Dienstag, 23. Oktober 2018

Großes Einweihungsfest des Imlauer Hotel Pitter in Salzburg

Nach Fertigstellung der umfassenden Umbau- und Renovierungsarbeiten erstrahlt das Salzburger Traditionshotel Pitter nun im neuen Glanz. Aus diesem Anlass lud die Hotelier-Familie Imlauer zum großen zweitägigen Einweihungsfest des geschichtsträchtigen Hauses. "Wir freuen uns sehr, dass wir nach fünf intensiven Jahren des Umbaus unseren Gästen nun das gesamte Haus - jetzt auch mit der neuen Fassade in neuer Pracht präsentieren können", zeigt sich Hotelier Georg Imlauer stolz, "und diese Freude wollten wir natürlich mit den Salzburgern und allen Interessierten teilen und gemeinsam feiern."

25. Mai: Tag der offenen Tür, Auto-Corso & Festakt

Den Beginn der Feierlichkeiten, die ganz im Zeichen von Tradition & Moderne standen, bildete am Freitag, 25. Mai 2018 der große Tag der offenen Tür. Interessierte konnten nicht nur das generalsanierte Haus besichtigen, sondern vor dem Hotel einen Auto-Corso mit Oldtimern aus der Zeit der Jahrhundertwende vom fahr(T)raum Mattsee sowie mit modernen Elektro-Fahrzeugen bewundern.
Der BMW i8 Roadster feierte hier seine Österreich-Premiere. Die erste Runde der Stadtrundfahrt gehörte dann den Hotel-Mitarbeitern, die in ihrer Dienstkleidung optisch, aber auch akustisch auf sich aufmerksam machten. Danach bot sich für interessierte Gäste die Gelegenheit, in den diversen Fahrzeugen selbst mitzufahren. - Für Fußball-Begeisterte gab es Autogramme von Xaver Schlager und Takumi Minamino.

Der feierliche Festakt

Beim abendlichen Festakt wurde dann mit geladenen Gästen aus Salzburgs Wirtschaft, Kultur und Society entsprechend gefeiert. Gesehen wurde u.a. LH Dr. Wilfried Haslauer, Bürgermeister DI Harald Preuner, Nationalratsabgeordnete Tanja Graf, Ernst Piëch, Jakob Iglhauser (GF Fahrtraum), Festspiel-Präsidentin Dr. Helga Rabl-Stadler, Raiffeisen-Generaldirektor Dr. Günther Reibersdorfer, KR Heinrich Spängler (Bankhaus Spängler), Festspiel-Protokollchefin Mag. Suzanne Harf, Dr. Erich Berer (Mozartfestival), Prof. Elisabeth Gutjahr (Universität Mozarteum), Mag. Max Brunner (Salzburger Burgen und Schlösser), Franz-Josef Bachmayr (Stiegl-Geschäftsführung), Christian Gehbauer (Segafredo Zanetti), Johann und Maria Buchegger (2f-Leuchten), Peter Grünwald (GF Voglauer Möbel), Dieter Fenz (Vienna Marriott Hotels), etc. - Die festliche, musikalische Gestaltung während des Festaktes hat die Meisterklasse der Universität Mozarteum Salzburg übernommen und alle Gäste begeistert.

26. Mai: Gala-Abend mit Club-Konzert von "Conchita"

Ein weiteres Highlight bildete dann am Sonnabend, 26. Mai, der Gala-Abend mit dem exklusiven Clubkonzert von "Conchita". Nur 350 Gäste kamen bei der ersten Pitter Star Night in den Genuss dieses fast privaten Konzerts. Mit dem Hit "Rise like a Phoenix" war 2014 "Conchita" - als Kunstfigur des österreichischen Sängers Tom Neuwirth - quasi selbst aus der Asche gestiegen. "Mit diesem Engagement wollten wir auch die Offenheit unseres Hauses zeigen. Conchita hat ein grandioses Konzert gegeben und die Gäste restlos begeistert", bringt es Junior-Chef Thomas Imlauer auf den Punkt. Aber auch Conchita zeigte sich vom Salzburger Luxushotel begeistert: "Ich fühle mich in diesem schönen Hotel wie eine Königin." Das Konzert wurde von einem Champagner-Empfang im Kristallfoyer und einem 5-Gang-Gala Menü im Imlauer Sky Restaurant über den Dächern Salzburgs abgerundet.
Bild (oben rechts): Große Freude herrschte bei der Hotelier-Familie Imlauer, die am Wochenende mit Mitarbeitern und Gästen die Einweihung ihres generalsanierten Traditionshotels feierte. Im Bild (v. l.): Sohn Thomas Tochter Lisa, Ingrid und Georg Imlauer.
Bild (unten links): Conchita gab ein umjubeltes Konzert im exklusiven Rahmen des Hotel Pitter. (Fotos: © Franz Neumayr)

Die IMLAUER-Unternehmensgruppe

Zu den "Imlauer Hotels & Restaurants" zählen neben dem Hotel Imlauer & Bräu in Salzburg samt Braurestaurant Imlauer, das Imlauer Hotel Pitter Salzburg mit den Restaurants PitterKeller und Imlauer Sky Bar & Restaurant, der Imlauer Bankettservice in Salzburg sowie auch die Hotels Imlauer & Nestroy in Wien.
Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 270 Mitarbeiter, davon sind viele mehr als zehn Jahre bei Imlauer tätig. Zudem bildet Imlauer momentan über 40 Lehrlinge mit einem eigenen Lehrlingsprogramm aus. Georg Imlauer: "Das gute Betriebsklima, die Mitarbeiterschulungen und die Möglichkeiten, im eigenen Unternehmen Karriere zu machen, sowie faire Bezahlung sind sicher ausschlaggebend für die Treue meiner Mitarbeiter."

(aktuell bis 30.06.2018 - 11453 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Beim Online-Kauf: Kein Widerrufsrecht bei Fertigung nach Kundenwunsch [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Wenn das Heim zu Geld wird - Ratgeber zum Immobilienverkauf [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Versandapotheken: Widerrufsrecht auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 13. Februar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Neue Leitlinie: Blasenentzündung braucht nicht immer Antibiotika [... mehr lesen]

Cirque du soleil PARAMOUR - Musical, Artistik und Hollywoog in einer Show ab April 2019 in Hamburg [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 9. Januar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Silvester: Abbrennen des Autos durch Raketen nahezu unmöglich [... mehr lesen]

Einsätze und Erfolge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten [... mehr lesen]

Stromnetz Hamburg: So einfach ist das Laden von Elektroautos in HH [... mehr lesen]

Viele Gewinnspiele finden Sie in jeder Ausgabe des Lokal-Anzeigers [... mehr lesen]

HVV-Tickets zukünftig (Anfang 2019) über HandyTicket Deutschland verfügbar [... mehr lesen]

Heizen mit Holz vermeidet bundesweit 20 Millionen Tonnen Treibhausgas [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 12. Dezember 2018 in Langenhorn [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Spielzeug für bedürftige Kinder spenden! - Spielzeugsammlung von Oktober bis 1. Dezember 2018 [... mehr lesen]

ADAC: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Ab sofort kann die neue A-Klasse Limousine bestellt werden - Lieferung: Anfang 2019 [... mehr lesen]

Rettungsgasse - schärfere Sanktionen bei Nichtbeachtung erforderlich [... mehr lesen]

Startklar: Tipps für die Urlaubsreise mit dem eigenen Auto [... mehr lesen]

Fotoprojekt "Hamburginis" - eine Ausstellung vom 30. Oktober bis 29. November 2018 in Wandsbek [... mehr lesen]

Flieger zu spät: Wie verhält man sich richtig - was muss man bedenken? [... mehr lesen]

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland

Hamburg (ist) - "ftw" - for the win, würde man im eSports-Bereich sagen. Die IST-Hochschule für Management unterstützt mit Marvin Hintz einen der besten deutschen e-Sports-Profis. Der 22-Jährige absolviert an [...]  ... weiter lesen

Volle Hörsäle zum Studienstart - Konstant hohe Anmeldezahlen an der Fachhochschule Wedel

Wedel (hsw) - Mit dem neuen Semester beginnen 343 Erstsemester ihr Studium an der Fachhochschule Wedel. Besonders beliebt ist der Bachelor-Studiengang E-Commerce, dicht gefolgt von Wirtschaftsinformatik. Die Partnerinstitution Berufsfachschule PTL [...]  ... weiter lesen

Berufsakademie des Hamburger Handwerks informiert im ELBCAMPUS über ihre dualen Bachelor-Studiengänge

Hamburg (bah) - Die Berufsakademie Hamburg bietet ein "Schnupperstudium" am Sonnabend, den 27. Oktober 2018, von 11:00 bis 15:00 Uhr im Harburger ELBCAMPUS an. Insbesondere Abiturientinnen und Abiturienten, interessierte Eltern [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735