Verbraucherzentrale sensibilisiert Jugendliche für Gefahren der digitalen Welt

Hamburg (vzh) - Darf ich Musik online mit anderen Leuten teilen? Was passiert mit Fotos, wenn ich sie ins Netz stelle? Und was ist eigentlich Cybergrooming? Fragen wie diese beantwortete die Verbraucherzentrale Hamburg Siebtklässlern an der Stadtteilschule Stellingen, wo kürzlich Medientage stattfanden.

Smartphones und Computer bieten einen schnellen Weg ins Internet und sind aus dem Alltag von Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Doch so verlockend die neuen Technologien auch sein mögen, sie bringen nicht nur Positives mit sich. Die Hamburger Stadtteilschule Stellingen will Schülerinnen und Schüler daher besser über mögliche Gefahren informieren und gab ihnen erstmals in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Hamburg wichtiges Wissen an die Hand, um für die digitale Welt gewappnet zu sein.

Christian Pechlivanis, Jurist bei der Verbraucherzentrale, vermittelte den Jugendlichen anhand anschaulicher und humorvoller Beispiele, welche Strategien sich hinter vermeintlich kostenlosen Angeboten wie Facebook verstecken und wie schnell sich Daten im Netz verbreiten. Dabei ging er auch auf konkrete Fragen der Jugendlichen ein, wie etwa das Problem einer Vierzehnjährigen, die wissen wollte, was sie gegen ein Babyfoto im Netz unternehmen könne, das jemand unter ihrem Namen hochgeladen hat.

"Natürlich verändern die Schülerinnen und Schüler wegen eines 90-minütigen Workshops ihr Verhalten nicht von Grund auf, aber am Ende des Tages sind sie doch sensibilisierter", berichtet Pechlivanis. "Mir ist es wichtig, dass die Jugendlichen misstrauisch sind und die Dinge immer wieder hinterfragen." Viele der jungen Zuhörer würden nach den Medien-Workshops realisieren, dass es zum Beispiel besser ist, nur Nachrichten mit Personen auszutauschen, die man auch im echten Leben kennt. Regelmäßig komme es zu Vorfällen sexueller Belästigung, weil sich Heranwachsende mit Personen verabredeten, die sie ausschließlich über das Internet kennengelernt haben. Beim sogenannten Cybergrooming werden Minderjährige gezielt online angesprochen, um sexuelle Kontakte anzubahnen.

Die Hamburger Stadtteilschule Stellingen möchte sich in diesem Jahr um die Auszeichnung "Verbraucherschule" bewerben. Die Medienkompetenztage sind ein wichtiger Baustein auf dem Weg dorthin. In den kommenden Wochen sind darüber hinaus noch eine Banktour, bei der es um die beiden Themen Geld und Konto gehen wird, und ein Ernährungsworkshop geplant.

Die Medientage wurden durchgeführt im Rahmen des Projekts "Hamburger Verbraucherschulen", das von der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz gefördert wird. Weitere Informationen zum Projekt sind zu finden auf der Internetseite der Verbraucherzentrale Hamburg unter www.vzhh.de.

Foto (© Stadtteilschule Stellingen): Christian Pechlivanis von der Verbraucherzentrale Hamburg spricht über Gefahren und Fallstricke in der digitalen Welt vor einer 7. Klasse an der Hamburger Stadtteilschule Stellingen

(aktuell bis 30.06.2017 - 3610 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Zahlreiche Verkehrsverstöße bei Geschwindigkeitsüberwachung festgestellt [... mehr lesen]

EuroEyes-Classics Fahrradrennen - Verkehrsmeldung für 18. bis 20.08.2017 [... mehr lesen]

ALEX mixt große Vielfalt an coolen Sommergetränken - mit und ohne [... mehr lesen]

Sommerdom: Drei Hamburg-Premieren und Neuheit auf der Sonderfläche [... mehr lesen]

Chousensha - Yamato Show in der Staatoper Hamburg 22. bis 26.08.2017 [... mehr lesen]

Korrespondent Deniz Yücel: Vorverurteilung von höchster Stelle [... mehr lesen]

40 Jahre HANSA-PARK - seit 40 Jahren mehr erleben am Meer! [... mehr lesen]

Wer braucht Sonne? Senioren der Tagespflege feierten Sommerfest [... mehr lesen]

Hamburgweite Rotlichtkontrolle am 15. August 2017 - die Ergebnisse [... mehr lesen]

3 Tage Public Chill 2017 mit Tom Novy und Mousse T. in Heiligenhafen [... mehr lesen]

Mysteryland erobert innerhalb des elektronischen Spektrums neue Musikgenres [... mehr lesen]

Apotheke benötigt Erlaubnis für Rezeptsammelstelle [... mehr lesen]

Moderner, schöner und mit mehr Platz: Wiedereröffnung in Rahlstedt [... mehr lesen]

3 x 3CD-Set "Tomorrowland - amicorum spectaculum" zu gewinnen [... mehr lesen]

Mörderische Hitze und hitzige Mörder in der Karibik: Death in Paradise [... mehr lesen]

Achtung Schulanfänger: DEKRA Kampagne Sicherheit ist keine Zauberei [... mehr lesen]

Bauarbeiten auf Ring 2 zwischen Wandsbeker Alle und Bramfelder Straße [... mehr lesen]

Urteil: Abbruch einer Online-Auktion wegen Diebstahls erlaubt [... mehr lesen]

Von Herzöginnen und Weißstörchen – an der Aller gibt es viel zu entdecken [... mehr lesen]

"Via Sacra" führt zu einzigartigen Bauwerken und Kunstschätzen [... mehr lesen]

Von Norwegen nach Schlesien ins Riesengebirge [... mehr lesen]

Für Freiluftsauna zweckentfremdet [... mehr lesen]

Orte der Ruhe und inneren Einkehr [... mehr lesen]

Summertime - Hamburger Volkshochschule macht Lust auf einen Bildungssommer [... mehr lesen]

U3-Haltestelle Habichtstraße wird endlich barrierefrei [... mehr lesen]

Mit der Payback App seit 17. Juli 2017 auch bei REWE bezahlen [... mehr lesen]

ADAC AutoKredit: Kreditsumme von 2.500 bis 50.000 Euro [... mehr lesen]

"Clever umbauen" - Ratgeber unterstützt bei der Planung [... mehr lesen]

Feuerwehrfest der Feuerwehr Fuhlsbüttel mit Flohmarkt am 2.09.2017 [... mehr lesen]

Intensiv-Schutz vor Zecken: FSME, Borreliose & Co vermeiden [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung


Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

Impressum

fon:  04552 - 735    /    mobil:  0176 - 57632100