Vorsicht vor Mails "Online24 Pay GmbH" mit Schadsoftware im Anhang!

Unter dem Namen "Online24 Pay GmbH" (oder auch "GiroPay GmbH") und mit dem Betreff "Offene Rechnung Online24 Pay" (oder "Automatische Kontoabbuchung" oder "Automatische Lastschrift") versuchen Cyberkriminelle schon wieder, mit Schadsoftware verseuchte Anhänge an den Empfänger zu bringen.

Der Empfänger wird hierbei persönlich angeschrieben und freundlich darauf hingewiesen, dass es eine nicht bezahlte Forderung beim Kunden Online24 Pay gebe. Würde der Betrag (z.B. 80,98 Euro) nicht bis zu einem gewissen Termin bezahlt werden, so würde man es eiem Inksso-Unternehmen übergeben oder sich an die Schufa wenden.

Diese Nachricht wird abschließend mit "Mit freundlichen Grüßen Abrechnung Michael Imhot" unterschrieben. Ein als .zip komprimierter Anhang, der angeblich eine Rechnung enthält, beinhaltet jedoch eine Schadsoftware!

Öffnen Sie unter keinen Umständen diese Datei. Die Behauptungen aus der Mail sind frei erfunden, um den Empfänger zu brergen,die Datei zu entpacken und öffnen. Sie sollten auch keinesfalls auf die Mail antworten, da Sie damit nur den Tätern bestätigen, dass es Ihr Mailkonto tatsächlich gibt. - Sollten Sie bereits in die Falle getappt sein, wenden Sie sich auf jeden Fall an die Polizei!

Auch der Lokal-Anzeiger hat solche Mails in diesen Tagen erhalten. Hier folgt der Original-Wortlaut:

Sehr geehrte/r ...,
leider haben wir festgestellt, dass die Zahlungserinnerung Nr. 100010895 bislang ergebnislos blieb. Jetzt gewähren wir Ihnen nun letztmalig die Möglichkeit, den nicht gedeckten Betrag der Firma Online24 Pay GmbH zu decken.
Aufgrund des andauernden Zahlungsverzug sind Sie angewiesen zuzüglich, die durch unsere Inanspruchnahme entstandene Gebühren von 80,98 Euro zu bezahlen. Bei Fragen oder Reklamationen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 48 Stunden. Um weitete Kosten zu vermeiden, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 10.02.2017.
Gespeicherte Vertragsdaten: Name - Straße - Wohnort - Telefon: xxxxxxxxxxx
Bitte überweisen Sie den aussehenden Betrag unter Angaben der Rechnungsnummer so rechtzeitig, dass dieser spätestens zum 17.02.2017 auf unserem Konto verbucht wird. Falls wir bis zum genannten Datum keine Überweisung bestätigen, sind wir gezwungen Ihre Forderung an ein Inkassounternehmen zu übergeben. Sämtliche damit verbundenen Kosten werden Sie tragen müssen.
Eine vollständige Forderungsausstellung NR100010895, der Sie alle Positionen entnehmen können, befindet sich im Anhang.

Mit freundlichen Grüßen
Abrechnung Michael Imhot

(aktuell bis 17.03.2017 - 3384 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Sanierung des Alten Teichweg - Mehr Sicherheit und Komfort für alle! [... mehr lesen]

Demokratie darf durch eine Senatsweisung nicht ausgehebelt werden [... mehr lesen]

Freie Studienplätze Bewerbungen an der FH Wedel noch möglich [... mehr lesen]

Möchten Sie Südafrika kennenlernen - bei sich zu Hause? [... mehr lesen]

Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge gern mit in den Urlaub [... mehr lesen]

Ein Skandal im Regionalausschuss Rahlstedt durch Rot-Grün [... mehr lesen]

Am 1. Oktober 2017 Premiere der "Ehe für Alle" im Hamburger Rathaus [... mehr lesen]

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" [... mehr lesen]

Klassik, Klezmer, wilde Blechbläser - 3 Monate Mosel Musikfestival [... mehr lesen]

Who's Who der Konzertwelt beim Mosel-Musikfestival 8.07. - 3.10.2017 [... mehr lesen]

Für Hirn, Herz und Sinne beim Mosel-Musikfestival vom 8.07. bis 3.10.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Ab 20. Juli 2017 wird die Wandsbeker Chausseebrücke saniert [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 11. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Musical "Cindy Reller" gewinnt Deutschen Musical Theater Preis 2017 [... mehr lesen]

Rot-Grün unterstützt das Projekt: Vom Schutz- zum Musikbunker! [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Autofeuerlöscher - eine kostengünstige Investition in die Sicherheit [... mehr lesen]

Harvestehude: Sanierung des Klostersterns beginnt am Dienstag [... mehr lesen]

24 neue Kräfte beginnen ihre Ausbildung zur/zum Justizvollzugsbediensteten [... mehr lesen]

Schlüssel zum Erfolg: Alphabetisierungskurse für Flüchtlinge in Rahlstedt [... mehr lesen]

"The Power to Surprise": Kia gibt Preis für Stinger bekannt [... mehr lesen]

Bau des Haltestellendachs U4 Elbbrücken - jetzt kommt das Glas [... mehr lesen]

Urlaubszeit ist Mautzeit: Vor der Reise über die Systeme informieren [... mehr lesen]

Die Verwendung von Streusalz bei Schnee und Glätte untersagt [... mehr lesen]

Klare Sicht durch gutes Licht: Kostenloser Lichtcheck bei TÜV NORD [... mehr lesen]

Falsch getankt – und jetzt? - Augen auf an der Zapfpistole! [... mehr lesen]

Blutdruck: Wer dauerhaft "auf 180" ist, schadet seiner Gesundheit [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 1.11.2017 [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung