Donnerstag, 24. Januar 2019

Baumfällungen notwendig wegen Baus der Haltestelle U1 Oldenfelde

Hamburg-Oldenfelde (hoc) - Oldenfelde macht sich bereit für die neue U-Bahn-Haltestelle: Anfang November startet die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) mit den ersten Vorbereitungen für den Bau der neuen Haltestelle. Diese wird auf dem relativ langen U1-Abschnitt zwischen Farmsen und Berne liegen. Ab Ende 2019 werden dann rund 4 500 Anwohnerinnen und Anwohner erstmals einen fußläufigen Zugang zum Hamburger Schnellbahnnetz haben.

Als bauvorbereitende Maßnahmen werden zwischen dem 6. und 10. November 2017 entlang der Bahnböschung Bäume gefällt sowie Sträucher und Gehölze entfernt. Der Baumbestand auf der Grünfläche am Knill kann erhalten bleiben und wird während der Bauarbeiten besonders geschützt. Die Fäll-Arbeiten finden tagsüber statt.

Nach Abschluss der Bauarbeiten werden die Grünflächen und die Bahnböschung rund um die Haltestelle neu mit Bäumen und Sträuchern bepflanzt. Auch die Sichtschutzwand auf der Westseite wird mit Kletterpflanzen begrünt. Die Dächer des Haltestellengebäudes bekommen auf einer Gesamtfläche von rund 500 m² eine Dachbegrünung. Die HOCHBAHN wird zusätzlich eine Ausgleichsabgabe an das Sondervermögen für Naturschutz und Landschaftspflege der Freien und Hansestadt Hamburg entrichten.

Die Vorbereitungen für den eigentlichen Baustart im Januar 2018 liegen im Zeitplan: Die Bauleistungen werden in Kürze vergeben. Der Großteil der Arbeiten kann bei laufendem Betrieb erfolgen. Lediglich vier kürzere Betriebsunterbrechungen auf der U1 werden in der Bauphase nötig sein. Diese liegen überwiegend in den verkehrsärmeren Schulferien im Frühjahr 2018, Herbst 2018 und Frühjahr 2019. Die Inbetriebnahme der Haltestelle ist für Herbst 2019 geplant.

Während der gesamten Bauphase steht allen Interessierten sowie Anwohnerinnen und Anwohnern eine HOCHBAHN-Beauftragte als direkte Ansprechpartnerin zur Verfügung. Ansprechpartnerin für die U1 Oldenfelde ist Hanna Waeselmann, Tel.: 040 / 32 88-5369 oder Mail: hanna.waeselmann@hochbahn.de

Die künftige U1-Haltestelle ist neben der laufenden U4-Verlängerung zu den Elbbrücken, den Planungen zur U4-Verlängerung auf die Horner Geest und dem Neubau der U5 Bestandteil des U-Bahn-Netzausbaus der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Planungen dieser Großprojekte werden von einem mehrstufigen Beteiligungsverfahren begleitet.

(aktuell bis 10.11.2017 - 3522 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Der Lokal-Anzeiger Hamburg ist bekannt für seine Gewinnspiele und Verlosungen [... mehr lesen]

Blasenentzündung ist auch ohne Antibiotika pflanzlich therapierbar [... mehr lesen]

Superleistung, Superstress - Deutschlands Mütter – doppelt belastet [... mehr lesen]

Warnzeichen Halsschmerz: Vorboten einer Erkältung rechtzeitig bekämpfen [... mehr lesen]

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Verkehrsbeobachtung der DEKRA Unfallforschung: Nur jeder Zweite blinkt richtig [... mehr lesen]

Müde, unkonzentriert, traurig : Vitamin B12-Mangel zehrt Körper aus [... mehr lesen]

Tabletten schlucken reicht nicht aus: B-Vitamine bei Erschöpfung [... mehr lesen]

Essen, Trinken, Ausgehen - alles Qual: Reizdarm - so gibt er Ruhe [... mehr lesen]

Cranberry-Kürbis Kombination hält die Blase gesund [... mehr lesen]

Vorläufiger Betrieb von Spielhallen nach neuer Rechtslage muss nicht geduldet werden [... mehr lesen]

Arzneihefe auch gegen Noroviren-Angriffe: Im Darm liegt die Gesundheit [... mehr lesen]

Neue Behandlungsmöglichkeit für chronische Schlafstörungen [... mehr lesen]

Müde am Steuer: Die besten Tipps für Sie gegen das Einnicken [... mehr lesen]

Aktuelle CD aus dem Universal-Sortiment: Andrea Bocelli "Sì" [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Offizielle Experten-Empfehlung: So heilen Ihre Wunden besser [... mehr lesen]

Wer heilt, hat recht! Naturheilkundliche Therapien beliebt wie nie! [... mehr lesen]

Im Gleichgewicht bleiben! Mit medizinischer App gegen Schwindel trainieren [... mehr lesen]

Wechseljahresbeschwerden natürlich behandeln - 100% hormonfrei [... mehr lesen]

Vom Winterblues zur Dauer-Erschöpfung? Was jetzt helfen kann. [... mehr lesen]

Müde am Steuer: Die besten Tipps für Sie gegen das Einnicken [... mehr lesen]

Harnwegsinfekte richtig therapieren - pflanzliches Arzneimittel lindert und schützt [... mehr lesen]

Übelkeit, Völlegefühl, Schmerzen: Stress - Gefahr für Magen und Darm [... mehr lesen]

Das zauberhafte Alte Land - bietet sowohl Seele als auch Körper Erholung [... mehr lesen]

Naturheilkunde vertrauenswürdig und wirksam: Gesund mit Homöopathie [... mehr lesen]

Sonnenbrand - Hilferuf der Haut - Cremogel hilft schnell und effektiv [... mehr lesen]

Viren mögen’s „heiߓ! Spaßbremse Sommergrippe [... mehr lesen]

Gewebestärkend und beruhigend: Neue Therapie bei (chronischer) Prostata-Entzündung [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2019  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735