Freitag, 22. Juni 2018

Überwältigend kühn - der ganze Rohlfs - der Bestandskatalog zur Ausstellung

Christian Rohlfs wurde am 22. Dezember 1849 in 23816 Groß Niendorf / Holstein geboren. Ohne Zweifel gehört er zu den bedeutendsten deutschen Künstlern des vergangenen 20. Jahrhunderts. Die Kunsthalle zu Kiel widmet sich zum 75. Todestag von Christian Rohlfs dem Werk dieses außergewöhnlichen Künstlers mit einer einmaligen Ausstellung, die bis zum 17. Februar 2013 zu sehen ist.

Der Ort der Präsentation ist kein zufälliger, denn die Kunsthalle hat einen der weltweit größten Bestände an Zeichnungen des Malers sowie zahlreiche Gemälde aus allen Schaffensphasen. Den größten Teil ihres Bestandes verdankt die Kunsthalle Paul Vogt, der ihr in einer großzügigen Schenkung 788 Blätter überließ. Die meisten Werke werden erstmalig gezeigt.

Mittlerweile ist die Anzahl von Werken Christian Rohlfs’ in der Kunsthalle zu Kiel, wenn man alle doppelseitig bearbeiteten Blätter und Einzelseiten der Skizzenbücher mitrechnet, auf mehr als 1800 Arbeiten angewachsen. Werke aus allen Schaffensphasen von der akademischen Frühzeit bis zum faszinierenden Alterswerk veranschaulichen Werdegang und Stilwandel eines fortschrittlichen Künstlers, der schließlich zu einem Protagonisten der klassischen Moderne wurde.

Genau wie die Ausstellung in der Kunsthalle zu Kiel erscheint der Katalog anlässlich Christian Rohlfs´ 75. Todestages am 8. Januar 2013 im Hirmer Verlag. Er präsentiert den herausragenden Bestand seiner Werke in Kiel nun in einem opulent bebilderten Katalog. Dabei tritt die thematisch wie technisch bemerkenswerte Vielgestaltigkeit des Malers, Zeichners und Grafikers eindrucksvoll zu Tage. Dieser Bestandskatalog gibt eine Übersicht sämtlicher in der Kunsthalle zu Kiel verwahrten Werke. Sie besitzt den umfangreichsten musealen Bestand seiner Werke weltweit. Der überwiegende Teil der im Katalog publizierten Werke wird zum ersten Mal veröffentlicht.

Wer bis zum 17. Februar 2013 keine Zeit hat, die Ausstellung in der Kunsthalle zu Kiel zu besuchen, und sich für Christian Rohlfs´ Werke interessiert, kommt an diesem einmaligen Katalog nicht vorbei. Der reich und durchgängig farbig illustrierte Katalog ist als unverzichtbares Standardwerk zur Kreativität von Christian Rohlfs für Kunstfreunde wie Fachleute gleichermaßen angelegt. Gefördert von der Ernst von Siemens Kunststiftung erscheint der Bestandskatalog im Hirmer Verlag, München. Herausgeber sind Annette Weisner, Peter Thurmann und Anette Hüsch. Er enthält Aufsätze von Anette Hüsch, Peter Thurmann, Annette Weisner, Jens Christian Jensen sowie Julia Schönfeld-Rau. In der gebundenen Ausgabe, 22,5 × 29 cm groß, umfasst er 608 Seiten mit 1700 Abbildungen in Farbe! Hirmer Verlag GmbH, München, €65,–00 € (D), 66,90 € (A), 978-3-7774-5881-6 im Buchhandel oder direkt beim Hirmer Verlag

"Überwältigend kühn - der ganze Rohlfs" Ausstellung in der Kunsthalle zu Kiel vom 10.11.2012 bis 17.02.2013. Weitere Informationen auf der Webseite der Kunsthalle zu Kiel.

Viele Privatfotos und Kunstwerke von Christian Rohlfs finden Sie auf der Webseite der Groß Niendorf

(aktuell bis 08.01.2013 - 6706 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Ab jetzt rollt die Reisewelle: ADAC Stauprognose vom 22. bis 24. Juni 2018 [... mehr lesen]

Hamburger Tierschutzverein fordert: Hände weg von Jungvögeln! [... mehr lesen]

Bezirksversammlung setzt erfolgreiche Reihe "Wirtschaft vor Ort" fort [... mehr lesen]

Eingeschränkte Öffnungszeiten des Kundenzentrums Wandsbek am 26.06. [... mehr lesen]

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt [... mehr lesen]

Eine vorläufige Festnahme und Zuführung nach Raub in Hamburg-Eilbek [... mehr lesen]

Festnahme und Zuführung nach Warenkreditbetrug in HH-Wandsbek [... mehr lesen]

Neubau einer Sohlgleite am Pulverhofteich in Hamburg-Rahlstedt geplant [... mehr lesen]

Trickbetrug beziehungsweise -diebstahl zum Nachteil älterer Menschen [... mehr lesen]

Naturheilkunde vertrauenswürdig und wirksam: Gesund mit Homöopathie [... mehr lesen]

Chaos im Kopf, unkonzentriert: ADHS - auch Erwachsene sind betroffen [... mehr lesen]

"Fuck Trump": Hüllenlose Bekenntnisse der Präsidentenaffäre im Juni [... mehr lesen]

Sperrungen der Straße Tückobsmoor und Henny-Schütz-Allee ab 16.04.2018 [... mehr lesen]

Park am Start - Endlich wird der neue Lohmühlenpark am 30. Juni eingeweiht! [... mehr lesen]

Einsamkeit lindern - Senioren- und Demenzbegleiter werden gesucht [... mehr lesen]

Festnahme nach Sexualdelikt in HH-Uhlenhorst und Aufklärung einer Serie [... mehr lesen]

10 Jahre Haspa Musik Stiftung: große Geburtstags-Party auf Kampnagel [... mehr lesen]

Wandsbeker Gastfamilien für Südafrikanische Schülerinnen und Schüler gesucht [... mehr lesen]

Eulenspiegelstadt macht Lust auf Urlaub und bietet viele Reiseanlässe [... mehr lesen]

Bezirksamtsleiterin Yvonne Nische ist die Erste Frau in Hamburgs Norden [... mehr lesen]

"Geburtstagspaziergang" - Führung über den Ohlsforfer Friedhof am 1.07. [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4. Juli 2018 [... mehr lesen]

Badespaß am Biedermannplatz: Jetzt wieder Wasser Marsch im Schleidenpark [... mehr lesen]

Carsharing auf dem Dulsberg und in Barmbek-Süd: Bürgerwünsche umsetzen [... mehr lesen]

Festa Junina - Brasilianisches Picknick im Botanischen Sondergarten [... mehr lesen]

Kirschenzeit ist Sommerzeit: 9. Altländer Kirschenwoche im Alten Land [... mehr lesen]

Das Fütterungsverbot von Stadttauben und die Meldepflicht von Ratten [... mehr lesen]

Übelkeit, Völlegefühl, Schmerzen: Stress - Gefahr für Magen und Darm [... mehr lesen]

Like Ice and Sunshine seit 15. Juni 2018 täglich in Wandsbek geöffnet [... mehr lesen]

Sommersperrung auf der U1 beginnt am Montag, 25. Juni 2018 [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt

und startet durch. Heute erhielten zehn Flüchtlinge von Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), ein Schreiben, das sie zu einem festen Teil des Teams aus rund 2 000 [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100