mit einem Bestand von rund 24.000 Wohnungen zählt das traditionsreiche mittelständische Familienunternehmen zu den führenden privaten Wohnraumanbietern in Deutschland.

Sahle Wohnen ist im öffentlich geförderten sowie im frei finanzierten Wohnungsbau tätig. In Hamburg zählen zum Wohnungsbestand rund 700 Wohnungen, davon 490 in Hamburg Neugraben-Fischbek. Die größte Wohnanlage mit 230 Wohneinheiten befindet sich an der Scheideholzkehre. Am Scheideholzweg plant Sahle Wohnen aktuell eine Erweiterung seines Bestands um 38 frei finanzierte und 11 im 2. Förderweg geförderte 2-Zimmer-Wohnungen.

Weitere Wohnanlagen am Daerstorfer Weg, Wulmstorfer Ring und Elstorfer Ring umfassen 193 Wohnungen. In der Wohnanlage an der Neuwiedenthaler Straße / Ostewinkel in Neuwiedenthal befinden sich 66 Wohnungen und in Steilshoop am Borchertring / Erich-Ziegel-Ring weitere 32 Wohnungen.

In Harburg am Schellerdamm hat Sahle Wohnen im Jahr 2016 eine geförderte Wohnanlage mit 140 Wohnungen fertiggestellt. Darunter sind 102 Seniorenwohnungen inklusive 20 Rollstuhlwohnungen und 38 Wohnungen für Singles und Familien. In dem Gebäude befindet sich ab April 2017 auch das Sahle Wohnen-Kundencenter. Die PAREA gGmbH bietet erstmals in Hamburg in dieser Seniorenwohnanlage "Paulinum Schellerdamm" Aktives Seniorenwohnen an. Eine PAREA-Mitarbeiterin unterstützt die Mieter dort bei der Organisation gemeinsamer Aktivitäten, unter anderem im hauseigenen Gemeinschaftsraum.

In Bramfeld am Nüßlerkamp zählen 43 geförderte Wohnungen zum Bestand von Sahle Wohnen. Seit August 2016 baut die Unternehmensgruppe Sahle Wohnen in Lohbrügge 160 Wohnungen Am Hirtenland 1-17 und 2-14. Von diesen Wohnungen sind 82 frei finanziert und 78 öffentlich gefördert, darunter 28 barrierefreie Seniorenwohnungen. Der Rohbau wird voraussichtlich Ende 2017 fertiggestellt. Am Jungfernstieg 14 vermietet Sahle Wohnen zudem hochwertige Gewerbeflächen.

Eine Besonderheit der Unternehmensgruppe ist die enge Verzahnung von Bau- und Wohnungswirtschaft. Alle wesentlichen Einzelleistungen von der Planung der Wohnanlagen und Einfamilienhäuser über den Bau und Betrieb bis hin zur dauerhaften Vermietung werden von Teilen der Gruppe in steter Abstimmung miteinander erbracht. Für größtmögliche Kundennähe sorgen 28 regionale Kundencenter sowie das Engagement im Rahmen der gemeinnützigen Gesellschaft "Parea", die nachhaltig nachbarschaftliches Miteinander und aktives Seniorenwohnen fördert. Foto: Sahle Wohnen-Kundenbetreuerin Iwonn Passehl (2.v.l.) begrüßte die Mieter

(aktuell bis 18.08.2017 - 3370 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Rodigallee: Einspurige Verkehrsführung in beiden Richtungen bis 20.10. [... mehr lesen]

Star Wars Reads Day 2017 in der Bücherhalle Alstertal am 21.10. [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall - eine Fußgängerin schwer verletzt [... mehr lesen]

Island - bunter Herbst - Bildervortrag am 20. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Nach Orkan "Xavier" - jetzt unbedingt Wälder und Grünanlagen meiden [... mehr lesen]

Reparieren statt Wegwerfen! Zum 16. Mal Repair Café Wandsbek [... mehr lesen]

Ab 23.10.2017 großflächige Blumenzwiebelpflanzungen in Wandsbek [... mehr lesen]

Motorrad mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Hamburg-Rahlstedt [... mehr lesen]

Polizei-Diensthund "Boy" stellt Laubeneinbrecher in Hamburg-Langenhorn [... mehr lesen]

Öffentlichkeitsfahndung nach Messerangriff auf Ladendetektiv [... mehr lesen]

CDU: Über 200.000 Euro Defizit in der Jugend- und Familienhilfe [... mehr lesen]

Haftbefehl wegen Prostitution und Menschenhandel in Marienthal vollstreckt [... mehr lesen]

Autofeuerlöscher - eine kostengünstige Investition in die Sicherheit [... mehr lesen]

Harvestehude: Sanierung des Klostersterns beginnt am Dienstag [... mehr lesen]

Baby & Familie: Kinder auch mal im Dreck spielen lassen [... mehr lesen]

24 neue Kräfte beginnen ihre Ausbildung zur/zum Justizvollzugsbediensteten [... mehr lesen]

Schlüssel zum Erfolg: Alphabetisierungskurse für Flüchtlinge in Rahlstedt [... mehr lesen]

Rot-Grün regiert bei Sicherheit in Bussen und Bahnen im Panikmodus [... mehr lesen]

"The Power to Surprise": Kia gibt Preis für Stinger bekannt [... mehr lesen]

Bau des Haltestellendachs U4 Elbbrücken - jetzt kommt das Glas [... mehr lesen]

Urlaubszeit ist Mautzeit: Vor der Reise über die Systeme informieren [... mehr lesen]

Überdosiert und überflüssig: Nahrungsergänzung in der Stillzeit [... mehr lesen]

Neue Selbstverwaltung der DRV Nord wurde gewählt [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal bei bestem Laufwetter [... mehr lesen]

Mega Creation-Set: Kreativer Spielspaß in der Welt des Einhorns [... mehr lesen]

Klare Sicht durch gutes Licht: Kostenloser Lichtcheck bei TÜV NORD [... mehr lesen]

Der regionale Saunaführer mit vielen Gutscheinen 4x zu gewinnen [... mehr lesen]

Mit der Payback App seit 17. Juli 2017 auch bei REWE bezahlen [... mehr lesen]

Falsch getankt – und jetzt? - Augen auf an der Zapfpistole! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" ... weiter lesen
"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus ... weiter lesen
Moderner, schöner und mit mehr Platz: Wiedereröffnung in Rahlstedt ... weiter lesen
Die 100. Esso Station hat das neue Synergy-Design erhalten ... weiter lesen
"Hamburgs größter Osterhase" - Lindt, Budni und Europa Passage: 15.000 Euro Spenden ... weiter lesen
Tag des Eigenheims am 22. April 2017 bei der IFB Hamburg ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100