Dienstag, 13. November 2018

Volle Hörsäle zum Studienstart - Konstant hohe Anmeldezahlen an der Fachhochschule Wedel

Wedel (hsw) - Mit dem neuen Semester beginnen 343 Erstsemester ihr Studium an der Fachhochschule Wedel. Besonders beliebt ist der Bachelor-Studiengang E-Commerce, dicht gefolgt von Wirtschaftsinformatik. Die Partnerinstitution Berufsfachschule PTL Wedel kann einen Schülerzuwachs von über 10 Prozent verzeichnen. Hier ist die Ausbildung zum Informationstechnischen Assistenten im Bereich Medieninformatik stark nachgefragt.

Zum Wintersemester 2018/2019 beginnen an der Fachhochschule Wedel 343 Erstsemester ihr Studium, davon studieren 255 im Bachelor und 88 im Master. Besonders beliebt ist der Bachelor-Studiengang E-Commerce mit insgesamt fast 50 Anmeldungen. Diesen Studiengang bietet die Hochschule in Kooperation mit der Otto Group an. Hier lernen Studierende, wie der digitale Handel funktioniert. Dicht darauf folgt Wirtschaftsinformatik mit 43 und Wirtschaftsingenieurwesen mit 35 Studienanfängern im Bachelor.

Bei den Master-Studiengängen ist Betriebswirtschaftslehre mit 27 Erstsemestern sehr gefragt, gefolgt von Wirtschaftsingenieurwesen mit 23 neuen Studierenden. Die Berufsfachschule PTL verbucht steigende Anmeldezahlen: 58 neue Schülerinnen und Schüler beginnen dort eine Ausbildung, das sind sieben mehr als im Vorjahr. Die Ausbildung zum Informationstechnischen Assistenten im Bereich Medieninformatik erfreut sich besonderer Beliebtheit.

"Enge Verzahnung von Theorie und Praxis"
"Die Anmeldezahlen sind für uns sehr erfreulich", sagt Hochschulpräsident Prof. Eike Harms, der die Fachhochschule Wedel bereits in dritter Generation leitet. „Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis in Kombination mit soliden IT-Kenntnissen finden nicht nur unsere Studierenden spannend, sondern auch Unternehmen attraktiv. Mich freut, dass sich inzwischen herumgesprochen hat, dass man mit einem Studium an der FH Wedel ausgesprochen gute Jobchancen hat."

Steigendes Interesse am Studiengang E-Commerce
Im Jahr 2011 eingeführt, ist der 7-semestrige Bachelor-Studiengang E-Commerce inzwischen besonders beliebt. Ihn können Studierende entweder mit Schwerpunkt Technik oder Wirtschaft studieren. Je nachdem, setzen sie sich vermehrt mit den technischen Funktionsweisen oder den betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen des Online-Handels auseinander. Dr. Florian Schatz und Dr. Jan-Paul Lüdtke leiten den Studiengang und freuen sich über das rege Interesse: "Das E-Commerce-Studium ist eine gute Grundlage für den Einstieg in die digitale Arbeitswelt", erklärt Lüdtke den Erfolg des Studiengangs. "Durch ihre Schnittstellenkompetenzen aus Informatik, BWL und Marketing haben unsere Studierenden sehr gute Karriereperspektiven", ergänzt Schatz.

Große Nachfrage nach dualen Studienplätzen
"Die Nachfrage nach dualen Studienplätzen ist um weit mehr als ein Drittel gestiegen. In diesem Semester beginnen insgesamt 50 Erstsemester ein duales Studium. Sie studieren nicht nur an der Hochschule, sondern legen regelmäßig auch Praxisphasen in einem Unternehmen ein. Das duale Studium eignet sich besonders für Studierende, die gerne praktisch lernen und schnell ins Berufsleben einsteigen möchten", sagt Anke Amsel, die das duale Studium an der FH Wedel koordiniert.

Informatik – eine Männerdomäne?
Insgesamt sind an der Hochschule 1356 Studierende eingeschrieben. Davon sind 80 Prozent männlich, eine Zahl, die sich seit Jahren konstant hält. Besonders beliebt bei jungen Frauen sind die Bachelor-Studiengänge E-Commerce und BWL – beides eher wirtschaftslastige Fächer. Im Studiengang E-Commerce ist der Frauenanteil sowohl im Bachelor, als auch im Master mit fast 40 Prozent besonders hoch. Im Fach Betriebswirtschaftslehre sind rund 30 Prozent der Studierenden im Bachelor weiblich, im Master etwa 40 Prozent.

(aktuell bis 10.11.2018 - 2838 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Beim Online-Kauf: Kein Widerrufsrecht bei Fertigung nach Kundenwunsch [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Wenn das Heim zu Geld wird - Ratgeber zum Immobilienverkauf [... mehr lesen]

Winterurlaub im Herzen Österreichs: AA Holiday Homes Appartements [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Versandapotheken: Widerrufsrecht auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 13. Februar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Neue Leitlinie: Blasenentzündung braucht nicht immer Antibiotika [... mehr lesen]

Cirque du soleil Paramour: Musical, Artistik und Hollywoog in einer Show ab April 2019 in Hamburg [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 9. Januar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Silvester: Abbrennen des Autos durch Raketen nahezu unmöglich [... mehr lesen]

Einsätze und Erfolge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten [... mehr lesen]

Stromnetz Hamburg: So einfach ist das Laden von Elektroautos in HH [... mehr lesen]

Viele Gewinnspiele finden Sie in jeder Ausgabe des Lokal-Anzeigers [... mehr lesen]

Weihnachtsgeschenke: Lust und Frust beim Paketversand - diese Rechte haben Sie als Empfänger [... mehr lesen]

HVV-Tickets zukünftig (Anfang 2019) über HandyTicket Deutschland verfügbar [... mehr lesen]

"Wir sind viele - Jede*r einzelne von uns" - Kunst schafft einen Raum zur Veränderung der Welt [... mehr lesen]

Heiße Thermen in Bad Füssing: 4-Sterne Wunsch-Hotel Mürz [... mehr lesen]

Heizen mit Holz vermeidet bundesweit 20 Millionen Tonnen Treibhausgas [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 12. Dezember 2018 in Langenhorn [... mehr lesen]

Let´s Dance mit Joachim Llambi im Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) am 8. Dezenber 2018 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Keine halben Sachen - mobilitätsfeindliche P+R-Gebühren müssen abgeschafft werden [... mehr lesen]

Spielzeug für bedürftige Kinder spenden! - Spielzeugsammlung von Oktober bis 1. Dezember 2018 [... mehr lesen]

Der ADAC informiert: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland

Hamburg (ist) - "ftw" - for the win, würde man im eSports-Bereich sagen. Die IST-Hochschule für Management unterstützt mit Marvin Hintz einen der besten deutschen e-Sports-Profis. Der 22-Jährige absolviert an [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735