Dienstag, 12. Dezember 2017

Leserbrief von Olaf Böttger, CDU-Bezirksabgeordneter in HH-Berne

Liebe Berner Mitbürgerinnen und Mitbürger, es ist schon ein Skandal, was sich hier in der Genossenschaft in Berne abspielt und mit seinen negativen Auswirkungen bis in die Hamburgische Bürgerschaft reicht. - Da sollen im Sinne der örtlichen Genossen Mieter per Abmahnung mundtot gemacht werden und der parlamentarische Geschäftsführer der SPD–Bezirksfraktion verändert dafür nach eigenem Belieben Protokolle des Regionalausschusses.

Was allerdings noch viel schlimmer ist, man schafft mit zunehmendem, bewusst in Kauf genommenem Leerstand (sind es nun schon 17 oder bereits mittlerweile leerstehende 23 Häuser ??) Tatsachen für den kommenden, nach wie vor geplanten Abriss. Rücksichtslos gehen hier die regierenden SPD–Genossen ihren Weg. Die örtlichen Grünen stehen bei diesem Ansinnen leider stets auch noch Pate. Eine überaus löbliche Ausnahme ist allerdings der Bürgerschaftsabgeordnete Olaf Duge.

Die Leerstände sind katastrophal und ungenossenschaftlich.

Es geht es um Zweierlei:

Um Abrisse auf der Dreiecksfläche definitiv. Auf der Denkmalgeschützten Fläche wird jetzt hochpreisig und langwierig instandgesetzt und modernisiert, um dann von der günstigen Nutzungsgebühr und dem Prinzip Eigenleistung (Dach- und Fachprinzip) abzurücken und die Häuser komplett saniert und modernisiert teuer zu "vermieten".

Das führt zum Austausch des Nutzerklientels, zu mangelnder Bindung an Haus und Garten, wie auch an die Genossenschaft. Das historische und sehr soziale Dach- und Fachprinzip (was mancherorts gerade als innovativ entdeckt wird - so bei der IBA zu sehen) wird über Bord geworfen, statt es eventuell neu und besser zu organisieren.

Mit fadenscheinigen fachlichen Gründen (fehlerhafte Ausbauten bei Eigenleistungen) wird munter Rendite maximiert. Dazu passt, dass die Grundfläche neu berechnet wird bei den Häusern. Der ehemalige Stall wird jetzt als Wohnfläche in die Quadratmeter eingerechnet - obwohl er die Genossenschaft nichts kostet und die wertsteigernden Einbauten (die alle von den Vornutzern gemacht wurden) ebenfalls.

Darum geht es: Es soll mehr Geld aus den Häusern geholt werden. Man kann jungen Familien leider nicht raten, das Geld hier monatlich aus dem Fenster zu werfen, dann sollte man wirklich lieber kaufen. Das ist wirtschaftlicher; es sei denn, man hat so viel Geld, dass das keine Rolle spielt.

Olaf Böttger, CDU-Bezirksabgeordneter

(aktuell bis 30.06.2017 - 3994 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 13. Dezember.2017 [... mehr lesen]

Durchsuchung wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln [... mehr lesen]

Zeugen gesucht nach Raub auf Kiosk in der August-Krogmann-Straße [... mehr lesen]

WhatsApp: Versendete Nachrichten können im Nachhinein gelöscht werden [... mehr lesen]

Nordmann Classic Hafenaktion - Tannenbaum für alle Schiffe im Hafen [... mehr lesen]

Exklusives Paket mit Sekt, Wein, Austernmesser und 50-Euro-Gutschein zu gewinnen [... mehr lesen]

Sportpark Höpen in Langenhorn aufwerten - die Beteiligung wertschätzen [... mehr lesen]

CDU unterstützt die Sanierung des historischen Sportplatzes Höpen [... mehr lesen]

U5 nimmt Gestalt an - Internationaler Wettbewerb für Liniendesign [... mehr lesen]

Sahle-Mieter schmückten Tannenbaum mit Christbaumkugeln [... mehr lesen]

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs Hummelsbüttel 28 [... mehr lesen]

"So un annersrüm" - Das kleine Hamburg-Buch der Gegensätze von Tanja Esch [... mehr lesen]

LIQUI MOLY Erotikkalender 2018: Besondere Autos und nackte Haut [... mehr lesen]

Zu Weihnachten HANSA-PARK-Spaß verschenken! Gewinnen Sie bei uns! [... mehr lesen]

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs Rahlstedt 130 [... mehr lesen]

Blasenentzündung ist auch ohne Antibiotika pflanzlich therapierbar [... mehr lesen]

Superleistung, Superstress - Deutschlands Mütter – doppelt belastet [... mehr lesen]

Viele Darlehensverträge ab Mitte 2010 sind weiterhin widerruflich [... mehr lesen]

Jeweils 1.000 Euro sparen bei TV, Tablet, Kamera und Kaffeemaschine [... mehr lesen]

Festlich verbunden - ein Schiff, zwei Städte und ganz viel Weihnachtszauber [... mehr lesen]

200 Jahre Stille Nacht, heilige Nacht - in der Salzburger Sportwelt [... mehr lesen]

Weihnachtliche Gartenwissen-Angebote im Botanischen Sondergarten Wandsbek [... mehr lesen]

Besinnliche Stunden mit dem Alsterquartett in der Europa Passage [... mehr lesen]

Weihnachten: Tiere sollten überhaupt kein Überraschungsgeschenk sein [... mehr lesen]

Öffentlichkeitsfahndung nach Raub auf Supermarkt in Hamburg-Ohlsdorf [... mehr lesen]

Service ausgeweitet: Biotüten jetzt auch kostenlos bei BUDNI [... mehr lesen]

Zeugenaufruf der EG 163 "Cold Cases": Jurastudent Andreas Dünkler [... mehr lesen]

Elbphilharmonie und EDEL veröffentlichen Bildband über die erste Saison [... mehr lesen]

Alle, die 1992 geboren sind, können bis Jahresende umsonst snacken [... mehr lesen]

Ab 1. Januar dürfen nur noch Grün, Orange und Blau unterwegs sein [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Sahle-Mieter schmckten Tannenbaum mit Christbaumkugeln ... weiter lesen
Clas Ohlson erffnet seinen 4. Store in der Hansestadt Hamburg ... weiter lesen
Musterbeispiel fr kooperatives Bauen - in Barmbek-Sd entstehen 207 Wohnungen ... weiter lesen
Apfelfest in Sahle-Wohnanlage - Mieter pflegten Nachbarschaft ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100