Dienstag, 19. Juni 2018

5.500 Motivationswunder laufen, lachen und relaxen im Stadtpark

Hamburg-Winterhude (bek) - Beim Barmer Women's Run - der größten deutschen Frauenlaufserie - feierten am 17. Juni 2017 5.489 glückliche Läuferinnen und Walkerinnen ihren perfekten Tag. Olympiasiegerin Heike Drechsler, Moderatorin und Model Jana Ina Zarrella und Schauspielerin Marion Kracht schickten die hoch motivierten Teilnehmerinnen auf die 5 und 8km lange Strecke.

Der Stadtpark - eigentlich grüne Oase Hamburgs - strahlte in Brombeer! Die Motivationswunder - so das diesjährige und von den Teilnehmerinnen selbstgewählte Motto - waren bei allerbesten Wetterbedingungen gekommen, um ihren perfekten Tag mit den besten Freundinnen, der geliebten Schwester, der Mutti oder den Kolleginnen im Women's Village zu verbringen.

Der Barmer Women's Run ist zwar ein Run, der Tag hat aber außer Laufen, Lachen und Relaxen noch so viel mehr zu bieten. "Hier ist einen Tag lang so viel Energie in der Luft! Die meisten Teilnehmerinnen freuen sich bereits seit Wochen auf dieses Event. Sie planen, basteln ihr Outfit, überlegen sich Teamnamen und trainieren gemeinsam. Das diesjährige Motto 'Motivationswunder' passt so perfekt auf jede einzelne Teilnehmerin", schwärmt Stephanie Fahnemann vom Veranstalter Runner's World am Ende des glücklichen Tages.

Für Heike Drechsler, Olympiasiegerin und Gesundheitsbotschafterin der Barmer, ist es auch genau diese Energie, die den Barmer Women's Run ausmacht. "Hier geht es um den Spaß und das Dabeisein, die Leistung ist nebensächlich. Gemeinsam Sport zu treiben und dabei eine schöne Zeit zu haben, das motiviert zum Weitermachen und bildet so eine perfekte Grundlage für ein gesundes Leben und einen stressigen Alltag. Darum passt die Barmer auch so perfekt als Titel-Partner zu dieser Serie." Glücklich und erschöpft kommt Heike Drechsler nach ihren 8 Kilometern ins Ziel: "Eigentlich wollte ich ganz entspannt laufen, aber bei dieser Stimmung wird man einfach mitgesogen!"

Jana Ina Zarrella hat bei ihrem Startschuss zu den 8 Kilometern ganz glänzende Augen. "Mit der Begeisterung, die all diese Mädels ausstrahlen, sieht jede einzelne so schön und glücklich aus. Das steckt an und motiviert!" Jana Ina selbst hat kurz vor dem Start auf der Bühne mit dem Brazilian Body Workout motiviert und vorgestellt, wie man sich zusätzlich zum Laufen auch fit halten kann.

Den Startschuss über 5 km hat die Schauspielerin Marion Kracht gegeben. Als Botschafterin für Plan International und die Kampagne "Because I am a Girl" durfte sie einen Scheck in Höhe von 11.111 € entgegen nehmen. Die Summe ist der erste Teil der Spenden, die alle Motivationswunder der Serie in ganz Deutschland neben ihren Startgebühren gespendet haben. Der zweite Scheck wird beim Barmer Women's Run in München am 9.9.2017 übergeben.

Im Rahmen der Siegerehrungen war am Abend die Ehrung der heiß umworbenen Sonderkategorien das Highlight. Beste Motivationswunder Freundinnen war Antonia mit ihrer Freundin, die gemeinsam über den Zielteppich jubelten. Darjana wurde als glücklichstes Motivationswunder geehrt und tänzelte genauso glücklich auf die Bühne wie zuvor bei den 5 Kilometern ins Ziel.

Das schönste brombeer Outfit war auch in diesem Jahr wieder heiß umkämpft. Die Jury vergab zweimal die Höchstpunktzahl von 30 Punkten an Sabrina in ihrem Elefanten-Lauf-Kostüm und an die Leermaids in ihren Glitzer-Brombeer-Outfits. Der Publikums-Applaus vergab im Stechen die begehrteste Kategorie an Sabrina, die damit am Ende der Saison Chancen auf das beste Outfit des Sommers hat.

Die schnellsten Siegerinnen über 5 km: 1. Melanie Kunz, 21:07 Min. * 2. Lisa Femerling, 21:21 Min. * 3. Sabine Westerfeld, 21:38 Min.

Die schnellsten Siegerinnen über 8 km: 1. Paula Böttcher, 30:05 Min. * 2. Ann-Kathrin Balduhn, 32:48 Min. * 3. Claudia Radßuweit, 33:19 Min.

Foto: © Norbert Wilhelmi

(aktuell bis 26.06.2017 - 4553 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

WM-Fieber 2018 - dieses Mal auch wieder bei der CDU im Alstertal [... mehr lesen]

"So un annersrüm" - Das kleine Hamburg-Buch der Gegensätze von Tanja Esch [... mehr lesen]

Ab jetzt rollt die Reisewelle: ADAC Stauprognose vom 22. bis 24. Juni 2018 [... mehr lesen]

Hamburger Tierschutzverein fordert: Hände weg von Jungvögeln! [... mehr lesen]

Bezirksversammlung setzt erfolgreiche Reihe "Wirtschaft vor Ort" fort [... mehr lesen]

Eingeschränkte Öffnungszeiten des Kundenzentrums Wandsbek am 26.06. [... mehr lesen]

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt [... mehr lesen]

Eine vorläufige Festnahme und Zuführung nach Raub in Hamburg-Eilbek [... mehr lesen]

Neubau einer Sohlgleite am Pulverhofteich in Hamburg-Rahlstedt geplant [... mehr lesen]

Trickbetrug beziehungsweise -diebstahl zum Nachteil älterer Menschen [... mehr lesen]

Naturheilkunde vertrauenswürdig und wirksam: Gesund mit Homöopathie [... mehr lesen]

Chaos im Kopf, unkonzentriert: ADHS - auch Erwachsene sind betroffen [... mehr lesen]

Sperrungen der Straße Tückobsmoor und Henny-Schütz-Allee ab 16.04.2018 [... mehr lesen]

Einsamkeit lindern - Senioren- und Demenzbegleiter werden gesucht [... mehr lesen]

Wandsbeker Gastfamilien für Südafrikanische Schülerinnen und Schüler gesucht [... mehr lesen]

Eulenspiegelstadt macht Lust auf Urlaub und bietet viele Reiseanlässe [... mehr lesen]

Bezirksamtsleiterin Yvonne Nische - die Erste Frau in Hamburgs Norden [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4. Juli 2018 [... mehr lesen]

Kirschenzeit ist Sommerzeit: 9. Altländer Kirschenwoche im Alten Land [... mehr lesen]

Das Fütterungsverbot von Stadttauben und die Meldepflicht von Ratten [... mehr lesen]

Übelkeit, Völlegefühl, Schmerzen: Stress - Gefahr für Magen und Darm [... mehr lesen]

Internationales Model Zohre Esmaeli engagiert sich für das DRK [... mehr lesen]

Flaggen und Fähnchen - Fan-Schmuck am Auto mit Augenmaß einsetzen [... mehr lesen]

Vom Winterblues zur Dauer-Erschöpfung? Was jetzt helfen kann. [... mehr lesen]

Sammlung Rolf Horn - Werke aus der Stiftung - Sonderausgabe [... mehr lesen]

Sichere Entsorgung von Asche und Grillkohle in Wandsbeker Grünanlagen [... mehr lesen]

BUND Wasser-Bericht: Hamburgs Gewässer sind in keinem guten Zustand! [... mehr lesen]

Keine Verletzung der Aufsichtspflicht auf dem Weg zum Kindergarten [... mehr lesen]

Startklar: Tipps für die Urlaubsreise mit dem eigenen Auto [... mehr lesen]

Ausschreibung HELDENHERZ 2018 - ein Medienpreis für den Kinderschutz [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt

und startet durch. Heute erhielten zehn Flüchtlinge von Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), ein Schreiben, das sie zu einem festen Teil des Teams aus rund 2 000 [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100