Verwöhnurlaub mit Charme und Familiensinn im Ortner's Lindenhof

Die geschichtlichen Wurzeln von Bad Füssings Gründerhof – dem heutigen Ortner's Lindenhof – reichen bis ins Jahr 1948 zurück. Seit dem hat sich viel verändert, nur auf eines zählen die Familie Ortner und ihre Vorfahren schon von Beginn an: auf die heilenden Thermalquellen Bad Füssings. Für die Gastgeberfamilie rund um Hausherrin Bettina Ortner-Zwicklbauer steht das Wohlgefühl ihrer Gäste im Mittelpunkt. Neben der kompletten Sanierung der vier prachtvollen Häuser öffnete vor kurzem das neue Restaurant "Der Wirt z'Füssing" seine Pforten.

Betritt man den wunderschönen Innenhof durch den Torbogen mit dem Schriftzug "Grüß Gott in Bad Füssings Gründerhof" spürt man gleich die Wärme und die Herzlichkeit, die die Gastgeberfamilie ausstrahlt. Die versprühen ihren ganz eigenen Charme, und man merkt, dass in ihnen viel Liebe zum Detail steckt. Auch in den Häusern spürt man die ganz persönliche Note der Hausherrin. Eine kleine Ausstellung mit Original-Badewannen und alten Sammlerstücken aus der Gründerzeit, die exklusiven Möbeln aus Kirschbaum, der urgemütliche Aufenthaltsraum "Zwitscherstüble", die hofeigene kleine Kapelle oder die herzhaft duftenden Zirbenkissen am Bett machen den Lindenhof zu etwas ganz Besonderem.

1948 wurden in einem ehemaligen Bauernhaus – dem "Ortner-Hof" – die ersten Zimmer vermietet. 1964 wurde das erste Thermal-Freibad direkt im Lindenhof errichtet. Seit mehr als 75 Jahren sprudelt aus einer Tiefe von knapp 1000 m mit 56° C das Bad Füssinger Thermal-Mineral-Heilwasser. Das heilende Füssinger Thermalwasser wirkt nicht nur entzündungshemmend und schmerzlindernd, es bereitet den Urlaubsgästen auch Spaß und Erholung. Den Gästen stehen ein 34 Grad warmes Therapiebecken, ein großes Thermal-Hallenbad mit Wasserfall, ein Thermal-Whirlpool, ein Thermal-Freibad und eine Aroma-Dampfgrotte für das ideale Badeerlebnis zur Verfügung. Wohlige Wärme bietet auch das Saunaparadies mit finnischer Sauna, Sanarium und Dampfbad. Bei Verspannungen, Schmerzen oder anderen gesundheitlichen Problemen gibt es im Ortner's Lindenhof einen ganz besonderen Service: Im hauseigenen Therapiezentrum behandelt Michael Huber die Gäste mit professioneller Krankengymnastik, Akupunktmassage, medizinischen Bädern und vielem mehr.

Beste Qualität war schon immer das Motto am Lindenhof. Deshalb werden die vier Thermal-Becken bis heute täglich mit quellfrischem Heilwasser versorgt. Die Familie Ortner darf stolz auf ihr Haupthaus "Wappen" mit der individuellen Wappenfassade, dem professionellen Physiotherapiezentrum und dem Tagungsraum blicken, auf das neue Thermal-Badeparadies im italienischen Stil, auf das Bio-Haus Linde mit angenehmem Duft zur schnellen Erholung, auf die mediterrane Villa Sophia mit Komfort-Suiten sowie auf das Thermal-Badebecken im Freien mit Liegewiesen und Strandkörben. Insgesamt bietet der Vier Sterne Ortner's Lindenhof heute Platz für 170 Gäste.

Liebe geht durch den Magen

Die neueste "Errungenschaft": Neben dem Frühstücksraum gibt es jetzt auch das Restaurant "Der Wirt z'Füssing". Im vergangenen Jahr wurde der ehemalige Kuhstall abgerissen und machte Platz für die Gastronomie, die den Hausgästen auch Halbpension und den externen Gästen à la carte Menüs sowie Raclette oder Fondue bietet. Wenn Küchenchef Torsten Petri die Kochlöffel schwingt, wissen Freunde ausgezeichneter Küche, dass Liebe einfach durch den Magen geht. Die Liebe von Martin Zwicklbauer gilt neben seiner Frau vor allem der Weinpress. Dort finden sich ausgezeichnete Weine aus Deutschland, Österreich und Italien, die in der kalten Jahreszeit im Weinkeller und im Sommer in einer der lauschigen Lauben verkostet werden können.

