Ab 20. Juli 2017 wird die Wandsbeker Chausseebrücke saniert

Engere Fuß- und Radwege sowie einspurige Verkehrsführung an Wochenendenden

Hamburg-Wandsbek (bwv) - Die Wandsbeker Chausseebrücke muss repariert werden, weil der Fahrbahnbereich viele altersbedingte Schäden aufweist. Die 1962 erbaute Stahlbrücke liegt zwischen Hammer Straße / Brauhausstraße und Menckesallee / Börnestraße und überquert die Bahnschienen.

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) setzt die Brücke vom 20. Juli bis voraussichtlich Ende November 2017 wieder instand, indem er den Asphaltbelag, die darunter liegende Abdichtung und die beiden Fahrbahnübergänge der Brücke erneuert. Zusätzlich bekommt der Abschnitt zwischen der Brücke und der Kreuzung Brauhausstraße / Hammer Straße auf einer Länge von 40 Metern eine neue Asphaltdeckschicht, weil diese derzeit starke Spurrinnen und Risse hat.

Damit der Verkehr weiter fließen kann, führt der LSBG die Arbeiten in mehreren Bauphasen durch: Somit stehen wochentags in jeder Richtung immer zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Rechtsabbiegen in die Hammer Straße ist während der gesamten Bauzeit nicht möglich, Linksabbiegen in die Brauhausstraße dagegen schon. Dennoch empfiehlt der LSBG, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Vom 20. Juli bis 14. September 2017 wird der Geh- und Radwegbereich auf der südlichen Straßenseite enger als gewöhnlich sein. Auf der nördlichen Straßenseite ist dies vom 5. Oktober bis Ende November 2017 der Fall. In dieser Zeit ist außerdem die StadtRAD-Station Nr. 2413 außer Betrieb.

An vier Wochenenden muss der LSBG zusätzlich abwechselnd je einen Fahrstreifen pro Richtung sperren. Die erste einspurige Verkehrsführung besteht stadtauswärts von Sonnabend, 22. Juli ab 6 Uhr bis Montag, 24. Juli gegen 5 Uhr. Die weiteren drei Wochenendtermine werden entsprechend des Baufortschritts und der Witterung festgelegt und gesondert mitgeteilt.

Die S- und U-Bahnhaltestelle Wandsbeker Chaussee sowie die gleichnamige Bushaltestelle sind von den Sperrungen nicht betroffen.

Der LSBG bittet alle von dieser notwendigen Maßnahme Betroffenen um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, kann es zu Verschiebungen kommen. Die Maßnahme ist auf die im Umfeld befindlichen Baumaßnahmen abgestimmt.

(aktuell bis 05.10.2017 - 3501 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

40 Jahre HANSA-PARK - seit 40 Jahren mehr erleben am Meer! [... mehr lesen]

Wer braucht Sonne? Senioren der Tagespflege feierten Sommerfest [... mehr lesen]

Hamburgweite Rotlichtkontrolle am 15. August 2017 - die Ergebnisse [... mehr lesen]

3 Tage Public Chill 2017 mit Tom Novy und Mousse T. in Heiligenhafen [... mehr lesen]

Mysteryland erobert innerhalb des elektronischen Spektrums neue Musikgenres [... mehr lesen]

Apotheke benötigt Erlaubnis für Rezeptsammelstelle [... mehr lesen]

Moderner, schöner und mit mehr Platz: Wiedereröffnung in Rahlstedt [... mehr lesen]

3 x 3CD-Set "Tomorrowland - amicorum spectaculum" zu gewinnen [... mehr lesen]

Mörderische Hitze und hitzige Mörder in der Karibik: Death in Paradise [... mehr lesen]

Achtung Schulanfänger: DEKRA Kampagne Sicherheit ist keine Zauberei [... mehr lesen]

Bauarbeiten auf Ring 2 zwischen Wandsbeker Alle und Bramfelder Straße [... mehr lesen]

Urteil: Abbruch einer Online-Auktion wegen Diebstahls erlaubt [... mehr lesen]

Von Herzöginnen und Weißstörchen – an der Aller gibt es viel zu entdecken [... mehr lesen]

"Via Sacra" führt zu einzigartigen Bauwerken und Kunstschätzen [... mehr lesen]

Von Norwegen nach Schlesien ins Riesengebirge [... mehr lesen]

Für Freiluftsauna zweckentfremdet [... mehr lesen]

Orte der Ruhe und inneren Einkehr [... mehr lesen]

Summertime - Hamburger Volkshochschule macht Lust auf einen Bildungssommer [... mehr lesen]

U3-Haltestelle Habichtstraße wird endlich barrierefrei [... mehr lesen]

Mit der Payback App seit 17. Juli 2017 auch bei REWE bezahlen [... mehr lesen]

ADAC AutoKredit: Kreditsumme von 2.500 bis 50.000 Euro [... mehr lesen]

"Clever umbauen" - Ratgeber unterstützt bei der Planung [... mehr lesen]

Feuerwehrfest der Feuerwehr Fuhlsbüttel mit Flohmarkt am 2.09.2017 [... mehr lesen]

Intensiv-Schutz vor Zecken: FSME, Borreliose & Co vermeiden [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 6.09.2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 6.09.2017 [... mehr lesen]

U3-Projekt 2017 - Instandsetzung und Modernisierung startet am Freitag [... mehr lesen]

Entgegengesetztes Fahren: Haftung nach Unfall mit einem Radfahrer [... mehr lesen]

Macht und Pracht - Tag des offenen Denkmals 8.-10.09.2017 [... mehr lesen]

Erstellung einer Problem- und Potenzialanalyse in Rahlstedt-Ost [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung


Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

Impressum

fon:  04552 - 735    /    mobil:  0176 - 57632100