Dienstag, 24. April 2018

Bücherhalle Volksdorf zieht 2018 um in die Passage "Unser Viertel"

Hamburg-Volksdorf (baw) - Die Bücherhallen Hamburg ziehen Anfang 2018 mit dem Standort Volksdorf in die Passage "Unser Viertel" (Eulenkrugstraße 55-57, erste Etage). Sie stellen damit die Weichen für die Weiterentwicklung der Bücherhalle und bauen den Standort Volksdorf aus. Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von zehn Jahren. Für die Ausstattung stehen Mittel aus dem Sanierungsfonds 2020 in Höhe von rund 250.000 Euro zur Verfügung.

Seit 1993 befindet sich die Bücherhalle Volksdorf in der Straße Weiße Rose 1. Mit rund 45.000 Medien und über 160.000 Besuchern im letzten Jahr hat sich der Standort erfolgreich zu einer der großen Stadtteilbibliotheken in Hamburg entwickelt. Damit die Bücherhalle in Volksdorf den Anforderungen an eine moderne Stadtteilbibliothek in Zukunft noch besser gerecht werden kann, ist eine bauliche und inhaltliche Weiterentwicklung notwendig. Da diese am neuen Standort unter sehr guten Bedingungen realisiert werden kann, wurde die Verlagerung beschlossen. Der Umzug der Bücherhalle Volksdorf an den neuen Standort ist Anfang 2018 vorgesehen.

Kultursenator Dr. Carsten Brosda: "Die Bücherhallen sind unverzichtbare kulturelle Orte in unserer Stadt und sind mit den Stadtteilbibliotheken genau da, wo viele Hamburgerinnen und Hamburger ihren Lebensmittelpunkt haben. Mit dieser Entscheidung wird eine der größten und beliebtesten Bücherhallen Hamburgs gestärkt und grundlegend modernisiert. Dank der Förderung aus dem Sanierungsfonds 2020 können die Bücherhallen die großzügigen neuen Flächen optimal nutzen und zeitgemäß neu ausstatten."

Michael Studt, kaufmännischer Vorstand der Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen: "Auf einer deutlich erweiterten Publikumsfläche von rund 700 Quadratmetern (statt bisher 530) Quadratmeter erwartet die Besucherinnen und Besucher eine runderneuerte Bücherhalle und eine unserer attraktivsten mit gewohnt aktuellem Medienangebot, in bester Aufenthaltsqualität."

Standort und Räumlichkeiten

Der neue Standort liegt ebenfalls im Zentrum Volksdorfs und ist zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Darüber hinaus sind zahlreiche kostenfreie Parkplätze vorhanden. Der Eingangsbereich mit Rolltreppe und einem vorgelagerten Atrium für Veranstaltungen lädt in die großzügige Fläche ein. Das Obergeschoss ist mit mehreren Fahrstühlen erreichbar und gewährt einen barrierefreien Zutritt auch mit Rollstuhl und Kinderwagen.

Die hellen Räume sind gut geschnitten und werden komplett renoviert übergeben. Die Publikumsfläche wird im Vergleich zum bisherigen Standort um 150 Quadratmeter auf dann etwa 700 Quadratmeter erweitert. Die gewonnene Fläche wird vor allem für Veranstaltungen und neue Lernmöglichkeiten genutzt.

Ausstattung und Angebot

Die Bücherhalle wird völlig neu ausgestattet und damit wird die Aufenthaltsqualität für die Besucherinnen und Besucher verbessert. Neues Mobiliar, Beleuchtungs- und Regalsysteme sowie eine gute technische Ausstattung für Kundinnen und Kunden sowie für Personal sorgen für einen hohen Standard. Der bewährte Service wird durch Außenrückgabe, einen Kassenautomaten, eine "Onleihe"-Station für das Entleihen digitaler Medien und ein Smartboard zeitgemäß ergänzt. Außerhalb der bisherigen Öffnungszeiten soll die Bücherhalle zukünftig auch als Open Library (Selbstbedienung ohne Anwesenheit von Personal) genutzt werden.

Die Bücherhalle bietet eine große Vielfalt analoger und digitaler Medien für alle Altersgruppen. PC- Arbeitsplätze, eine Leselounge und Workshopräume laden zum Lesen, Verweilen und Lernen vor Ort ein. Der Kinderbereich wird ebenso neu gestaltet wie der Jugendbereich „Hoeb4U“, der unter anderem mit einer Gaming Zone ausgestattet wird. Leistungsfähiges und kostenloses WLAN für alle Besucherinnen und Besucher ist ebenfalls selbstverständlich.

