Rauschgiftfahnder beschlagnahmen nicht geringe Menge Kokain und Marihuana

Hamburg-Jenfeld (ots) - Das Rauschgiftdezernat im Landeskriminalamt (LKA 68) hat gestern (09.02.2017, 14:45 Uhr) gemeinsam mit Beamten der Direktion-Einsatz in Hamburg-Jenfeld Durchsuchungsbeschlüsse gegen zwei Tatverdächtige (27, 29) wegen des Verdachts des Kokain- und Marihuanahandels vollstreckt.

Bereits seit Juli 2016 sollen die beiden Tatverdächtigen gewerbsmäßig aus einer Spielhalle in Hamburg-Jenfeld mit Kokain und Marihuana Handel treiben. Die Beamten des Landeskriminalamts konnten nach umfangreichen Maßnahmen bei der Hamburger Staatsanwaltschaft Durchsuchungsbeschlüsse anregen.

Gestern vollstreckten die Beamten die Beschlüsse und stellten in der Spielhalle am Grabkeweg insgesamt 16 Personen fest. Bei der Durchsuchung wurden bei einem 36-jährigen Tatverdächtigen 5000 Euro mutmaßliches Dealgeld sichergestellt.

Der 29-jährige mutmaßlichen Haupttäter konnte nicht angetroffen werden. Sein 27-jähriger Komplize wurde durch die Fahnder in seinem Pkw angehalten und vorläufig festgenommen. In der Wohnung des Tatverdächtigen stellten die Beamten 1,5 Kilogramm Marihuana und 200 Kilogramm Kokain sicher. Er wurde im Anschluss dem Haftrichter zugeführt.

Im Rahmen der Durchsuchungen wurden zwei weitere Personen (33,36) durch die Einsatzkräfte wegen des Verdachts des Handelns von Drogen festgenommen und dem Haftrichter zugeführt. Ein 22-Jähriger, der per Haftbefehl gesucht wurde, wurde ebenfalls nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen dem Haftrichter zugeführt.

Insgesamt konnten bei den Maßnahmen 2,5 Kilogramm Marihuana und ca. 270 Gramm Kokain sichergestellt werden.

(aktuell bis 17.02.2017 - 3455 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Trepoll: Offene Finanzierungsfrage wirft dunklen Schatten auf U5 [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Überfall auf Spielhalle an der Wandsbeker Chaussee [... mehr lesen]

Bezirksamt Wandsbek: Start der digitalen Erfassung des Straßenraumes [... mehr lesen]

Versteckte Gefahr im Wald - Warnung vor Eis- und Schneebruch [... mehr lesen]

Antrag auf Kinder- und Jugendrehabilitation jetzt per Telefon [... mehr lesen]

Baumfällungen und Abtragung der Tribünenanlagen an der Oktaviostraße [... mehr lesen]

Abschaltung von 5.100 irreführenden Ortsnetzrufnummern einer Entrümpelungsfirma [... mehr lesen]

Verbraucherzentrale Übersicht: Wo gibt es die besten Sparzinsen? [... mehr lesen]

Bundesnetzagentur zieht die Kinderpuppe "Cayla" aus dem Verkehr [... mehr lesen]

FDP Hamburg-Nord: Bläsing und Wichmann-Reiß als Vorsitzende bestätigt [... mehr lesen]

Rot-Grün verbrennt Steuergelder in Hamburg-Nord wieder Steuergelder [... mehr lesen]

Sanierung Alter Teichweg und Schutzstreifen Martinistraße sind gesichert [... mehr lesen]

Thering: Was kostet die Schnellbahnanbindung des Hamburger Westens? [... mehr lesen]

Noch freie Plätze in Vortrag: Geldanlage für (Fast)Ruheständler [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 1.03.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 1.03.2017 [... mehr lesen]

Pflegestärkungsgesetz II – Leistungen ab 2017 - Informationsveranstaltung [... mehr lesen]

Achtungserfolg für Franziska Hoppermannbei bei der Bezirksamtsleiter-Wahl [... mehr lesen]

Kostenlose Energiebauberatung am 7. März 2017 im Bezirksamt Wandsbek [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 8. März 2017 [... mehr lesen]

Die Halbinsel mit Künstlerflair: Camping in Gaienhofen am Bodensee [... mehr lesen]

Hamburgweite Rotlichtüberwachung am 22. Februar 2017 - Ergebnisse [... mehr lesen]

Bundesweite DEKRA Umfrage: Wenig Vertrauen in die Elektromobilität [... mehr lesen]

Vorsicht vor Mails "Online24 Pay GmbH" mit Schadsoftware im Anhang! [... mehr lesen]

Toyota Prius Plug-in Hybrid: Doppelte Reichweite und mehr Leistung [... mehr lesen]

Schillernde Einblicke in L.A.s High Society: "Rich Kids Of Beverly Hills" [... mehr lesen]

Mazda auf dem Genfer Salon 2017: Europapremiere für den neuen Mazda CX-5 [... mehr lesen]

U1-Haltestelle Langenhorn Nord wird jetzt auch barrierefrei [... mehr lesen]

Gehweg nur auf einer Seite: Wer muss den Schnee schippen? [... mehr lesen]

Countdown zur Abschaltung des digitalen Antennenfernsehens [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung


Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

Kontakt + Impressum

fon:  04552 - 735    /    mobil:  0176 - 57632100