Dienstag, 23. Oktober 2018

Sonnenbrand - Hilferuf der Haut - Cremogel hilft schnell und effektiv

Hamburg (wli) - Gerade im Sommer oder im Urlaub liegen oft nur Minuten zwischen Genuss von Sonne und Wärme und einem schmerzhaften Sonnenbrand, verbunden mit Rötungen, Juckreiz und Brennen. Wer schnell reagiert, schnell kühlt und die beginnende Entzündung lindert, kann Schlimmeres verhindern. Besonders effektiv erfüllt diese zweifache Anforderung eine von internationalen Experten speziell entwickelte, als 'Cremogel' bezeichnete Zubereitung.

Sicherheitshalber ganz auf Sonne verzichten? Nein, denn Sonne stärkt unser Immunsystem und ist zuständig für die Bildung des lebenswichtigen Vitamins D. Ein Mangel an diesem Vitamin erhöht schwächt unter anderem die Knochen. Forscher der Karolinska Universitätsklinik in Schweden haben im Lauf einer 20-jährigen Studie herausgefunden, dass Sonnenanbeter insgesamt weniger krankheitsanfällig sind und auch seltener an Herz-Kreislauferkrankungen sterben. Diverse andere Studien belegen, dass depressive Menschen sehr häufig einen hohen Mangel an Vitamin D aufweisen. Insofern kommt es darauf an, nach einem zu viel an Sonne das Richtige zu tun.

Hochwirksame und schnelle Hilfe

Auf jeden Fall gilt es, die Haut schnell zu kühlen und ihr mit geeigneten Mitteln bei der Heilung zu helfen. Hierzu haben sich schonende, aber dennoch effektiv wirksame Präparate auf Basis von Hydrocortison bewährt, die aufgrund ihrer sehr guten Verträglichkeit rezeptfrei in Apotheken erhältlich sind. Experten wie der leitende Arzt der Haut- und Allergieklinik am Klinikum Hanau, Professor Ockenfels, weisen auf ein entscheidendes Detail hin: "Bei der Behandlung entzündlicher Hauterkrankungen kommt es stark darauf an, auf welche Art der entzündungshemmende Wirkstoff auf die Haut aufgebracht wird und wie schnell er die Hautoberfläche durchdringt."

Als wegweisend gilt die speziell zu diesem Zweck entwickelte "Cremogel-Technologie" mit dem Wirkstoff Hydrocortisonacetat. Sie zeichnet sich durch die Kombination schneller Wirkung, spürbarer Kühlung und intensiver Hautpflege aus. Das bestätigt auch eine Vergleichs-Studie zwischen einem Cremogel (Soventol HydroCortisonacetat 0,5%, rezeptfrei, Apotheke) und herkömmlichen, ebenfalls rezeptfrei in Apotheken erhältlichen Cortisonsalben. Die schonend wirksame 0,5%ige Dosierung eignet sich vor allem zur Behandlung sonnenverbrannter Haut, Mallorca-Akne, entzündeter Insektenstiche und anderer juckender Hautirritationen.

Eine der häufigsten lichtbedingten Hautentzündungen in Europa ist die sogenannte 'Mallorca-Akne'. Sie stellt sich in der Regel kurz nach dem ersten intensiven Sonnenbad im Frühjahr oder Sommer ein. Unter Einfluss von UV-A oder UV-B-Licht bilden sich in der Haut sogenannte Freie Radikale. Besonders am Ansatz der Haarfollikel kommt es zu Entzündungsreaktionen, starkem Juckreiz, Knötchen und Pusteln. Damit auch behaarte oder berührungsempfindliche Körperteile nicht unbehandelt bleiben müssen, empfiehlt sich das berührungsfrei anwendbare, ebenfalls rezeptfrei erhältliche Soventol HydroCort Spray. So kann selbst ein lästiger Sonnenbrand die Freude am Urlaub nicht mehr verderben und die Haut bekommt jene Hilfe, die sie jetzt so dringend benötigt.

(aktuell bis 17.06.2018 - 6891 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Beim Online-Kauf: Kein Widerrufsrecht bei Fertigung nach Kundenwunsch [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Wenn das Heim zu Geld wird - Ratgeber zum Immobilienverkauf [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Versandapotheken: Widerrufsrecht auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 13. Februar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Neue Leitlinie: Blasenentzündung braucht nicht immer Antibiotika [... mehr lesen]

Cirque du soleil PARAMOUR - Musical, Artistik und Hollywoog in einer Show ab April 2019 in Hamburg [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 9. Januar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Silvester: Abbrennen des Autos durch Raketen nahezu unmöglich [... mehr lesen]

Einsätze und Erfolge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten [... mehr lesen]

Stromnetz Hamburg: So einfach ist das Laden von Elektroautos in HH [... mehr lesen]

Viele Gewinnspiele finden Sie in jeder Ausgabe des Lokal-Anzeigers [... mehr lesen]

HVV-Tickets zukünftig (Anfang 2019) über HandyTicket Deutschland verfügbar [... mehr lesen]

Heizen mit Holz vermeidet bundesweit 20 Millionen Tonnen Treibhausgas [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 12. Dezember 2018 in Langenhorn [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Spielzeug für bedürftige Kinder spenden! - Spielzeugsammlung von Oktober bis 1. Dezember 2018 [... mehr lesen]

ADAC: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Ab sofort kann die neue A-Klasse Limousine bestellt werden - Lieferung: Anfang 2019 [... mehr lesen]

Rettungsgasse - schärfere Sanktionen bei Nichtbeachtung erforderlich [... mehr lesen]

Startklar: Tipps für die Urlaubsreise mit dem eigenen Auto [... mehr lesen]

Fotoprojekt "Hamburginis" - eine Ausstellung vom 30. Oktober bis 29. November 2018 in Wandsbek [... mehr lesen]

Flieger zu spät: Wie verhält man sich richtig - was muss man bedenken? [... mehr lesen]

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland

Hamburg (ist) - "ftw" - for the win, würde man im eSports-Bereich sagen. Die IST-Hochschule für Management unterstützt mit Marvin Hintz einen der besten deutschen e-Sports-Profis. Der 22-Jährige absolviert an [...]  ... weiter lesen

Volle Hörsäle zum Studienstart - Konstant hohe Anmeldezahlen an der Fachhochschule Wedel

Wedel (hsw) - Mit dem neuen Semester beginnen 343 Erstsemester ihr Studium an der Fachhochschule Wedel. Besonders beliebt ist der Bachelor-Studiengang E-Commerce, dicht gefolgt von Wirtschaftsinformatik. Die Partnerinstitution Berufsfachschule PTL [...]  ... weiter lesen

Berufsakademie des Hamburger Handwerks informiert im ELBCAMPUS über ihre dualen Bachelor-Studiengänge

Hamburg (bah) - Die Berufsakademie Hamburg bietet ein "Schnupperstudium" am Sonnabend, den 27. Oktober 2018, von 11:00 bis 15:00 Uhr im Harburger ELBCAMPUS an. Insbesondere Abiturientinnen und Abiturienten, interessierte Eltern [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735