Ortner's Lindenhof ist in jedem Fall einen Besuch wert: Er bietet nicht nur herzliche Gastfreundschaft und den idealen Entspannungseffekt für Erholungsurlauber, sondern lässt auch Aktivurlaubern keine Wünsche offen:

Lindenhof "Wintermärchen" (gültig vom 01.11.2016 bis 31.03.2017)

Entdecken Sie die adventliche Stimmung. Freuen Sie sich auf Weihnachten und gönnen Sie sich eine ganz persönliche Auszeit vor den Festtagen. Ganz entspannt können Sie sich so auf die besinnlichen Tage einstimmen. - 5 Übernachtungen mit Halbpansion, unbegrenzte Nutzung des Thermalbade- und Saunaparadieses, kuscheliger Leihbademantel und Badetasche während des Aufenthaltes, 3 x Naturfango (ca. 30 Minuten pro Einheit), 3 x Rückengroßmassage (auf Wunsch 1x mit Aromaöl) (ca. 20 Minuten pro Einheit), 1 x "Winter-Traum-Bad", Luftsprudelbad mit quellfrischem Thermalwasser (ca. 20 Minuten) - Preis pro Person ab 565,- €. Die Halbpension beinhaltet das reichhaltige Genießerfrühstück vom Buffet – an Wochenenden und Feiertagen mit dreierlei Sekt und Antipasti. Abends erwartet Sie im gemütlichen Stüberl das "Wirt z'Füssing" ein genussvolles 4-Gang-Abendmenü.

Kontakt und Buchung: Ortner's Lindenhof eigene Thermalquelle e.K., Familie Ortner-Zwicklbauer, Pockinger Straße 1-5, D-94072 Bad Füssing, Tel.: +49 (0)8531 279-0, Fax: +49 (0)8531 279-298, E-Mail: info@ortners-lindenhof.de, www.ortners-lindenhof.deKontakt und Buchung: Ortner's Lindenhof eigene Thermalquelle e.K., Familie Ortner-Zwicklbauer, Pockinger Straße 1-5, D-94072 Bad Füssing, Tel.: +49 (0)8531 279-0, Fax: +49 (0)8531 279-298, E-Mail: info@ortners-lindenhof.de, www.ortners-lindenhof.de

(aktuell bis 31.03.2017 - 4643 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Sanierung des Alten Teichweg - Mehr Sicherheit und Komfort für alle! [... mehr lesen]

Demokratie darf durch eine Senatsweisung nicht ausgehebelt werden [... mehr lesen]

Freie Studienplätze Bewerbungen an der FH Wedel noch möglich [... mehr lesen]

Möchten Sie Südafrika kennenlernen - bei sich zu Hause? [... mehr lesen]

Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge gern mit in den Urlaub [... mehr lesen]

Ein Skandal im Regionalausschuss Rahlstedt durch Rot-Grün [... mehr lesen]

Am 1. Oktober 2017 Premiere der "Ehe für Alle" im Hamburger Rathaus [... mehr lesen]

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" [... mehr lesen]

Klassik, Klezmer, wilde Blechbläser - 3 Monate Mosel Musikfestival [... mehr lesen]

Who's Who der Konzertwelt beim Mosel-Musikfestival 8.07. - 3.10.2017 [... mehr lesen]

Für Hirn, Herz und Sinne beim Mosel-Musikfestival vom 8.07. bis 3.10.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Ab 20. Juli 2017 wird die Wandsbeker Chausseebrücke saniert [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 11. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Musical "Cindy Reller" gewinnt Deutschen Musical Theater Preis 2017 [... mehr lesen]

Rot-Grün unterstützt das Projekt: Vom Schutz- zum Musikbunker! [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Autofeuerlöscher - eine kostengünstige Investition in die Sicherheit [... mehr lesen]

Harvestehude: Sanierung des Klostersterns beginnt am Dienstag [... mehr lesen]

24 neue Kräfte beginnen ihre Ausbildung zur/zum Justizvollzugsbediensteten [... mehr lesen]

Schlüssel zum Erfolg: Alphabetisierungskurse für Flüchtlinge in Rahlstedt [... mehr lesen]

"The Power to Surprise": Kia gibt Preis für Stinger bekannt [... mehr lesen]

Bau des Haltestellendachs U4 Elbbrücken - jetzt kommt das Glas [... mehr lesen]

Urlaubszeit ist Mautzeit: Vor der Reise über die Systeme informieren [... mehr lesen]

Die Verwendung von Streusalz bei Schnee und Glätte untersagt [... mehr lesen]

Klare Sicht durch gutes Licht: Kostenloser Lichtcheck bei TÜV NORD [... mehr lesen]

Falsch getankt – und jetzt? - Augen auf an der Zapfpistole! [... mehr lesen]

Blutdruck: Wer dauerhaft "auf 180" ist, schadet seiner Gesundheit [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 1.11.2017 [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung