Dienstag, 12. Dezember 2017

Tolle Leistung: Meiendorfer Mädchen fahren zum Bundesfinale!

Hamburg-Meiendorf (sts) - In einem echten Herzschlagfinale stürmten die Leichtathletinnen der Sportbetonten StS Meiendorf zum Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" nach Berlin. In der Landesauscheidung auf der Jahnkampfbahn in dem Mannschaftswettbewerb aus sieben Disziplinen fiel die Entscheidung erst in der abschließenden 4x75m-Staffel. Mit deutlichem Vorsprung lief die neongelbe StS-Staffel über den Zielstrich. Doch dann die bange Frage: Reicht das? Zuvor lag man mit knapp 50 Punkten hinter der favorisierten Mannschaft der StS Fischbek-Falkenberg aus Harburg zurück.

Bei der Siegerehrung dann Freudensprünge: 6819 Punkte bedeuteten den Landessieg und die Berlin-Fahrkarte. "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin", sangen die Mädchen überglücklich. Vom 17. bis 21. September 2017 geht es im Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark in der Hauptstadt nun gegen die 15 stärksten Leichtathletikteams Deutschlands.

"Das ist ein super Erfolg, mit dem wir nicht unbedingt gerechnet hatten", sagte Sportkoordinator Martin Schulz. Nach der Teilnahme am Bundesfinale Triathlon mit einem tollen 12. Platz wird dies der zweite Start in Berlin für die Kids aus den leistungsorientierten Sportklassen der Stadtteilschule. "Es ist natürlich toll, dass wir jetzt in unserer zweiten Schwerpunktsportart den Sprung nach Berlin geschafft haben", so Schulz weiter.

Zahlreiche persönliche Bestleistungen ebneten den Weg. "Es lief wirklich nahezu perfekt", sagte Martin Schulz. Die schwächeren Wurfdisziplinen glichen die staken Leistungen der Sprinter-und Springerinnen wieder aus. Schnell wurde der Hamburger Landesentscheid zu einem Zweikampf zwischen den Harburgerinnen und dem Team aus Meiendorf. Zu deutlich waren die leistungsunterschiede in einem doch hochklassigen Wettkampf.

"Ziel in Berlin ist es natürlich jetzt eine bessere Platzierung zu erreichen, als Platz 12 der Triathleten im Vorjahr", so Schulz, der im Vorjahr auch die Triathleten nach Berlin begleitete. Ein ambitioniertes, aber nach den Vorleistungen durchaus realistisches Ziel der jungen Meiendorferinnen.

Das Team: Saenab, Anna, Zoe, Justine, Julia, Isabel, Glennda, Antonia, Bendicta, Rostade und Franka

(aktuell bis 17.09.2017 - 6141 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 13. Dezember.2017 [... mehr lesen]

Durchsuchung wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln [... mehr lesen]

Zeugen gesucht nach Raub auf Kiosk in der August-Krogmann-Straße [... mehr lesen]

WhatsApp: Versendete Nachrichten können im Nachhinein gelöscht werden [... mehr lesen]

Nordmann Classic Hafenaktion - Tannenbaum für alle Schiffe im Hafen [... mehr lesen]

Sportpark Höpen in Langenhorn aufwerten - die Beteiligung wertschätzen [... mehr lesen]

CDU unterstützt die Sanierung des historischen Sportplatzes Höpen [... mehr lesen]

U5 nimmt Gestalt an - Internationaler Wettbewerb für Liniendesign [... mehr lesen]

Sahle-Mieter schmückten Tannenbaum mit Christbaumkugeln [... mehr lesen]

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs Hummelsbüttel 28 [... mehr lesen]

"So un annersrüm" - Das kleine Hamburg-Buch der Gegensätze von Tanja Esch [... mehr lesen]

LIQUI MOLY Erotikkalender 2018: Besondere Autos und nackte Haut [... mehr lesen]

Zu Weihnachten HANSA-PARK-Spaß verschenken! Gewinnen Sie bei uns! [... mehr lesen]

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs Rahlstedt 130 [... mehr lesen]

Blasenentzündung ist auch ohne Antibiotika pflanzlich therapierbar [... mehr lesen]

Superleistung, Superstress - Deutschlands Mütter – doppelt belastet [... mehr lesen]

Viele Darlehensverträge ab Mitte 2010 sind weiterhin widerruflich [... mehr lesen]

Jeweils 1.000 Euro sparen bei TV, Tablet, Kamera und Kaffeemaschine [... mehr lesen]

Festlich verbunden - ein Schiff, zwei Städte und ganz viel Weihnachtszauber [... mehr lesen]

200 Jahre Stille Nacht, heilige Nacht - in der Salzburger Sportwelt [... mehr lesen]

Weihnachtliche Gartenwissen-Angebote im Botanischen Sondergarten Wandsbek [... mehr lesen]

Besinnliche Stunden mit dem Alsterquartett in der Europa Passage [... mehr lesen]

Weihnachten: Tiere sollten überhaupt kein Überraschungsgeschenk sein [... mehr lesen]

Öffentlichkeitsfahndung nach Raub auf Supermarkt in Hamburg-Ohlsdorf [... mehr lesen]

Service ausgeweitet: Biotüten jetzt auch kostenlos bei BUDNI [... mehr lesen]

Zeugenaufruf der EG 163 "Cold Cases": Jurastudent Andreas Dünkler [... mehr lesen]

Elbphilharmonie und EDEL veröffentlichen Bildband über die erste Saison [... mehr lesen]

Alle, die 1992 geboren sind, können bis Jahresende umsonst snacken [... mehr lesen]

Ab 1. Januar dürfen nur noch Grün, Orange und Blau unterwegs sein [... mehr lesen]

Neuerung ab 1. Januar 2018: Winterreifen brauchen "Alpine"-Symbol [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Sahle-Mieter schmckten Tannenbaum mit Christbaumkugeln ... weiter lesen
Clas Ohlson erffnet seinen 4. Store in der Hansestadt Hamburg ... weiter lesen
Musterbeispiel fr kooperatives Bauen - in Barmbek-Sd entstehen 207 Wohnungen ... weiter lesen
Apfelfest in Sahle-Wohnanlage - Mieter pflegten Nachbarschaft ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100