Diskussion über Verbesserungen des Verkehrs am Eppendorfer Marktplatz

Hamburg (bhn) - Am Freitag, dem 15. September 2017 veranstaltet der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) den ersten Workshop des Beteiligungsverfahrens zur Umgestaltung des Eppendorfer Marktplatzes. Der Workshop findet im großen Saal der Bezirksversammlung Nord (Robert-Koch-Straße 17) statt und beginnt um 17 Uhr. Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten: mail@tollerort-hamburg.de.

Bei der Umgestaltung des Eppendorfer Marktplatzes sollen neben dem Bus- und Radverkehr auch alle anderen verkehrlichen und weiteren Nutzungen in der Planung angemessen berücksichtigt werden. Um in diesem vielfältigen und komplexen Umfeld eine gute Lösung zu finden, führt der LSBG ein Bürgerbeteiligungsverfahren durch, das dem formalen Abstimmungsprozess vorgelagert ist.

Auf der öffentlichen Auftaktveranstaltung im Juli 2017 haben etwa 100 Interessierte erste Ideen und Anregungen zur Verbesserung der Situation ausgetauscht. Zusammen mit den Anmerkungen, Bedarfen und Wünschen aus einer Passantenbefragung und Gesprächen vor Ort ergibt sich ein umfassendes Stimmungsbild, das wesentlicher Bestandteil des weiteren Planungs- und Beteiligungsprozesses sein wird.

Zu optimieren sind unter anderem die Querungsmöglichkeiten für Fußgängerinnen und Fußgänger, die Führung des Radverkehrs, der häufig auftretende Stau auf der Kreuzung Heinickestraße / Eppendorfer Marktplatz und die zu kurze Bushaltestelle.

Auf Grundlage der Rahmenbedingungen und bisherigen Hinweise haben die Verkehrsplanerinnen und Verkehrsplaner des LSBG mögliche Alternativen für die Verkehrsführung am Eppendorfer Marktplatz entwickelt. Diese Alternativen werden im Workshop vorgestellt und in Tischgruppen diskutiert. Ziel ist es, eine tragfähige Alternative der Verkehrsführung als Grundlage für die weitere Planung zu finden.

Ende November ist ein weiterer Workshop vorgesehen, bei dem es um die Details für die Umgestaltung gehen wird. Das gesamte Beteiligungsverfahren soll im ersten Quartal 2018 abgeschlossen werden.

Weitere Informationen zu dem Beteiligungsverfahren sowie alle Materialien zu der Auftaktveranstaltung gibt es unter http://www.via-bus.de/beteiligungsprozess-eppendorfer-marktplatz/.

(aktuell bis 15.09.2017 - 5142 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Heinz Sielmann Stiftung: Heideblüte ist wichtig für die bedrohte Wildbienenarten [... mehr lesen]

"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus [... mehr lesen]

Länderübergreifende Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Gurtanlegepflicht [... mehr lesen]

Rot-Grün muss alarmierender Schuldenentwicklung endlich gegensteuern [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg sagt "Danke" - Freier Eintritt im Polizeimuseum [... mehr lesen]

Bundestagswahl 2017 - was rund um die Stimmabgabe Recht ist [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal am Sonntag, 24.09.2017 [... mehr lesen]

Junge Union startet Non-Stop-Wahlkampf für die letzten 72 Stunden [... mehr lesen]

Wandsbek hat die ältesten Bundestagskandidaten in Hamburg [... mehr lesen]

Feierlicher Spatenstich für 280 öffentlich geförderte Wohnungen [... mehr lesen]

Thering: Siebenjahreshoch bei Verkehrsunfällen hat politische Gründe [... mehr lesen]

Stadtteilkulturzentrum wurde erweitert und barrierefrei umgestaltet [... mehr lesen]

Sanierung des Alten Teichweg - Mehr Sicherheit und Komfort für alle! [... mehr lesen]

Demokratie darf durch eine Senatsweisung nicht ausgehebelt werden [... mehr lesen]

Freie Studienplätze Bewerbungen an der FH Wedel noch möglich [... mehr lesen]

Möchten Sie Südafrika kennenlernen - bei sich zu Hause? [... mehr lesen]

Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge gern mit in den Urlaub [... mehr lesen]

Ein Skandal im Regionalausschuss Rahlstedt durch Rot-Grün [... mehr lesen]

Am 1. Oktober 2017 Premiere der "Ehe für Alle" im Hamburger Rathaus [... mehr lesen]

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" [... mehr lesen]

Klassik, Klezmer, wilde Blechbläser - 3 Monate Mosel Musikfestival [... mehr lesen]

Who's Who der Konzertwelt beim Mosel-Musikfestival 8.07. - 3.10.2017 [... mehr lesen]

Für Hirn, Herz und Sinne beim Mosel-Musikfestival vom 8.07. bis 3.10.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Ab 20. Juli 2017 wird die Wandsbeker Chausseebrücke saniert [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 11. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Musical "Cindy Reller" gewinnt Deutschen Musical Theater Preis 2017 [... mehr lesen]

Rot-Grün unterstützt das Projekt: Vom Schutz- zum Musikbunker! [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung