ADAC AutoKredit: Kreditsumme von 2.500 bis 50.000 Euro

Hamburg (ots) - Ab sofort bietet die ADAC Finanzdienste GmbH den ADAC AutoKredit erstmals zum effektiven Jahreszins von 2,99 Prozent an. Das Angebot gilt für eine Kreditsumme zwischen 2.500 und 50.000 Euro und bei einer Laufzeit zwischen 12 und 60 Monaten. Das Darlehen kann für neue und gebrauchte Pkw, Motorräder, Caravans und Oldtimer beantragt werden. Dabei ist die Finanzierung bonitätsunabhängig, das heißt, jedes ADAC-Mitglied erhält bei Kreditzusage über die komplette Laufzeit den beworbenen Zinssatz.

Ab 61 bis 84 Monaten Laufzeit gilt ein effektiver Jahreszins von 3,49 Prozent. Der Kredit zeichnet sich durch seine transparenten Bedingungen aus: Sondertilgungen sind jederzeit ohne Zusatzkosten möglich, in finanziellen Notsituationen können Raten ausgesetzt werden, der Kfz-Brief (ZBII) bleibt in den Händen des ADAC-Mitglieds. Durch die lukrativen Zinsen eignet sich der ADAC AutoKredit auch zur Ablösung bestehender Autofinanzierungen bei Fremdbanken oder zur Finanzierung von Schlussraten. Unter www.adac.de/autokredit steht Ihnen ein Kreditablöserechner zur Überprüfung bestehender Kredite im Vergleich zum ADAC AutoKredit zur Verfügung.

Bei der Beantragung des ADAC AutoKredit profitieren ADAC-Mitglieder neben den günstigen Konditionen auch von der fortschreitenden Digitalisierung der Antragsstrecke. So müssen Interessierte sich nicht mehr in einer Postfiliale oder ADAC-Geschäftsstelle legitimieren, sondern können dies per Video-Legitimation in nur fünf Minuten von zuhause aus erledigen.

Neben dem Online-Abschluss über www.adac.de/autokredit kann der ADAC AutoKredit auch unter der Hotline 089/7676-1507 (Montag bis Sonnabend von 8 bis 20 Uhr) oder in einer der 200 ADAC-Geschäftsstellen beantragt werden - inklusive Beratung.

Statt riskanter Barzahlung oder Vorab-Überweisung kann die Auszahlung des Kaufpreises an den Autohändler über ein Treuhandkonto des Bezahldienstes Easy Car Pay abgewickelt werden. Auf die Transaktionsgebühr erhalten ADAC AutoKredit-Kunden 20 Prozent Rabatt. Die ADAC Finanzdienste GmbH bietet den ADAC AutoKredit in Kooperation mit der Landesbank Berlin AG (LBB) an.

Die ADAC SE ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts. Zum 1. Januar 2017 besteht sie aus 37 Tochter- und Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG, der ADAC-Rechtsschutz Versicherungs-AG, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Verlag GmbH & Co. KG. Die Hauptgeschäftsaktivitäten sind mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte mit hohem Qualitätsanspruch. An der ADAC SE sind der ADAC e.V. mit einem Anteil von 74,9 Prozent und die ADAC Stiftung mit 25,1 Prozent beteiligt. (Foto: obs/ADAC/Christian Kaufmann)

(aktuell bis 28.08.2017 - 2964 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Camping in Gaienhofen auf der Bodenseehalbinsel Höri mit Künstlerflair [... mehr lesen]

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind in Hamburg-Poppenbüttel [... mehr lesen]

Die 100. Esso Station hat das neue Synergy-Design erhalten [... mehr lesen]

Diskussions-Veranstaltung: Höchste Zeit für bezahlbaren Wohnraum! [... mehr lesen]

Faltblatt der Verbraucherschutzbehörde zum neuen Basiskonto [... mehr lesen]

Heiße Thermen in Bad Füssing - Wellness im Wunsch-Hotel Mürz [... mehr lesen]

Volksinitiative "Hamburg Grün erhalten": Keine weiteren Grünflächen vernichten! [... mehr lesen]

Rhabarber bringt von April bis Juni das Sommergefühl auf den Tisch [... mehr lesen]

Leserbrief von Olaf Böttger, CDU-Bezirksabgeordneter in HH-Berne [... mehr lesen]

Verbraucherzentrale sensibilisiert Jugendliche für Gefahren der digitalen Welt [... mehr lesen]

338. Mio. Euro Kindergeld an über 203.000 Eltern für 333.000 Kinder [... mehr lesen]

Umsetzung Prostituierten-Schutzgesetz: Bundesrat beschließt Rechtsverordnung [... mehr lesen]

Barmbek°Basch: Zusammen in Barmbek-Süd - Barrieren überwinden [... mehr lesen]

Achtung Fahrraddiebe aktiv - durch Fahrradschloss und -versicherung vorbeugen [... mehr lesen]

Ankunft - Leben - Freiheit - Ausstellung von Mohamad Hijazi in Wandsbek [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 5. Juli 2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 5. Juli 2017 [... mehr lesen]

"Tag der offenen Tür" an der IST-Hochschule am 7. Juli 2017 [... mehr lesen]

Gladiator: Ein Protestcamp im Stadtpark ist wirklich nicht akzeptabel [... mehr lesen]

"Der mit dem Papst tanzt" - erste Proben im Gemeindehaus Osterkirche Bramfeld [... mehr lesen]

Scott & Bailey - Die finale Staffel 5 - ist soeben erschienen [... mehr lesen]

Übelkeit, Völlegefühl, Schmerzen: Stress – Gefahr für Magen und Darm [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 12. Juli 2017 [... mehr lesen]

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person in Hamburg-Bramfeld [... mehr lesen]

Club-Compilation von Ibizas Party-Tempel Nr. 1: Km5 Ibiza Vol. 17 [... mehr lesen]

Ungenehmigt aufgestellte Container - Herkunft und Besitzer unbekannt [... mehr lesen]

CDU will das Hautkrebsrisiko durch mehr Schattenplätze senken [... mehr lesen]

Bücherhalle Volksdorf zieht 2018 um in die Passage "Unser Viertel" [... mehr lesen]

Urlaub ohne Eltern: Ferienfreizeiten in den Jugendherbergen [... mehr lesen]

Die Rolling Stones im Stadtpark: CDU will Bedingungen klären [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung


Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

Kontakt + Impressum

fon:  04552 - 735    /    mobil:  0176 - 57632100