Ein echter Chäff unter den Chäff-Timern 10 mal zu gewinnen

Ob für die reine Alltagsbewältigung, Business oder gehobene Ansprüche – die beliebten Timer des Häfft-Verlags ermöglichen einen stressfreien Tagesablauf. Die neuen Taschenkalender 2017 bilden wieder eine Einheit aus schickem Design, praktischem Nutzwert, liebevoller Verarbeitung und einer klugen Orga-Struktur, die konsequent zwischen Aufgaben und Terminen unterscheidet.

Mit dieser gelungenen Mischung aus Eleganz und praktischer Agenda haben die Münchner Kalenderspezialisten in den letzten Jahren eine wachsende Fangemeinde gewonnen – und stechen in punkto Übersichtlichkeit jedes Smartphone aus. Dank schlankerer Schrift und mehr Platz im Innenteil lassen sich die Chäff-Timer, also die Taschenkalender für Studenten, Auszubildende und Junggebliebene, jetzt sogar noch intensiver nutzen.

Die Grundstruktur aller Timer des Häfft-Verlages basiert auf einer Doppelseite pro Woche sowie regelmäßigen Monats-Vorschaltseiten zur besseren Orientierung. Zentrale Ordnungselemente sind dabei die klar voneinander getrennten Bereiche für kurz- oder mittelfristige Termine und zu priorisierende Aufgaben mit oder ohne Terminbindung. Dadurch bleibt der Kalendariums-Bereich stets übersichtlich und der Blick geschärft für das Wesentliche.

Die Basis-Varianten der Timer erscheinen mit farblich abgestimmten Lesebändchen, farbenfrohen Motiven und haben eine 18-monatige Laufzeit von Juli bis Dezember des Folgejahres. Ein echter Blickfang ist das Edelmodell der A5-Reihe: Der Chäff-Timer Premium erscheint mit neonfarbenen Gummibändern, abgerundeten Ecken sowie handverarbeiteten Einstecktaschen im Innenteil.

Für die kurzen, spontanen Vermerke und Einfälle ist das praktische Häfft-Notizbuch in A6 stets zur Hand und gilt trotz seines Mini-Formats für die ganz Großen als fast unentbehrlich. Das Notizbuch aus der Chäff-Reihe ist ein zuverlässiger Begleiter, wie man ihn braucht. Auf 128 Seiten erwarten den Anwender nicht nur Raum und Anleitung für Notizen, sondern auch viele nützliche Extras. Mehr Infos finden Sie unter www.chef-timer.de

10 Chäff-Timer Premium Neon und ein Notizbuch zu gewinnen

Schicken Sie eine Postkarte mit dem Stichwort "Chäff-Timer" an den Lokal-Anzeiger Verlag, Kattunbleiche 37-39, 22041 Hamburg oder eine Email mit dem Betreff "Chäff-Timer" an haefft@laz-hh.info (bitte Namen und Adresse nicht vergessen!). facebook-User finden den Lokal-Anzeiger und die Verlosungen auch unter www.facebook.com/LokalAnzeiger. Teilnahmeschluss ist am Montag, dem 27. März 2017.

(aktuell bis 27.03.2017 - 4580 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Heinz Sielmann Stiftung: Heideblüte ist wichtig für die bedrohte Wildbienenarten [... mehr lesen]

"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus [... mehr lesen]

Länderübergreifende Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Gurtanlegepflicht [... mehr lesen]

Rot-Grün muss alarmierender Schuldenentwicklung endlich gegensteuern [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg sagt "Danke" - Freier Eintritt im Polizeimuseum [... mehr lesen]

Bundestagswahl 2017 - was rund um die Stimmabgabe Recht ist [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal am Sonntag, 24.09.2017 [... mehr lesen]

Junge Union startet Non-Stop-Wahlkampf für die letzten 72 Stunden [... mehr lesen]

Wandsbek hat die ältesten Bundestagskandidaten in Hamburg [... mehr lesen]

Feierlicher Spatenstich für 280 öffentlich geförderte Wohnungen [... mehr lesen]

Thering: Siebenjahreshoch bei Verkehrsunfällen hat politische Gründe [... mehr lesen]

Stadtteilkulturzentrum wurde erweitert und barrierefrei umgestaltet [... mehr lesen]

Sanierung des Alten Teichweg - Mehr Sicherheit und Komfort für alle! [... mehr lesen]

Demokratie darf durch eine Senatsweisung nicht ausgehebelt werden [... mehr lesen]

Freie Studienplätze Bewerbungen an der FH Wedel noch möglich [... mehr lesen]

Möchten Sie Südafrika kennenlernen - bei sich zu Hause? [... mehr lesen]

Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge gern mit in den Urlaub [... mehr lesen]

Ein Skandal im Regionalausschuss Rahlstedt durch Rot-Grün [... mehr lesen]

Am 1. Oktober 2017 Premiere der "Ehe für Alle" im Hamburger Rathaus [... mehr lesen]

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" [... mehr lesen]

Klassik, Klezmer, wilde Blechbläser - 3 Monate Mosel Musikfestival [... mehr lesen]

Who's Who der Konzertwelt beim Mosel-Musikfestival 8.07. - 3.10.2017 [... mehr lesen]

Für Hirn, Herz und Sinne beim Mosel-Musikfestival vom 8.07. bis 3.10.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Ab 20. Juli 2017 wird die Wandsbeker Chausseebrücke saniert [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 11. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Musical "Cindy Reller" gewinnt Deutschen Musical Theater Preis 2017 [... mehr lesen]

Rot-Grün unterstützt das Projekt: Vom Schutz- zum Musikbunker! [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung