Dienstag, 23. Oktober 2018

Verwöhnurlaub mit Charme und Familiensinn im Ortner's Lindenhof

Die geschichtlichen Wurzeln von Bad Füssings Gründerhof – dem heutigen Ortner's Lindenhof – reichen bis ins Jahr 1948 zurück. Seit dem hat sich viel verändert, nur auf eines zählen die Familie Ortner und ihre Vorfahren schon von Beginn an: auf die heilenden Thermalquellen Bad Füssings. Für die Gastgeberfamilie rund um Hausherrin Bettina Ortner-Zwicklbauer steht das Wohlgefühl ihrer Gäste im Mittelpunkt. Neben der kompletten Sanierung der vier prachtvollen Häuser öffnete vor kurzem das neue Restaurant "Der Wirt z'Füssing" seine Pforten.

Betritt man den wunderschönen Innenhof durch den Torbogen mit dem Schriftzug "Grüß Gott in Bad Füssings Gründerhof" spürt man gleich die Wärme und die Herzlichkeit, die die Gastgeberfamilie ausstrahlt. Die versprühen ihren ganz eigenen Charme, und man merkt, dass in ihnen viel Liebe zum Detail steckt. Auch in den Häusern spürt man die ganz persönliche Note der Hausherrin. Eine kleine Ausstellung mit Original-Badewannen und alten Sammlerstücken aus der Gründerzeit, die exklusiven Möbeln aus Kirschbaum, der urgemütliche Aufenthaltsraum "Zwitscherstüble", die hofeigene kleine Kapelle oder die herzhaft duftenden Zirbenkissen am Bett machen den Lindenhof zu etwas ganz Besonderem.

1948 wurden in einem ehemaligen Bauernhaus – dem "Ortner-Hof" – die ersten Zimmer vermietet. 1964 wurde das erste Thermal-Freibad direkt im Lindenhof errichtet. Seit mehr als 75 Jahren sprudelt aus einer Tiefe von knapp 1000 m mit 56° C das Bad Füssinger Thermal-Mineral-Heilwasser. Das heilende Füssinger Thermalwasser wirkt nicht nur entzündungshemmend und schmerzlindernd, es bereitet den Urlaubsgästen auch Spaß und Erholung. Den Gästen stehen ein 34 Grad warmes Therapiebecken, ein großes Thermal-Hallenbad mit Wasserfall, ein Thermal-Whirlpool, ein Thermal-Freibad und eine Aroma-Dampfgrotte für das ideale Badeerlebnis zur Verfügung. Wohlige Wärme bietet auch das Saunaparadies mit finnischer Sauna, Sanarium und Dampfbad. Bei Verspannungen, Schmerzen oder anderen gesundheitlichen Problemen gibt es im Ortner's Lindenhof einen ganz besonderen Service: Im hauseigenen Therapiezentrum behandelt Michael Huber die Gäste mit professioneller Krankengymnastik, Akupunktmassage, medizinischen Bädern und vielem mehr.

Beste Qualität war schon immer das Motto am Lindenhof. Deshalb werden die vier Thermal-Becken bis heute täglich mit quellfrischem Heilwasser versorgt. Die Familie Ortner darf stolz auf ihr Haupthaus "Wappen" mit der individuellen Wappenfassade, dem professionellen Physiotherapiezentrum und dem Tagungsraum blicken, auf das neue Thermal-Badeparadies im italienischen Stil, auf das Bio-Haus Linde mit angenehmem Duft zur schnellen Erholung, auf die mediterrane Villa Sophia mit Komfort-Suiten sowie auf das Thermal-Badebecken im Freien mit Liegewiesen und Strandkörben. Insgesamt bietet der Vier Sterne Ortner's Lindenhof heute Platz für 170 Gäste.

Liebe geht durch den Magen

Die neueste "Errungenschaft": Neben dem Frühstücksraum gibt es jetzt auch das Restaurant "Der Wirt z'Füssing". Im vergangenen Jahr wurde der ehemalige Kuhstall abgerissen und machte Platz für die Gastronomie, die den Hausgästen auch Halbpension und den externen Gästen à la carte Menüs sowie Raclette oder Fondue bietet. Wenn Küchenchef Torsten Petri die Kochlöffel schwingt, wissen Freunde ausgezeichneter Küche, dass Liebe einfach durch den Magen geht. Die Liebe von Martin Zwicklbauer gilt neben seiner Frau vor allem der Weinpress. Dort finden sich ausgezeichnete Weine aus Deutschland, Österreich und Italien, die in der kalten Jahreszeit im Weinkeller und im Sommer in einer der lauschigen Lauben verkostet werden können.

Ortner's Lindenhof ist in jedem Fall einen Besuch wert: Er bietet nicht nur herzliche Gastfreundschaft und den idealen Entspannungseffekt für Erholungsurlauber, sondern lässt auch Aktivurlaubern keine Wünsche offen:

Lindenhof "Wintermärchen" (gültig vom 01.11.2016 bis 31.03.2017)

Entdecken Sie die adventliche Stimmung. Freuen Sie sich auf Weihnachten und gönnen Sie sich eine ganz persönliche Auszeit vor den Festtagen. Ganz entspannt können Sie sich so auf die besinnlichen Tage einstimmen. - 5 Übernachtungen mit Halbpansion, unbegrenzte Nutzung des Thermalbade- und Saunaparadieses, kuscheliger Leihbademantel und Badetasche während des Aufenthaltes, 3 x Naturfango (ca. 30 Minuten pro Einheit), 3 x Rückengroßmassage (auf Wunsch 1x mit Aromaöl) (ca. 20 Minuten pro Einheit), 1 x "Winter-Traum-Bad", Luftsprudelbad mit quellfrischem Thermalwasser (ca. 20 Minuten) - Preis pro Person ab 565,- €. Die Halbpension beinhaltet das reichhaltige Genießerfrühstück vom Buffet – an Wochenenden und Feiertagen mit dreierlei Sekt und Antipasti. Abends erwartet Sie im gemütlichen Stüberl das "Wirt z'Füssing" ein genussvolles 4-Gang-Abendmenü.

Kontakt und Buchung: Ortner's Lindenhof eigene Thermalquelle e.K., Familie Ortner-Zwicklbauer, Pockinger Straße 1-5, D-94072 Bad Füssing, Tel.: +49 (0)8531 279-0, Fax: +49 (0)8531 279-298, E-Mail: info@ortners-lindenhof.de, www.ortners-lindenhof.deKontakt und Buchung: Ortner's Lindenhof eigene Thermalquelle e.K., Familie Ortner-Zwicklbauer, Pockinger Straße 1-5, D-94072 Bad Füssing, Tel.: +49 (0)8531 279-0, Fax: +49 (0)8531 279-298, E-Mail: info@ortners-lindenhof.de, www.ortners-lindenhof.de

(aktuell bis 31.03.2017 - 6311 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Beim Online-Kauf: Kein Widerrufsrecht bei Fertigung nach Kundenwunsch [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Wenn das Heim zu Geld wird - Ratgeber zum Immobilienverkauf [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Versandapotheken: Widerrufsrecht auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 13. Februar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Neue Leitlinie: Blasenentzündung braucht nicht immer Antibiotika [... mehr lesen]

Cirque du soleil PARAMOUR - Musical, Artistik und Hollywoog in einer Show ab April 2019 in Hamburg [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 9. Januar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Silvester: Abbrennen des Autos durch Raketen nahezu unmöglich [... mehr lesen]

Einsätze und Erfolge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten [... mehr lesen]

Stromnetz Hamburg: So einfach ist das Laden von Elektroautos in HH [... mehr lesen]

Viele Gewinnspiele finden Sie in jeder Ausgabe des Lokal-Anzeigers [... mehr lesen]

HVV-Tickets zukünftig (Anfang 2019) über HandyTicket Deutschland verfügbar [... mehr lesen]

Heizen mit Holz vermeidet bundesweit 20 Millionen Tonnen Treibhausgas [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 12. Dezember 2018 in Langenhorn [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Spielzeug für bedürftige Kinder spenden! - Spielzeugsammlung von Oktober bis 1. Dezember 2018 [... mehr lesen]

ADAC: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Ab sofort kann die neue A-Klasse Limousine bestellt werden - Lieferung: Anfang 2019 [... mehr lesen]

Rettungsgasse - schärfere Sanktionen bei Nichtbeachtung erforderlich [... mehr lesen]

Startklar: Tipps für die Urlaubsreise mit dem eigenen Auto [... mehr lesen]

Fotoprojekt "Hamburginis" - eine Ausstellung vom 30. Oktober bis 29. November 2018 in Wandsbek [... mehr lesen]

Flieger zu spät: Wie verhält man sich richtig - was muss man bedenken? [... mehr lesen]

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland

Hamburg (ist) - "ftw" - for the win, würde man im eSports-Bereich sagen. Die IST-Hochschule für Management unterstützt mit Marvin Hintz einen der besten deutschen e-Sports-Profis. Der 22-Jährige absolviert an [...]  ... weiter lesen

Volle Hörsäle zum Studienstart - Konstant hohe Anmeldezahlen an der Fachhochschule Wedel

Wedel (hsw) - Mit dem neuen Semester beginnen 343 Erstsemester ihr Studium an der Fachhochschule Wedel. Besonders beliebt ist der Bachelor-Studiengang E-Commerce, dicht gefolgt von Wirtschaftsinformatik. Die Partnerinstitution Berufsfachschule PTL [...]  ... weiter lesen

Berufsakademie des Hamburger Handwerks informiert im ELBCAMPUS über ihre dualen Bachelor-Studiengänge

Hamburg (bah) - Die Berufsakademie Hamburg bietet ein "Schnupperstudium" am Sonnabend, den 27. Oktober 2018, von 11:00 bis 15:00 Uhr im Harburger ELBCAMPUS an. Insbesondere Abiturientinnen und Abiturienten, interessierte Eltern [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735