Sonntag, 23. September 2018

Busbeschleunigungsprogramm: CDU reicht vor Abstimmung einen Antrag ein

Hamburg-Uhlenhorst (cdu) - Am Abend des 22. September 2014 wird im Literaturhaus (Beginn: 18 Uhr) über das Busbeschleunigungs-Programm des SPD-Senats auf der Uhlenhorst entschieden (MetroBus-Linie 6), bei dem Baumfällungen, Parkplatzwegfall und die Vernichtung eines Zebrastreifens vorgesehen sind.

Die CDU-Fraktion wird einen umfassenden Antrag einbringen, mit dem am morgigen Abend u.a. folgende Punkte gefordert werden: Baumfällungen sollen kategorisch ausgeschlossen werden. Der Zebrastreifen in der Papenhuder Straße muss erhalten bleiben. Parkplätze dürfen nicht vernichtet werden.

Statt der Umbauarbeiten sollen an allen Stationen der MetroBus-Linie 6 Fahrkartenautomaten aufgestellt werden. Dies würde die Busse wirklich beschleunigen.

Der SPD-Senat muss eine Umweltverträglichkeitsprüfung und eine Kosten-Nutzen-Analyse erstellen. Beides ist bis jetzt nicht vorhanden.

An der Ecke Papenhuder Straße/Hartwicusstraße soll eine StadtRad-Station entstehen.

Vor der Abstimmung im Literaturhaus erklärt Christoph Ploß, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Das rund 260 Millionen Euro teure SPD-Busbeschleunigungsprogramm von Bürgermeister Olaf Scholz wird immer mehr zu einem Fiasko für unsere Stadt! Das Abholzen zahlreicher Bäume, Staus, Nachteile für Autofahrer, den örtlichen Mittelstand und Anwohner, unnötige Umbaumaßnahmen, aufgerissene Straßen und der Wegfall von wichtigen Parkplätzen – das sind die Markenzeichen dieses SPD-Projekts. Anstatt einschneidende Umbaumaßnahmen durchzuführen, sollten die Bushaltestellen lieber mit Fahrkartenautomaten ausgestattet werden. Das würde die Busse wirklich beschleunigen. Die damit verbundenen eingesparten Millionen wären bei der Beseitigung von Schlaglöchern, der Instandhaltung unserer Rad- und Gehwege sowie der Pflege unserer Grünanlagen besser aufgehoben.“

Das Foto zeigt Anwohner und Gewerbetreibende auf der Uhlenhorst (Ecke Papenhuder Straße / Hartwicusstraße), die gegen das Busbeschleunigungsprogramm protestieren.

(aktuell bis 22.09.2014 - 2088 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Beim Online-Kauf: Kein Widerrufsrecht bei Fertigung nach Kundenwunsch [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Wenn das Heim zu Geld wird - Ratgeber zum Immobilienverkauf [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Versandapotheken: Widerrufsrecht auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten [... mehr lesen]

Neue Leitlinie: Blasenentzündung braucht nicht immer Antibiotika [... mehr lesen]

Silvester: Abbrennen des Autos durch Raketen nahezu unmöglich [... mehr lesen]

Einsätze und Erfolge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten [... mehr lesen]

Stromnetz Hamburg: So einfach ist das Laden von Elektroautos in HH [... mehr lesen]

Viele Gewinnspiele finden Sie in jeder Ausgabe des Lokal-Anzeigers [... mehr lesen]

HVV-Tickets zukünftig (Anfang 2019) über HandyTicket Deutschland verfügbar [... mehr lesen]

Heizen mit Holz vermeidet bundesweit 20 Millionen Tonnen Treibhausgas [... mehr lesen]

Feuerwehreinsätze: Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Hochzeitstermine für 2018 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 5.12.2018 [... mehr lesen]

ADAC: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Wartberg-Verlag: "Hamburg - gestern und heute" [... mehr lesen]

Elbphilharmonie-ABC - für Kinder von den freundlichen ABC-Tieren [... mehr lesen]

Fotoausstellung im Duvenstedter BrookHus bis 25. November 2018 verlängert [... mehr lesen]

Herzinfarktpatienten profitieren besonders von der Luftrettung [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 7.11.2018 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 7.11.2018 [... mehr lesen]

Tabletten schlucken reicht nicht aus: B-Vitamine bei Erschöpfung [... mehr lesen]

Essen, Trinken, Ausgehen - alles Qual: Reizdarm - so gibt er Ruhe [... mehr lesen]

Andy & Stefan vom Häfft - auch nach 27 Jahren noch GescHÄFFTs-Freunde [... mehr lesen]

Für Ihren nächsten Stadionbesuch: Hierfür gibt’s die rote Karte! [... mehr lesen]

Immer mit der Ruhe: Richtig reagieren bei Unfällen und Auto-Diebstahl [... mehr lesen]

Wie hoch ist der Pflegegrad? Vorbereitung auf Gutachtertermin! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Sanitätshaus in der kommenden Saison Partner der BG Baskets Hamburg

Hamburg (bas) - Nachdem mit dem BG Klinikum bereits ein wichtiger Partner den Vertrag verlängert hat, bleibt auch das STOLLE Sanitätshaus weiter Sponsor der BG Baskets Hamburg. Das STOLLE Sanitätshaus [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735