Dienstag, 17. Oktober 2017

Länderübergreifende Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Gurtanlegepflicht

Hamburg (ots) - Das Nichtbeachten von Straßenverkehrsvorschriften, insbesondere im Bereich der Gurtanlegepflicht und der Benutzung von Rückhaltesystemen für Kinder, führt bei Verkehrsunfällen regelmäßig zu erheblichen Folgen bei den Unfallbeteiligten. Die Polizei Hamburg hat sich am 13.09.2017 von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr mit der Durchführung von stationären und mobilen Verkehrskontrollen an einer länderübergreifenden TISPOL-Kontrolle (European Traffic Police Network) beteiligt.

Unter Führung der Verkehrsdirektion Mitte/West wurden im gesamten Hamburger Stadtgebiet an sieben Kontrollstellen und im Rahmen von diversen mobilen Kontrollen insgesamt 188 Fahrzeuge und 203 Personen überprüft. Dabei wurden 62 Personen festgestellt, die den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatten.

Ein 65-jähriger Österreicher wurde nach einem Rotlichtverstoß angehalten und überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer Alkohol zu sich genommen hatte. Aufgrund von Ausfallerscheinungen wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt und eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gefertigt.

Bei zwei weiteren Fahrzeugführern wurden wegen des Verdachts des Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss ebenfalls Blutproben entnommen. Gegen die Fahrer wurden Ordnungswidrigkeitsanzeigen geschrieben.

Bei einem 28-jährigen Bulgaren ergaben sich Hinweise auf eine Fälschung der Hauptuntersuchungsplakette. Hier wurde eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung gefertigt.

Des Weiteren wurde in der Nähe einer Kontrollstelle ein 54-jähriger Deutscher beim Konsumieren eines Joints beobachtet. Bei der Überprüfung dieser Personen wurden ca. fünf Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt sowie eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz geschrieben.

Darüber hinaus kam es zu 30 Rotlichtverstößen sowie 62 Verstößen gegen die Gurtanlegepflicht. In 31 weiteren Fällen wurden Verstöße wegen einer Handynutzung beim Fahren festgestellt. Die Polizei Hamburg wird auch in Zukunft Kontrollen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Hamburgs Straßen durchführen.

(aktuell bis 22.09.2017 - 1902 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Rodigallee: Einspurige Verkehrsführung in beiden Richtungen bis 20.10. [... mehr lesen]

Star Wars Reads Day 2017 in der Bücherhalle Alstertal am 21.10. [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall - eine Fußgängerin schwer verletzt [... mehr lesen]

Island - bunter Herbst - Bildervortrag am 20. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Nach Orkan "Xavier" - jetzt unbedingt Wälder und Grünanlagen meiden [... mehr lesen]

Reparieren statt Wegwerfen! Zum 16. Mal Repair Café Wandsbek [... mehr lesen]

Ab 23.10.2017 großflächige Blumenzwiebelpflanzungen in Wandsbek [... mehr lesen]

Motorrad mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Hamburg-Rahlstedt [... mehr lesen]

Polizei-Diensthund "Boy" stellt Laubeneinbrecher in Hamburg-Langenhorn [... mehr lesen]

Öffentlichkeitsfahndung nach Messerangriff auf Ladendetektiv [... mehr lesen]

CDU: Über 200.000 Euro Defizit in der Jugend- und Familienhilfe [... mehr lesen]

Haftbefehl wegen Prostitution und Menschenhandel in Marienthal vollstreckt [... mehr lesen]

Autofeuerlöscher - eine kostengünstige Investition in die Sicherheit [... mehr lesen]

Harvestehude: Sanierung des Klostersterns beginnt am Dienstag [... mehr lesen]

Baby & Familie: Kinder auch mal im Dreck spielen lassen [... mehr lesen]

24 neue Kräfte beginnen ihre Ausbildung zur/zum Justizvollzugsbediensteten [... mehr lesen]

Schlüssel zum Erfolg: Alphabetisierungskurse für Flüchtlinge in Rahlstedt [... mehr lesen]

Rot-Grün regiert bei Sicherheit in Bussen und Bahnen im Panikmodus [... mehr lesen]

"The Power to Surprise": Kia gibt Preis für Stinger bekannt [... mehr lesen]

Bau des Haltestellendachs U4 Elbbrücken - jetzt kommt das Glas [... mehr lesen]

Urlaubszeit ist Mautzeit: Vor der Reise über die Systeme informieren [... mehr lesen]

Überdosiert und überflüssig: Nahrungsergänzung in der Stillzeit [... mehr lesen]

Neue Selbstverwaltung der DRV Nord wurde gewählt [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal bei bestem Laufwetter [... mehr lesen]

Mega Creation-Set: Kreativer Spielspaß in der Welt des Einhorns [... mehr lesen]

Klare Sicht durch gutes Licht: Kostenloser Lichtcheck bei TÜV NORD [... mehr lesen]

Der regionale Saunaführer mit vielen Gutscheinen 4x zu gewinnen [... mehr lesen]

Mit der Payback App seit 17. Juli 2017 auch bei REWE bezahlen [... mehr lesen]

Falsch getankt – und jetzt? - Augen auf an der Zapfpistole! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" ... weiter lesen
"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus ... weiter lesen
Moderner, schöner und mit mehr Platz: Wiedereröffnung in Rahlstedt ... weiter lesen
Die 100. Esso Station hat das neue Synergy-Design erhalten ... weiter lesen
"Hamburgs größter Osterhase" - Lindt, Budni und Europa Passage: 15.000 Euro Spenden ... weiter lesen
Tag des Eigenheims am 22. April 2017 bei der IFB Hamburg ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100