Dienstag, 12. Dezember 2017

2017: Knapp 2 Millionen Besucher auf dem Hamburger Winterdom

Hamburg (com) - Der Winterdom geht heute (3. Dezember 2017) zu Ende und beschließt damit die Volksfestsaison 2017. Die Eröffnungsfeier in Kooperation mit NDR 90,3 und dem Hamburger Journal sowie die anschließende Eröffnungs-Party mit NDR 90,3 DJ Michael Wittig, die 2. Schlagermove Schlala-la-lager DOM-Party und die Nikolaus-Aktion erfreuten sich bei den Besuchern größter Beliebtheit.

Leider konnte das über die Wetterverhältnisse nicht gesagt werden. Die Hamburger haben schon das ganze Jahr über das Gefühl von Dauer-Herbstwetter, viel Regen und wenig Sonnenschein. Für Veranstaltungen unter freiem Himmel sind das keine guten Voraussetzungen.

Und das hat in diesem Jahr auch der Hamburger DOM zu spüren bekommen. "Unseren Aufzeichnungen zufolge hat es während des Winterdom an 14 von 31 Tagen geregnet. Besonders betroffen waren die Wochenenden und zwei Familientage, die in der Regel die besucherstärksten Tage darstellen. Dennoch können wir am Ende knapp zwei Millionen Besucher vermelden. Die Winterdom-Besucher trotzen eben dem Hamburger Schietwetter", erklärt Franziska Hamann, Leiterin des DOM-Referates der veranstaltenden Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation.

Auf’s Jahr gesehen hat es sogar an 32 von insgesamt 92 Veranstaltungstagen geregnet. Und dabei waren die Hälfte aller Familientage und die Hälfte aller Wochenendtage betroffen. Das bleibt nicht ohne Folge, so dass die Gesamtbesucherzahl in diesem Jahr nur knapp sieben Millionen Besucher beträgt. Trotzdem sind die Schausteller unter diesen Umständen mit dem Jahr 2017 zufrieden.

"Sicherlich hätten die Besucherzahlen besser sein können, aber wir sind als Outdoor-Veranstaltung nun einmal vom Wetter abhängig und müssen das Beste daraus machen. Natürlich gab es auch sehr gut besuchte Tage, an denen eine fröhliche und ausgelassene Volksfest-Atmosphäre herrschte", resümiert Manfred Pluschies, Präsident des Schaustellerverbandes Hamburg von 1884 e.V., und ergänzt: "Daran wollen wir im kommenden Jahr anknüpfen und hoffen einfach auf besseres Wetter, denn die Besucher aus allen Regionen Deutschlands und dem Ausland lieben den Hamburger DOM." (Foto: Henning Angerer / Hamburger Dom)

Hamburg erwartet den Frühligsdom vom 23. März bis 22. April 2018.

(aktuell bis 10.12.2017 - 13396 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 13. Dezember.2017 [... mehr lesen]

Durchsuchung wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln [... mehr lesen]

Zeugen gesucht nach Raub auf Kiosk in der August-Krogmann-Straße [... mehr lesen]

WhatsApp: Versendete Nachrichten können im Nachhinein gelöscht werden [... mehr lesen]

Nordmann Classic Hafenaktion - Tannenbaum für alle Schiffe im Hafen [... mehr lesen]

Sportpark Höpen in Langenhorn aufwerten - die Beteiligung wertschätzen [... mehr lesen]

CDU unterstützt die Sanierung des historischen Sportplatzes Höpen [... mehr lesen]

U5 nimmt Gestalt an - Internationaler Wettbewerb für Liniendesign [... mehr lesen]

Sahle-Mieter schmückten Tannenbaum mit Christbaumkugeln [... mehr lesen]

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs Hummelsbüttel 28 [... mehr lesen]

"So un annersrüm" - Das kleine Hamburg-Buch der Gegensätze von Tanja Esch [... mehr lesen]

LIQUI MOLY Erotikkalender 2018: Besondere Autos und nackte Haut [... mehr lesen]

Zu Weihnachten HANSA-PARK-Spaß verschenken! Gewinnen Sie bei uns! [... mehr lesen]

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs Rahlstedt 130 [... mehr lesen]

Blasenentzündung ist auch ohne Antibiotika pflanzlich therapierbar [... mehr lesen]

Superleistung, Superstress - Deutschlands Mütter – doppelt belastet [... mehr lesen]

Viele Darlehensverträge ab Mitte 2010 sind weiterhin widerruflich [... mehr lesen]

Jeweils 1.000 Euro sparen bei TV, Tablet, Kamera und Kaffeemaschine [... mehr lesen]

Festlich verbunden - ein Schiff, zwei Städte und ganz viel Weihnachtszauber [... mehr lesen]

200 Jahre Stille Nacht, heilige Nacht - in der Salzburger Sportwelt [... mehr lesen]

Weihnachtliche Gartenwissen-Angebote im Botanischen Sondergarten Wandsbek [... mehr lesen]

Besinnliche Stunden mit dem Alsterquartett in der Europa Passage [... mehr lesen]

Weihnachten: Tiere sollten überhaupt kein Überraschungsgeschenk sein [... mehr lesen]

Öffentlichkeitsfahndung nach Raub auf Supermarkt in Hamburg-Ohlsdorf [... mehr lesen]

Service ausgeweitet: Biotüten jetzt auch kostenlos bei BUDNI [... mehr lesen]

Zeugenaufruf der EG 163 "Cold Cases": Jurastudent Andreas Dünkler [... mehr lesen]

Elbphilharmonie und EDEL veröffentlichen Bildband über die erste Saison [... mehr lesen]

Alle, die 1992 geboren sind, können bis Jahresende umsonst snacken [... mehr lesen]

Ab 1. Januar dürfen nur noch Grün, Orange und Blau unterwegs sein [... mehr lesen]

Neuerung ab 1. Januar 2018: Winterreifen brauchen "Alpine"-Symbol [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Sahle-Mieter schmckten Tannenbaum mit Christbaumkugeln ... weiter lesen
Clas Ohlson erffnet seinen 4. Store in der Hansestadt Hamburg ... weiter lesen
Musterbeispiel fr kooperatives Bauen - in Barmbek-Sd entstehen 207 Wohnungen ... weiter lesen
Apfelfest in Sahle-Wohnanlage - Mieter pflegten Nachbarschaft ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100