(aktuell bis 27.07.2017 - 6115 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Christoph Ploß mit 92,5 Prozent zum Vorsitzenden der CDU Winterhude gewählt [... mehr lesen]

Das WLAN-Projekt im Zeitplan und mit positivem Kunden-Feedback [... mehr lesen]

Kontrollgruppe "Autoposer" stellt schon wieder mehrere Fahrzeuge sicher [... mehr lesen]

20. bis 26. April 2018: Kein Halt Haltestelle Langenhorn Nord [... mehr lesen]

Jetzt in "MAXI": Weshalb wir öfter einen Sprung ins Ungewisse wagen sollten [... mehr lesen]

Noch Restplätze: 4-Gänge-Krimidinner am 30.04. im Marriott Hotel Hamburg [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung am U-Bahnhof Horner Rennbahn [... mehr lesen]

Gefährliche Zwillinge: Jetzt sprießen Bärlauch und Maiglöckchen im Garten [... mehr lesen]

Elektroauto und Pedelec im Winter: So hält der Akku länger durch [... mehr lesen]

TÜV SÜD: Sicher in den Winterurlaub mit dem Auto [... mehr lesen]

SPD unterstützt den THC Horn-Hamm beim Bau einer temporären Traglufthalle [... mehr lesen]

Ob Hamburger DOM, Fanmeile oder das Alstervergnügen - sie gehören zu Hamburg! [... mehr lesen]

Schomerus & Partner in exklusiver Studie vom manager magazin ausgezeichnet [... mehr lesen]

Sturz bei betrieblichem Bowling-Turnier gilt als Arbeitsunfall [... mehr lesen]

Hamburg. Krieg und Nachkrieg - Fotografien von 1939 bis 1949 [... mehr lesen]

Was ist das für 1 neues Buch? Das Buch zum Jugendwort des Jahres [... mehr lesen]

Jetzt ist es amtlich: Das Alstervergnügen 2018 bleibt leider abgesagt! [... mehr lesen]

Knapp 2 Millionen Besucher waren auf dem Hamburger Frühlingsdom [... mehr lesen]

Vorsicht Frostgrade angesagt - wie man Erfrierungen behandelt [... mehr lesen]

Brennholz: Leicht zunehmende Nachfrage bei konstanten Preisen [... mehr lesen]

Design der Alfa Romeo Giulia wurde jetzt mit "Red Dot Award" geehrt [... mehr lesen]

U5: Probebohrungen entlang der Trasse vom 2.1. bis Ende April [... mehr lesen]

"Health & Beauty" Wochen und zum Frühlingsputz für Körper & Geist [... mehr lesen]

Wer bei Hagel, Sturm und Hochwasser zahlt: ADAC Tipps für Gewitterschäden [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Diese Frühlingsboten lassen die Herzen höher schlagen [... mehr lesen]

Maibäume klauen und Liebesbirken aufstellen: Rechtstipps zum regionalen Brauchtum [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 2. Mai 2018 [... mehr lesen]

Vorsicht auch bei kleinen Verletzungen: Wundheilung richtig fördern [... mehr lesen]

Grundsteuer: Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften unterstützen Flächenmodell [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt

und startet durch. Heute erhielten zehn Flüchtlinge von Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), ein Schreiben, das sie zu einem festen Teil des Teams aus rund 2 000 [...]  ... weiter lesen

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz

Hamburg-Bramfeld (sch) - Das ambitionierte Bauprojekt „Neues Zentrum am Bramfelder Dorfplatz“ im Nordosten Hamburgs hat für einen großen Teil der Gewerberäume einen renommierten Ankermieter gewonnen, der bestens in das Quartier [...]  ... weiter lesen

ADLER sucht zum 70. Geburtstag bis 31. Mai 2018 das Jubiläumsgesicht

Hamburg (ddd) - Anlässlich der Jubiläumsaktivitäten zum 70. Geburtstag sucht der Modefilialist ADLER im Rahmen eines Modelwettbewerbs das "Jubiläumsgesicht". Kooperationspartner ist die beliebte Frauenzeitschrift Freizeit Revue. "Wir meinen: sich jung [...]  ... weiter lesen

Schomerus & Partner in exklusiver Studie vom manager magazin ausgezeichnet

Hamburg (bes) - Die Hamburger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Schomerus & Partner ist vom manager magazin als eine der 28 besten Kanzleien Deutschlands ausgezeichnet worden. Die Gesellschaft mit ihren rund 120 [...]  ... weiter lesen

Textildiscounter bietet angenehme Einkaufsatmosphäre und tolle Artikel

Hamburg-Tonndorf (kik) - Modern, hell und freundlich - so zeigt sich die KiK-Filiale in Hamburg Tonndorf ab dem 29. März 2018 auf 457 m² seinen Kundinnen und Kunden. Familien, Mütter [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100