Sonnabend, 25. November 2017

Countdown zur Abschaltung des digitalen Antennenfernsehens

Hamburg (ndr) - Nur noch fünf Monate bis in ganz Hamburg das bisherige digitale Antennenfernsehen DVB-T endet – und das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD beginnt. In der Nacht vom 28. auf den 29. März 2017 wird DVB-T abgeschaltet. Von diesem Zeitpunkt an ist ausschließlich DVB-T2 HD zu empfangen. Damit die heutigen DVB-T-Zuschauer ihr Fernsehprogramm auch weiter über Antenne schauen können, benötigen Sie ein neues Empfangsgerät, etwa eine Set-Top-Box oder ein DVB-T2-HD-taugliches Fernsehgerät.

Schon heute kann ein DVB-T2-HD-fähiges Empfangsgerät zum Empfang von DVB-T und DVB-T2 HD benutzt werden, denn viele Fernsehzuschauer empfangen in vielen Regionen heute schon neben dem gewohnten DVB-T-Angebot die Programme Das Erste, RTL, ProSieben, SAT.1, VOX und ZDF in HD-Qualität. Diejenigen Fernsehzuschauer, die bereits heute auf ein neues Gerät umsteigen, müssen zur Umstellung am 29. März 2017 nur noch einen Sendersuchlauf durchführen.

Ein DVB-T2-HD-fähiges Empfangsgerät kann entweder ein Flachbildfernseher der neuesten Generation mit integriertem DVB-T2 HD-Empfangsmodul oder eine Set-Top-Box sein. Es ist beim Kauf darauf zu achten, dass das Empfangsgerät den HEVC/H.265 Codec unterstützt. Sämtliche Geräte mit dem grünen "DVB-T2 HD Logo" oder einem Freenet TV-Logo sind für den Empfang geeignet.

Ab dem 29. März 2017 sind folgende Programme in Full HD (1080p50) zu empfangen: Das Erste, NDR Fernsehen, arte, phoenix, BR Fernsehen, tagesschau 24, ONE, mdr Fernsehen, WDR Fernsehen, SWR Fernsehen, ZDF, ZDFneo, ZDFinfo, 3sat und KiKA. Der Empfang der öffentlich-rechtlichen Programme ist kostenlos. Die privaten Programme werden unter dem Namen Freenet TV verschlüsselt ausgestrahlt und können gegen ein Entgelt empfangen werden.

Für individuelle Fragen hat der NDR unter 08000 63 70 99 eine kostenlose Hotline eingerichtet. Fernsehzuschauer können sich hier täglich zwischen 6.30 Uhr und 23.30 Uhr informieren. Weitere Informationen zu DVB-T2 HD gibt es außerdem online unter ndr.de/technik. Hier findet sich unter anderem eine Übersicht der DVB-T2 HD-Ausbauphasen in Norddeutschland. Unter Angabe der Postleitzahl kann hier der individuelle Zeitpunkt der Umstellung auf das neue Antennenfernsehen ermittelt werden. (Foto: © Axel Herzig)

(aktuell bis 29.03.2017 - 5075 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Festnahme eines Einbrechers in Eilbek - Zeugenaufruf wegen der Mittäter [... mehr lesen]

Happy Birthday, Corny! Der Lokal-Anzeiger gratuliert herzlich! [... mehr lesen]

Schwerverletzter U-Bahn-Surfer: Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr [... mehr lesen]

Scholz bricht nach Sicherheitsversprechen auch Kostenversprechen! [... mehr lesen]

Zuführung nach gefährlicher Körperverletzung mit Hammer und Messer [... mehr lesen]

Abblenden, abbremsen, hupen - Tipps zum richtigen Verhalten bei Wildwechsel [... mehr lesen]

Endlich gibt es Bewegung beim Bewohnerparken am Flughafen [... mehr lesen]

Gefeiertes Erfolgsmusical KINKY BOOTS kommt in die Musicalmetropole [... mehr lesen]

SAGA Unternehmensgruppe mit WohnbauPreis Hamburg 2017 ausgezeichnet [... mehr lesen]

Habichtstraßen-Umbau: Desaströse Planungen, verschwundene Unterlagen [... mehr lesen]

Eine Parkraumüberwachung im Bezirk Wandsbek? Fehlanzeige! [... mehr lesen]

Gefüllte Hörsäle zum Semesterbeginn an FH und PTL Wedel [... mehr lesen]

Musterbeispiel für kooperatives Bauen - in Barmbek-Süd entstehen 207 Wohnungen [... mehr lesen]

Laub fast überall: 15.000 Tonnen "Blattgold" in Hamburg [... mehr lesen]

Apfelfest in Sahle-Wohnanlage - Mieter pflegten Nachbarschaft [... mehr lesen]

Totengedenktage: Individuelle Farbtupfer auf Gräbern wirken tröstend [... mehr lesen]

Zeitumstellung und Herbst: Risiko eines Wildunfalls droht! [... mehr lesen]

Umwelt- und Sozialpreis der Kerngebiets- und Regionalausschüsse in Wandsbek [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Hochzeitstermine für 2017 [... mehr lesen]

Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für London Brass am 20. Dezember 2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 6.12.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 6.12.2017 [... mehr lesen]

Der Monopteros im Haynspark wird in neuem Glanz erstrahlen [... mehr lesen]

Clas Ohlson eröffnet seinen 4. Store in der Hansestadt Hamburg [... mehr lesen]

Bürgersprechstunde mit Stefan Bohlen am 12. Dezember 2017 [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 13. Dezember.2017 [... mehr lesen]

WhatsApp: Versendete Nachrichten können im Nachhinein gelöscht werden [... mehr lesen]

U5 nimmt Gestalt an - Internationaler Wettbewerb für Liniendesign [... mehr lesen]

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs Hummelsbüttel 28 [... mehr lesen]

"So un annersrüm" - Das kleine Hamburg-Buch der Gegensätze von Tanja Esch [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
Clas Ohlson erffnet seinen 4. Store in der Hansestadt Hamburg ... weiter lesen
Apfelfest in Sahle-Wohnanlage - Mieter pflegten Nachbarschaft ... weiter lesen
1. Hffner-Hausbaumesse in Eidelstedt am 4. + 5. November 2017 ... weiter lesen
GlcksSpirale ermglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" ... weiter lesen
"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100