Freitag, 23. Februar 2018

2017: Knapp 2 Millionen Besucher auf dem Hamburger Winterdom

Hamburg (com) - Der Winterdom geht heute (3. Dezember 2017) zu Ende und beschließt damit die Volksfestsaison 2017. Die Eröffnungsfeier in Kooperation mit NDR 90,3 und dem Hamburger Journal sowie die anschließende Eröffnungs-Party mit NDR 90,3 DJ Michael Wittig, die 2. Schlagermove Schlala-la-lager DOM-Party und die Nikolaus-Aktion erfreuten sich bei den Besuchern größter Beliebtheit.

Leider konnte das über die Wetterverhältnisse nicht gesagt werden. Die Hamburger haben schon das ganze Jahr über das Gefühl von Dauer-Herbstwetter, viel Regen und wenig Sonnenschein. Für Veranstaltungen unter freiem Himmel sind das keine guten Voraussetzungen.

Und das hat in diesem Jahr auch der Hamburger DOM zu spüren bekommen. "Unseren Aufzeichnungen zufolge hat es während des Winterdom an 14 von 31 Tagen geregnet. Besonders betroffen waren die Wochenenden und zwei Familientage, die in der Regel die besucherstärksten Tage darstellen. Dennoch können wir am Ende knapp zwei Millionen Besucher vermelden. Die Winterdom-Besucher trotzen eben dem Hamburger Schietwetter", erklärt Franziska Hamann, Leiterin des DOM-Referates der veranstaltenden Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation.

Auf’s Jahr gesehen hat es sogar an 32 von insgesamt 92 Veranstaltungstagen geregnet. Und dabei waren die Hälfte aller Familientage und die Hälfte aller Wochenendtage betroffen. Das bleibt nicht ohne Folge, so dass die Gesamtbesucherzahl in diesem Jahr nur knapp sieben Millionen Besucher beträgt. Trotzdem sind die Schausteller unter diesen Umständen mit dem Jahr 2017 zufrieden.

"Sicherlich hätten die Besucherzahlen besser sein können, aber wir sind als Outdoor-Veranstaltung nun einmal vom Wetter abhängig und müssen das Beste daraus machen. Natürlich gab es auch sehr gut besuchte Tage, an denen eine fröhliche und ausgelassene Volksfest-Atmosphäre herrschte", resümiert Manfred Pluschies, Präsident des Schaustellerverbandes Hamburg von 1884 e.V., und ergänzt: "Daran wollen wir im kommenden Jahr anknüpfen und hoffen einfach auf besseres Wetter, denn die Besucher aus allen Regionen Deutschlands und dem Ausland lieben den Hamburger DOM." (Foto: Henning Angerer / Hamburger Dom)

Hamburg erwartet den Frühligsdom vom 23. März bis 22. April 2018.

(aktuell bis 10.12.2017 - 13746 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Miss Germany-Finalwochen 2018 bei Sonne, Strand und Mehr [... mehr lesen]

Aktionstag "Ganz Hamburg liest digital" in der Bücherhalle Alstertal [... mehr lesen]

Influencer Award 2018 der Hamburger Meile im Februar: Wir suchen Dich! [... mehr lesen]

Jetzt gehts los: MARY POPPINS das Musical ab 25. Februar 2018 in Hamburg [... mehr lesen]

GRÜNE: Poppenhusenstraße jetzt fit für den Rad- und Fußverkehr machen! [... mehr lesen]

Habichtstraßen-Umgestaltung: zum guten Planungsergebnis fehlen 75 cm [... mehr lesen]

Bücherhalle Volksdorf eröffnet am 24.02.2018 im "Unser Viertel" [... mehr lesen]

Raub auf Hotel an der Alsterkrugchaussee, Groß Borstel, Zeugenaufruf [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Überfall auf 56-jährige Frau in Hamburg-Eilbek [... mehr lesen]

Thering: Tempo-30 auf den Hauptverkehrsstraßen ist ein rot-grünes Placebo [... mehr lesen]

Trepoll: Der Elphi-Effekt ist für Hamburg schon jetzt deutlich messbar [... mehr lesen]

Mehr als 2.000 Schüler/innen beim Wettbewerbsfest im Rathaus geehrt [... mehr lesen]

BARBARA Home Collection - gemeinsam mit Tapetenhersteller Gebr. Rasch [... mehr lesen]

Thering: "Staustadt Hamburg" erleidet sicher einen Verkehrsinfarkt [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Handtaschenraub in der Rückertstraße, Eilbek [... mehr lesen]

Bundesgerichtshof hat entschieden: Verkäufer darf Online-Auktion abbrechen! [... mehr lesen]

Iris & Lilly präsentiert erste eigene Kampagne mit Mia Kang [... mehr lesen]

Warnhinweis - vermehrte Telefonanrufe falscher Polizeibeamte im Stadtgebiet [... mehr lesen]

Geänderte Öffnungszeiten der beiden Kundenzentren im Wandsbeker Norden [... mehr lesen]

Richtfest für urbane, naturnahe Wohnanlage an der Sieker Landstraße [... mehr lesen]

Bettenmanufaktur Hästens: Der wohl beste Schlaf der Hansestadt [... mehr lesen]

Buchhandlung Hugendubel führt "Karte fürs Lesen" ein [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 7.03.2018 [... mehr lesen]

Auslobung von 3.000 Euro nach Überfall auf einen Elektronik-Markt [... mehr lesen]

Weniger Zucker, gleicher voller Geschmack - HARIBO erweitert sein Sortiment [... mehr lesen]

Limitiertes Sondermodell - bissig wie nie: der Toyota GT86 Shark [... mehr lesen]

Beginn der Jahreszeiten anhand von Zeigerpflanzen beobachten [... mehr lesen]

Haus und Wohnung richtig sichern Schutz vor Einbrechern [... mehr lesen]

Kundenzentren Eimsbüttel und Nord öffnen von 7:00 bis 19:00 Uhr [... mehr lesen]

Automatisches Notrufsystem "eCall" ab 2018 in allen neuen Automodellen [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
Grnes Licht fr den Verkauf des Esso Tankstellennetzes an die EG Group ... weiter lesen
Bettenmanufaktur Hstens: Der wohl beste Schlaf der Hansestadt ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Mbel Hffner Eidelstedt und Barsbttel: Hochzeits-Messe & Ladies Day ... weiter lesen
Lidl-Mitarbeiter schenken Kindern ganz persnliche Weihnachtspckchen ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100