NATURE MORTE - Stillleben der zeitgenössischen Kunst, erschienen bei Hirmer

Erstmals präsentiert dieser opulente Bildband einen Überblick zeitgenössischen Kunstschaffens zum Thema Stillleben. Die Werkauswahl beeindruckt durch ihre Vielfalt und zeigt in einem wahren Feuerwerk von Materialien und Medien, dass das Thema im heutigen Kunstbetrieb hochaktuell ist.

Die Tradition gemalter Stillleben reicht zurück bis in die Antike – so waren die ägyptischen Gräber ebenso mit Früchten, Blumen und Tieren geschmückt wie die Häuser der Römer in Pompeji. Im 17. Jahrhundert wird das Thema in der holländischen Malerei zur eigenständigen Gattung, die sich durch die folgenden Jahrhunderte ungebrochener Beliebtheit erfreut.

Doch inwiefern ist das Stillleben in der zeitgenössischen Kunst noch relevant? Welche Intentionen verfolgen die Künstler? Brisanten Fragen wie diesen geht der üppig bebilderte Band auf den Grund. Mit prägnanten Texten werden über 200 Werke international anerkannter Künstler erläutert. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich beim Schmökern in der Materialfülle überraschen und begeistern.

Nature Morte - Stillleben in der zeitgenössischen Kunst - Michael Petry - Einzigartiger Überblick zeitgenössischer Stillleben mit 238 Werken und 210 Künstler von Weltrang, von Aziz + Cucher bis Damien Hirst, von Elisabeth Peyton bis Ai Weiwei. Auf 288 Seiten finden sich rund 350 Abbildungen in Farbe sowie 55 Farbtafeln und eine Klapptafel, 23 × 27,5 cm, gebunden mit Schutzumschlag, erschienen im September 2013 beim Hirmer Verlag GmbH, Nymphenburger Straße 84, 80636 München. ISBN: 978-3-7774-2078-3, 49,90 € [D] | 64,30 SFR [CH]. Sofort lieferbar. - Weitere Informationen und Bestellung unter: www.hirmerverlag.de

(aktuell bis 02.11.2016 - 6093 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Heinz Sielmann Stiftung: Heideblüte ist wichtig für die bedrohte Wildbienenarten [... mehr lesen]

"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus [... mehr lesen]

Länderübergreifende Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Gurtanlegepflicht [... mehr lesen]

Rot-Grün muss alarmierender Schuldenentwicklung endlich gegensteuern [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg sagt "Danke" - Freier Eintritt im Polizeimuseum [... mehr lesen]

Bundestagswahl 2017 - was rund um die Stimmabgabe Recht ist [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal am Sonntag, 24.09.2017 [... mehr lesen]

Junge Union startet Non-Stop-Wahlkampf für die letzten 72 Stunden [... mehr lesen]

Wandsbek hat die ältesten Bundestagskandidaten in Hamburg [... mehr lesen]

Feierlicher Spatenstich für 280 öffentlich geförderte Wohnungen [... mehr lesen]

Thering: Siebenjahreshoch bei Verkehrsunfällen hat politische Gründe [... mehr lesen]

Stadtteilkulturzentrum wurde erweitert und barrierefrei umgestaltet [... mehr lesen]

Sanierung des Alten Teichweg - Mehr Sicherheit und Komfort für alle! [... mehr lesen]

Demokratie darf durch eine Senatsweisung nicht ausgehebelt werden [... mehr lesen]

Freie Studienplätze Bewerbungen an der FH Wedel noch möglich [... mehr lesen]

Möchten Sie Südafrika kennenlernen - bei sich zu Hause? [... mehr lesen]

Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge gern mit in den Urlaub [... mehr lesen]

Ein Skandal im Regionalausschuss Rahlstedt durch Rot-Grün [... mehr lesen]

Am 1. Oktober 2017 Premiere der "Ehe für Alle" im Hamburger Rathaus [... mehr lesen]

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" [... mehr lesen]

Klassik, Klezmer, wilde Blechbläser - 3 Monate Mosel Musikfestival [... mehr lesen]

Who's Who der Konzertwelt beim Mosel-Musikfestival 8.07. - 3.10.2017 [... mehr lesen]

Für Hirn, Herz und Sinne beim Mosel-Musikfestival vom 8.07. bis 3.10.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Ab 20. Juli 2017 wird die Wandsbeker Chausseebrücke saniert [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 11. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Musical "Cindy Reller" gewinnt Deutschen Musical Theater Preis 2017 [... mehr lesen]

Rot-Grün unterstützt das Projekt: Vom Schutz- zum Musikbunker! [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung