Donnerstag, 19. Juli 2018

4 CDs mit Paul Simon, Beatrice Egli, Michelle und Silly bei Universal

Auch wenn es auf dem Kalender noch Frühling ist, genießen wir in Norddeutschland schon seit Tagen das Sommerwetter. Was aber wäre der Sommer ohne passende Musik. Um Sie darauf einzustimmen, haben wir wieder tolle CDs von Universal für Sie, zum Beispiel die neue CD von

Paul Simon - Stranger To Stranger

Paul Simon hatte schon immer eine große Liebe für außergewöhnliche Klänge. Das bewies der zwölffache Grammy-Gewinner auf Alben wie "Graceland" und "The Rhythm Of The Saints", auf denen er eng mit Musikern aus Afrika oder Brasilien zusammenarbeitete. Und auf dem Album "Surprise", das er 2006 mit dem Klangmeister Brian Eno und Jazzern wie Herbie Hancock und Bill Frisell aufnahm.

An diese gefeierten Meisterwerke knüpft er nun mit "Stranger To Stranger" an. "Es geht darum, die Leute etwas auf eine neue Art hören zu lassen, Musik zu machen, die gleichzeitig vertraut und neu klingt; Musik, die ein wenig geheimnisvoll ist", sagt der 74-Jährige. "‘Stranger To Stranger’ ist wie ein Album aus dem 20. Jahrhundert, das in eine Klanglandschaft des 21. Jahrhunderts versetzt wurde." Für den exotischen Touch sorgen mikrotonale Instrumente aus dem Fundus des legendären Instrumentenbauers Harry Partch und die abenteuerlichen Klangcollagen der italienischen EDM-Künstler Clap!Clap!. Simons absolut unverwechselbare Stimme, seine raffiniert-eingängigen Songs und teils bissig-witzige, teils poetische Lyrics erlebt man so in einem völlig neuen, sehr aufregenden klanglichen Kontext.

Beatrice Egli - Kick im Augenblick

Sie ist ein absoluter Wirbelwind, dessen Energie sofort ansteckend wirkt. Ein kurzes Lächeln oder ein Blick aus ihren strahlenden Augen reicht oftmals schon aus, um ihr immer weiter anwachsendes Publikum bei ihren ausverkauften Konzerten in der ersten Sekunde zu verzaubern. Beatrice Egli ist absolut süchtig nach dem ganz besonderen Kick – und sie findet ihn in der Musik, wie man der 27-jährigen Schweizerin deutlich anmerkt. Mit "Kick im Augenblick" hat sie diesen kostbaren Euphoriemomenten im Leben nun ihr brandneues Album gewidmet!

Mit "Kick im Augenblick" macht die Sängerin den vielleicht größten und auch mutigsten Schritt in ihrer bisherigen Karriere: Ein ungewöhnlich moderner, frecher Plattentitel, mit dem Beatrice Egli einmal mehr ihre Ausnahmestellung im deutschsprachigen Schlager untermauert. Mit dem neuen Album ist der Schlager nun endlich im Jahr 2016 angekommen. In der Gegenwart: Jung, modern und selbstbewusst – so wie Beatrice! "Die neue Platte spiegelt mich zu hundert Prozent wider", berichtet die im vergangenen Jahr mit dem begehrten Swiss Music Award als "Best Female Solo Act" ausgezeichnete Ausnahmekünstlerin. "So, wie ich bin und was in mir vorgeht. Es ist ein unglaublich schönes Gefühl, mich zum aller ersten Mal in dieser Form verwirklicht zu haben."

Michelle - Ich würd‘ es wieder tun

Seit zweieinhalb Dekaden zählt Michelle zu den erfolgreichsten und charismatischsten Sängerinnen innerhalb des deutschsprachigen Popschlagers. Das Paradebeispiel einer starken Frau, die alle Höhen und Tiefen des Lebens kennen gelernt hat, die sich nie hat verbiegen lassen, sondern unbeirrt ihren Weg verfolgt. Eine waschechte Vollblutentertainerin, die musikalisches Können und sofort mitreißende Bühnenqualitäten mit Authentizität und Glamour verbindet, wie kaum eine andere deutsche Künstlerin. Mit "Ich würd‘ es wieder tun" veröffentlicht die mehrfache ECHO-Preisträgerin nun das erste Studioalbum seit ihrem 2012 erschienenen Longplayer "L‘amour"!

Über zwei Millionen verkaufte Solo-Alben, unzählige goldene Schallplatten plus diverse Auszeichnungen wie der ECHO (1999 + 2002), der Amadeus Austrian Award (2001 + 2003), die Goldene Stimmgabel (1999 + 2001), Platz 1 bei ihrer ersten Hitparade (1993) sowie Platz 1 bei den Deutschen Schlager-Festspielen (1997), der Titel "Woman Of The Year" vom Maxim-Magazin (2006) und nicht zuletzt der renommierte Smago!-Award in der Kategorie "Erfolgreichste Sängerin des Jahres" (2012) – schon seit Veröffentlichung ihres 1993er Debütalbums hat Michelle den deutschen Schlager geprägt und ihre deutliche Handschrift bei einem begeisterten Publikum hinterlassen. Nachdem sich das blonde Energiebündel bereits im vergangenen Jahr mit einer ausgedehnten Konzerttour durch Hallen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz sowie dem gefeierten "Die Ultimative Best Of - Live"-Mitschnitt zurück gemeldet hatte, schließt Michelle nun nahtlos mit ihrem brandneuen Studioalbum "Ich würd‘ es wieder tun" in neuer Stärke an ihre größten Erfolge an!

Silly - Wutfänger

Beim dritten Album ist Silly einmal mehr bei sich selbst angekommen. Zu den eigenen Wurzeln stehend, mit dem Wunsch, sich den Ursprung, die Liebe und die Unbeschwertheit zu bewahren. Getrieben von der absoluten Sehnsucht, bei sich zu bleiben und keinen Kompromiss einzugehen. "Wutfänger" ist "ein Blick auf unsere Welt geworden. Eine Welt voller Liebe und Hoffnung, aber auch eine Welt voller Zweifel und Krieg", bringt Anna Loos das Thema des Albums auf den Punkt.

Bands sind immer dann authentisch, wenn die Inhalte von den Machern selbst kommen. Und traditionsgemäß überzeugt Silly mit den Lyrics, die auf diesem Album im Wesentlichen aus der Feder von Anna Loos stammen. Die Band teilt kräftig aus gegen Neider, Schleimer und Klugschwätzer. Doch es werden auch ganz große Räder gedreht, Höhen angepeilt, zu denen Popsongs in der Regel nicht vordringen. Bei "9 Dimensionen" zum Beispiel: Gedankenspiel oder umfassender philosophischer Ansatz? Gibt es uns wirklich? Oder sogar unendlich oft? "Old Plato" tritt aus seinem Höhlen-Gleichnis und tanzt mit uns die Parallelwelten-Theorie.

Noch nie haben sie – Anna, Ritchie, Uwe und Jäcki– so viel Aufwand betrieben, sich so viel Zeit genommen, so viel probiert, verworfen und wieder neu probiert. Konzentriert und ohne Einfluss von außen entstand ein in sich geschlossenes, sehr grooviges Werk. Ohne die Digitalwelt zu verteufeln, ist "Wutfänger" ein echtes "Handmade"-Album geworden.

(aktuell bis 27.06.2016 - 6154 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Nachtcafé: Organspende - von Zweifel und Hoffnung mit Michael Steinbrecher [... mehr lesen]

Sammlung Rolf Horn - Werke aus der Stiftung - Sonderausgabe [... mehr lesen]

Erholsame Urlaubstage im Hotel Glockenspiel in Bad Griesbach zu gewinnen [... mehr lesen]

Schöner baden in Rahlstedt: 10 Millionen Euro Investition in Badestandort [... mehr lesen]

Sichere Entsorgung von Asche und Grillkohle in Wandsbeker Grünanlagen [... mehr lesen]

BUND Wasser-Bericht: Hamburgs Gewässer sind in keinem guten Zustand! [... mehr lesen]

Fahrradgroßkontrolle am 17. Juli 2018 im gesamten Hamburger Stadtgebiet [... mehr lesen]

Keine Verletzung der Aufsichtspflicht auf dem Weg zum Kindergarten [... mehr lesen]

Einladung zum Internationalen Tag der Freundschaft am 30. Juli 2018 [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Überfall in der Saarlandstraße in Hamburg-Winterhude [... mehr lesen]

Über 100 Bike-and-Ride-Plätze an der U-Bahn Buckhorn eröffnet [... mehr lesen]

Startklar: Tipps für die Urlaubsreise mit dem eigenen Auto [... mehr lesen]

Ausschreibung HELDENHERZ 2018 - ein Medienpreis für den Kinderschutz [... mehr lesen]

Rot-Grün verpulvert Polizeidienststunden für Kontrolle der absurden Fahrverbote [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 1.08.2018 [... mehr lesen]

MAMMA MIA! - endlich geht es wieder los! Große Tour ab Juli 2018 [... mehr lesen]

Various Artists "Kontor Top Of The Clubs - The Ultimate House Collection II" [... mehr lesen]

2. Nacht der Zehner: Hamburgs Spitze trifft auf deutsche Topläufer [... mehr lesen]

Kennen Sie Ihre Nierenleistung? Arbeitet Ihre Niere richtig? [... mehr lesen]

Mazda MX-5: In Sachen Fahrspaß und Restwert ein richtiger Riese [... mehr lesen]

Die Sommertour von NDR 90,3 und Hamburg Journal kommt in drei Stadtteile [... mehr lesen]

Wechseljahresbeschwerden natürlich behandeln - 100% hormonfrei [... mehr lesen]

August der Starke als Sammler von Meissener und ostasiatischem Porzellan [... mehr lesen]

Arbeitsecke im Wohnzimmer als Arbeitszimmer? [... mehr lesen]

Johann Daniel Lawaetz-Stiftung: Integrierte Stadtteilentwicklung Rahlstedt-Ost [... mehr lesen]

Im Gleichgewicht bleiben! Mit medizinischer App gegen Schwindel trainieren [... mehr lesen]

A24 Grundinstandsetzung - Vollsperrung 8. Juli bis 4. August 2018 [... mehr lesen]

Autoverkauf und Kfz-Versicherung: Was ist unbedingt zu bedenken? [... mehr lesen]

Hier der Urlaubscheck für Sie, um stressfrei verreisen zu können [... mehr lesen]

Sie haben einen Unfall im Ausland? Darauf sollten Sie unbedingt achten! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100