eyes + more eröffnet am 2. Februar seinen 100. Store in Hamburg

Hamburg (eam) - Am 2. Februar 2017 eröffnet der Brillenfilialist eyes + more seinen 100. Store im Elbe Einkaufszentrum in der Osdorfer Landstraße 131-135. Damit setzt das Hamburger Unternehmen auch im neuen Jahr seinen schnellen Wachstumskurs – alle zwei Wochen ein neuer Store – erfolgreich fort. Im neuen Store können sich die Hamburger rund um den Brillenkauf zum Komplettpreis beraten lassen. Jede Fern- oder Lesebrille kostet 111 Euro, jede Gleitsichtbrille 222 Euro. Ein Komplettpreis mit System: eyes + more versteht die Brille als Modeaccessoire. Statt den Preis im Blick zu haben, können die Kunden bei der Wahl ihrer neuen Brille voll und ganz nach Style und Fashionaspekt entscheiden. Dem Rhythmus der Modewelt angepasst erscheint alle vier Wochen eine neue Kolletkion. Designt werden die Modelle von Volker Kächele, dem ehemaligen langjährigen Designer bei Hugo Boss.

Ob Acetat, Metall oder in Holzoptik, im neuen Shop finden die Hamburger zu jedem Outfit ihre Lieblingsbrille. Alle Fassungen werden exklusiv für eyes + more entwickelt. Dabei geht das Unternehmen immer mit der Zeit. Regelmäßig stehen neue Modelle zur Auswahl, die die Modetrends der Saison aufgreifen. Und auch in Hamburg gilt die eyes + more Zufriedenheitsgarantie. Ist der Kunde mit der neuen Brille nicht zufrieden, kann er diese umtauschen oder den Kaufpreis innerhalb von 90 Tagen erstattet bekommen.

Als Eröffnungsangebot erhalten Kunden im neuen Store eine Fern- oder Lesebrille für 89 statt für 111 Euro und eine Gleitsichtbrille für 199 statt für 222 Euro. Der eyes + more Shop ist von Montag bis Sonnabend von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.

Auf Kurs: Steigende Umsätze, Expansionspläne und Multi-Channel-Ansatz

Anfang 2016 hat eyes + more seinen Onlineshop implementiert, der das flächendeckende Filialnetz flankiert. Das Angebot, seine Brille online auszuwählen ohne auf die Beratung im Store zu verzichten, stößt auf eine breite positive Resonanz: 50 Prozent der Online-Reservierungen werden in einen der über 140 Stores in Europa geliefert und verkauft. Durch den Multi-Channel-Ansatz erreicht das Unternehmen einen enormen Zuwachs im Neukundengeschäft: 75 Prozent aller eyes + more Online-Käufer sind Neukunden.

2016 konnte eyes + more einen Umsatz von 57,27 Millionen Euro und ein Umsatzwachstum von 13,3 Prozent verzeichnen. Kernziel ist weiterhin die internationale Ausrichtung des Unternehmens. Bereits im Oktober vergangenen Jahres eröffnete neben schon bestehenden Stores in den Niederlanden und Österreich der erste Store in Belgien. Ebenso sind Stores in weiteren europäischen Ländern geplant.

Foto: eyes + more

(aktuell bis 10.02.2017 - 3257 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Heinz Sielmann Stiftung: Heideblüte ist wichtig für die bedrohte Wildbienenarten [... mehr lesen]

"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus [... mehr lesen]

Länderübergreifende Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Gurtanlegepflicht [... mehr lesen]

Rot-Grün muss alarmierender Schuldenentwicklung endlich gegensteuern [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg sagt "Danke" - Freier Eintritt im Polizeimuseum [... mehr lesen]

Bundestagswahl 2017 - was rund um die Stimmabgabe Recht ist [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal am Sonntag, 24.09.2017 [... mehr lesen]

Junge Union startet Non-Stop-Wahlkampf für die letzten 72 Stunden [... mehr lesen]

Wandsbek hat die ältesten Bundestagskandidaten in Hamburg [... mehr lesen]

Feierlicher Spatenstich für 280 öffentlich geförderte Wohnungen [... mehr lesen]

Thering: Siebenjahreshoch bei Verkehrsunfällen hat politische Gründe [... mehr lesen]

Stadtteilkulturzentrum wurde erweitert und barrierefrei umgestaltet [... mehr lesen]

Sanierung des Alten Teichweg - Mehr Sicherheit und Komfort für alle! [... mehr lesen]

Demokratie darf durch eine Senatsweisung nicht ausgehebelt werden [... mehr lesen]

Freie Studienplätze Bewerbungen an der FH Wedel noch möglich [... mehr lesen]

Möchten Sie Südafrika kennenlernen - bei sich zu Hause? [... mehr lesen]

Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge gern mit in den Urlaub [... mehr lesen]

Ein Skandal im Regionalausschuss Rahlstedt durch Rot-Grün [... mehr lesen]

Am 1. Oktober 2017 Premiere der "Ehe für Alle" im Hamburger Rathaus [... mehr lesen]

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" [... mehr lesen]

Klassik, Klezmer, wilde Blechbläser - 3 Monate Mosel Musikfestival [... mehr lesen]

Who's Who der Konzertwelt beim Mosel-Musikfestival 8.07. - 3.10.2017 [... mehr lesen]

Für Hirn, Herz und Sinne beim Mosel-Musikfestival vom 8.07. bis 3.10.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Ab 20. Juli 2017 wird die Wandsbeker Chausseebrücke saniert [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 11. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Musical "Cindy Reller" gewinnt Deutschen Musical Theater Preis 2017 [... mehr lesen]

Rot-Grün unterstützt das Projekt: Vom Schutz- zum Musikbunker! [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung