Donnerstag, 22. Februar 2018

Arzneipflanzen: Apothekergärten als Open-Air-Bibliotheken boomen

Hamburg (wli) - „Zurück zur Natur“ ist das Motto vieler Bundesbürger. So verwenden inzwischen über 70 Prozent der Bevölkerung mit großem Erfolg pflanzliche Arzneimittel. Mit dieser Renaissance wächst auch das generelle Interesse an Heilpflanzen, an ihren Wirkstoffen, ihren Möglichkeiten und Grenzen. Dieses Interesse bedient ein Netzwerk besonderer Apothekergärten. Zu deren offizieller „Wappenpflanze des Jahres 2012“ wurde kürzlich der Baldrian gewählt.

In diesen modernen Apothekergärten machen selbsterklärende große Informationstafeln in Wort und Bild Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung der wichtigsten Arzneipflanzen anschaulich. Sozusagen eine Art „Open- Air-Bibliothek” für interessierte Personen. Durch ihre zeitgemäße Art der Wissensvermittlung werden die Apothekergärten zu einer lebendigen Reise für Jung und Alt durch die Welt der Arzneipflanzen. Der Eintritt ist frei. Große Apothekergärten gibt es z. B. in Gütersloh, Hannover, Ulm, Bad Salzelmen bei Magdeburg und in Karlsruhe-Ettlingen. Vielfach werden sogar kostenlose Führungen durch fachkundige Apothekerinnen und Apotheker angeboten.

Baldrian zur Wappenpflanze 2012 gewählt

In jedem Jahr wählt ein hochrangig besetztes Expertengremium eine besonders aktuelle Arzneipflanze zur Wappenpflanze des Projektes „Der Apothekergarten“. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Baldrian. Denn Baldrian stellt für die aktuell immer dramatischer ansteigende Anzahl von Menschen mit Schlafproblemen einen wissenschaftlich begründeten „Hoffnungsträger“ dar.

Schlaflosigkeit und innere Unruhe greifen in nie geahnten Ausmaßen um sich. Besonders gefährdet sind Frauen über 40. Unglaubliche 60 Prozent dieser Bevölkerungsgruppe können nicht vernünftig ein- oder durchschlafen. Aber auch bei Männern kämpft immerhin knapp die Hälfte dieser Altersgruppe mit Schlafproblemen. Baldrian kann in vielen Fällen den Schlaf schnell und schonend zurückbringen. Und hat zudem gegenüber vielen chemisch-synthetischen Schlafmitteln den großen Vorteil, keinerlei Abhängigkeit auszulösen. Allerdings betonen Wirkstoffexperten: Um eine sichere Wirkung zu erreichen, muß der Baldrianextrakt genügend hohe Mengen an Wirkstoffen – sogenannten Lignanen – enthalten und zudem in ausreichend hoher Dosierung eingenommen werden – idealerweise 600 mg pro Dragee (in Klosterfrau Nervenruh Baldrian forte, Dragees, rezeptfrei). So konnte in mehreren aktuellen Studien nachgewiesen werden, daß dieser spezielle Baldrianextrakt tiefen und erholsamen Schlaf zuverlässig fördert.

Heilpflanzendetails im Internet

Die Natur bietet einen schier unermesslichen Schatz an Heilpflanzen. Wer sich für die oft vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten, für Anbau- und Wirkstoffkunde interessiert, der kann sich auf der mit viel Aufwand und Fachwissen gestalteten Internetseite www.heilpflanzen-online.com informieren. Wer mag, kann hier sogar in einem kleinen Film einen Rundgang durch einen Apothekergarten genießen. Darüber hinaus werden die wichtigsten Arzneipflanzen fachmännisch in Form von Kurzvideos beschrieben. Und ebenso erfährt man, wo sich in der Nähe ein Apothekergarten befindet.

(aktuell bis 16.05.2012 - 2098 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Fußballvereine hoffen auf weitere Einschränkung der Sonntagsruhe [... mehr lesen]

Wenn Kinder ihre Eltern mit Erkältung anstecken: Wasserdost [... mehr lesen]

Messen, zählen, wiegen: Schaurige Inventur im Hamburg Dungeon [... mehr lesen]

Miss Germany-Finalwochen 2018 bei Sonne, Strand und Mehr [... mehr lesen]

Aktionstag "Ganz Hamburg liest digital" in der Bücherhalle Alstertal [... mehr lesen]

Influencer Award 2018 der Hamburger Meile im Februar: Wir suchen Dich! [... mehr lesen]

Jetzt gehts los: MARY POPPINS das Musical ab 25. Februar 2018 in Hamburg [... mehr lesen]

GRÜNE: Poppenhusenstraße jetzt fit für den Rad- und Fußverkehr machen! [... mehr lesen]

Habichtstraßen-Umgestaltung: zum guten Planungsergebnis fehlen 75 cm [... mehr lesen]

Bücherhalle Volksdorf eröffnet am 24.02.2018 im "Unser Viertel" [... mehr lesen]

Raub auf Hotel an der Alsterkrugchaussee, Groß Borstel, Zeugenaufruf [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Überfall auf 56-jährige Frau in Hamburg-Eilbek [... mehr lesen]

Thering: Tempo-30 auf den Hauptverkehrsstraßen ist ein rot-grünes Placebo [... mehr lesen]

Trepoll: Der Elphi-Effekt ist für Hamburg schon jetzt deutlich messbar [... mehr lesen]

Mehr als 2.000 Schüler/innen beim Wettbewerbsfest im Rathaus geehrt [... mehr lesen]

BARBARA Home Collection - gemeinsam mit Tapetenhersteller Gebr. Rasch [... mehr lesen]

Thering: "Staustadt Hamburg" erleidet sicher einen Verkehrsinfarkt [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Handtaschenraub in der Rückertstraße, Eilbek [... mehr lesen]

Bundesgerichtshof hat entschieden: Verkäufer darf Online-Auktion abbrechen! [... mehr lesen]

Iris & Lilly präsentiert erste eigene Kampagne mit Mia Kang [... mehr lesen]

Warnhinweis - vermehrte Telefonanrufe falscher Polizeibeamte im Stadtgebiet [... mehr lesen]

Geänderte Öffnungszeiten der beiden Kundenzentren im Wandsbeker Norden [... mehr lesen]

Richtfest für urbane, naturnahe Wohnanlage an der Sieker Landstraße [... mehr lesen]

Bettenmanufaktur Hästens: Der wohl beste Schlaf der Hansestadt [... mehr lesen]

Buchhandlung Hugendubel führt "Karte fürs Lesen" ein [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 7.03.2018 [... mehr lesen]

Auslobung von 3.000 Euro nach Überfall auf einen Elektronik-Markt [... mehr lesen]

Weniger Zucker, gleicher voller Geschmack - HARIBO erweitert sein Sortiment [... mehr lesen]

Limitiertes Sondermodell - bissig wie nie: der Toyota GT86 Shark [... mehr lesen]

Beginn der Jahreszeiten anhand von Zeigerpflanzen beobachten [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
Grnes Licht fr den Verkauf des Esso Tankstellennetzes an die EG Group ... weiter lesen
Bettenmanufaktur Hstens: Der wohl beste Schlaf der Hansestadt ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Mbel Hffner Eidelstedt und Barsbttel: Hochzeits-Messe & Ladies Day ... weiter lesen
Lidl-Mitarbeiter schenken Kindern ganz persnliche Weihnachtspckchen ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100