Donnerstag, 21. Juni 2018

Was ist das für 1 neues Buch? Das Buch zum Jugendwort des Jahres

Hamburg (lan) - Chayas und Bruhs aufgepasst: Mit dem neuen Wörterbuch "100 % Jugendsprache 2018" gibt es wieder über 700 Wörter und Wendungen von Jugendlichen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im neuen quadratischen Format passt das Buch in jede Tasche und ist ein absolutes Muss für alle Sprachbegeisterten.

Am fly sein, am money getten, nie wieder 80ern: Jugendsprache ist nicht nur was für Merkules, Blähboys und Stakeholder, auch Discopumper und Schatzlose finden’s voll lit. Nicenstein!

Nichts verstanden? Das neue Wörterbuch "100 % Jugendsprache 2018" hilft weiter. Das Nachschlagewerk ist nicht nur für Schülerinnen und Schüler, Sprachjongleure und Junggebliebene geeignet, sondern einfach für alle, die Spaß an neuen Wortschöpfungen haben. Witzige Extra-Seiten sowie Übersetzungen ins amerikanische und britische Englisch ergänzen die "Navigationshilfe" durch den Dschungel der Jugendsprache.

Zum zehnjährigen Jubiläum des "Jugendwort des Jahres" erscheint die diesjährige Ausgabe im neuen Design, mit tollen Bildern und zum ersten Mal komplett in Farbe. Wie gewohnt finden sich wieder über 700 aktuelle Wörter und Wendungen – und die stammen aus erster Hand. Jugendliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sie via Facebook oder per E-Mail an den Verlag geschickt und zeigen damit, wie kreativ sie mit ihrer Sprache umgehen.

Von "Noicemail" (nervige Sprachnachricht, meistens von einer weiblichen Person) über "trumpeten" (große Versprechen machen, ohne an die Folgen zu denken) bis zu "I bims" (Ich bin) – Jugendsprache ist witzig, teils schräg und immer kreativ und spannend. Das Beste vom Besten bietet "100 % Jugendsprache 2018".

Der Langenscheidt Verlag bietet individuelle, innovative und crossmediale Lösungen für eine weltweite Verständgung. Das Produktportfolio umfasst aktuelle Wörterbücher, Wortschätze, Grammatiken und Sprachführer sowie Special-Interest-Produkte und Selbstlernkurse für unterschiedliche Ansprüche. Das Verlagsteam entwickelt neuartige und zukunftsweisende Zugänge in die Welt von mehr als 35 Sprachen und macht Langenscheidt damit zum Wörterbuch-Verlag Nr. 1 und Marktführer im Bereich Sprachen.

(aktuell bis 30.08.2018 - 2683 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Ab jetzt rollt die Reisewelle: ADAC Stauprognose vom 22. bis 24. Juni 2018 [... mehr lesen]

Hamburger Tierschutzverein fordert: Hände weg von Jungvögeln! [... mehr lesen]

Bezirksversammlung setzt erfolgreiche Reihe "Wirtschaft vor Ort" fort [... mehr lesen]

Eingeschränkte Öffnungszeiten des Kundenzentrums Wandsbek am 26.06. [... mehr lesen]

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt [... mehr lesen]

Eine vorläufige Festnahme und Zuführung nach Raub in Hamburg-Eilbek [... mehr lesen]

Neubau einer Sohlgleite am Pulverhofteich in Hamburg-Rahlstedt geplant [... mehr lesen]

Trickbetrug beziehungsweise -diebstahl zum Nachteil älterer Menschen [... mehr lesen]

Naturheilkunde vertrauenswürdig und wirksam: Gesund mit Homöopathie [... mehr lesen]

Chaos im Kopf, unkonzentriert: ADHS - auch Erwachsene sind betroffen [... mehr lesen]

Sperrungen der Straße Tückobsmoor und Henny-Schütz-Allee ab 16.04.2018 [... mehr lesen]

Einsamkeit lindern - Senioren- und Demenzbegleiter werden gesucht [... mehr lesen]

Wandsbeker Gastfamilien für Südafrikanische Schülerinnen und Schüler gesucht [... mehr lesen]

Eulenspiegelstadt macht Lust auf Urlaub und bietet viele Reiseanlässe [... mehr lesen]

Bezirksamtsleiterin Yvonne Nische ist die Erste Frau in Hamburgs Norden [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4. Juli 2018 [... mehr lesen]

Festa Junina - Brasilianisches Picknick im Botanischen Sondergarten [... mehr lesen]

Kirschenzeit ist Sommerzeit: 9. Altländer Kirschenwoche im Alten Land [... mehr lesen]

Das Fütterungsverbot von Stadttauben und die Meldepflicht von Ratten [... mehr lesen]

Übelkeit, Völlegefühl, Schmerzen: Stress - Gefahr für Magen und Darm [... mehr lesen]

Sommersperrung auf der U1 beginnt am Montag, 25. Juni 2018 [... mehr lesen]

Internationales Model Zohre Esmaeli engagiert sich für das DRK [... mehr lesen]

Flaggen und Fähnchen - Fan-Schmuck am Auto mit Augenmaß einsetzen [... mehr lesen]

Vom Winterblues zur Dauer-Erschöpfung? Was jetzt helfen kann. [... mehr lesen]

Sammlung Rolf Horn - Werke aus der Stiftung - Sonderausgabe [... mehr lesen]

Sichere Entsorgung von Asche und Grillkohle in Wandsbeker Grünanlagen [... mehr lesen]

BUND Wasser-Bericht: Hamburgs Gewässer sind in keinem guten Zustand! [... mehr lesen]

Keine Verletzung der Aufsichtspflicht auf dem Weg zum Kindergarten [... mehr lesen]

Startklar: Tipps für die Urlaubsreise mit dem eigenen Auto [... mehr lesen]

Ausschreibung HELDENHERZ 2018 - ein Medienpreis für den Kinderschutz [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt

und startet durch. Heute erhielten zehn Flüchtlinge von Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), ein Schreiben, das sie zu einem festen Teil des Teams aus rund 2 000 [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100