Dienstag, 14. August 2018

A24 Grundinstandsetzung - Vollsperrung 8. Juli bis 4. August 2018

Hamburg-Horn (bwv) - Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) saniert die A24 zwischen dem Horner Kreisel und der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein, bis ins Autobahnkreuz Hamburg-Ost. Die Strecke wird dadurch für die Verkehrsteilnehmer deutlich verbessert. Um die Baumaßnahme möglichst schnell durchführen zu können, wird die A24 in beide Richtungen in den Sommerferien vom 8. Juli bis 4. August 2018 voll gesperrt.

Die Sanierungsarbeit erstreckt sich über eine Gesamtlänge von rund 6,6 km. Mit der Vollsperrung der A24 kann die Sanierung schnell umgesetzt werden. Statt rund 27 Wochen mit starken verkehrlichen Einschränkungen reduziert sich die Instandsetzung auf die Sommerferien. In dieser Zeit sind weniger Pendler unterwegs, mit der B5 steht hierfür eine leistungsfähige Umleitung zur Verfügung. Alle Maßnahmen im Umfeld der A24, auch jene in Schleswig-Holstein, wurden länderübergreifend koordiniert. Gebaut wurde die A24 im Jahr 1937, zuletzt grundsaniert 2002 bis 2004.

In der ersten Bauphase wird die Grundinstandsetzung zunächst vorbereitet. Dazu werden vom 3. bis 7. April zunächst Leitbaken zur Fahrbahnabgrenzung aufgebaut. Je Fahrtrichtung wird dann eine Fahrbahn gesperrt.

Um den Verkehr möglichst wenig einzuschränken, erfolgen die Arbeiten stadtauswärts zwischen 7:00 und 15:00 Uhr und freitags von 7:00 bis 13:00 Uhr. Stadteinwärts beginnen die Arbeiten erst ab 10:00 Uhr. Ab dem 7. April 2018 stehen mit der Aufstellung der Leitbaken wieder zwei Fahrstreifen je Fahrtrichtung zur Verfügung. Der Bakenrückbau erfolgt vom 11. bis 15. Juni 2018.

In den Sommerferien und damit in der zweiten Bauphase erfolgt dann die Grundsanierung der Fahrbahnen, einschließlich der Anschlussstelle Jenfeld und dem Autobahnkreuz Hamburg-Ost von und nach Bremen. Dafür wird die A24 vom Horner Kreisel bis zur Landesgrenze Schleswig-Holstein im Zeitraum 8. Juli bis 4. August 2018 voll gesperrt. Die Freigabe der Rampen im Kreuz Hamburg-Ost in und aus Richtung Bremen erfolgt dann ab dem 19. August 2018.

Während der Vollsperrung der A24 wird der Verkehr in Hamburg über die B5, die Anschlussstelle Hamburg-Billstedt und die A1 umgeleitet. Der gegenläufige Verkehr wird über die gleiche Umleitungsstrecke geführt. Weitere dynamische, großräumige Umleitungen werden entsprechend angeboten.

(aktuell bis 19.08.2018 - 4819 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

August der Starke als Sammler von Meissener und ostasiatischem Porzellan [... mehr lesen]

Arbeitsecke im Wohnzimmer als Arbeitszimmer? [... mehr lesen]

Sauerstoffkonzentration hat sich verschlechtert und Blaualgenblüte verstärkt [... mehr lesen]

Zwei Zuführungen nach Fahrraddiebstahl in der Heilwigstraße, HHH-Eppendorf [... mehr lesen]

Schwerpunkteinsatz zur Geschwindigkeitsüberwachung im Stadtgebiet Hamburg [... mehr lesen]

Lawaetz-Stiftung: Integrierte Stadtteilentwicklung Rahlstedt-Ost [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Barmbek-Nord [... mehr lesen]

Im Gleichgewicht bleiben! Mit medizinischer App gegen Schwindel trainieren [... mehr lesen]

220 Kilogramm geballte Gelassenheit: Elefantenbulle Brausepaul wird Raj [... mehr lesen]

Update A24: Ab 4. August 2018 freie Fahrt stadteinwärts / stadtauswärts [... mehr lesen]

A24 Grundinstandsetzung - Vollsperrung 8. Juli bis 4. August 2018 [... mehr lesen]

Schlichtende Angestellte werden in Restaurant attackiert und verletzt [... mehr lesen]

Autoverkauf und Kfz-Versicherung: Was ist unbedingt zu bedenken? [... mehr lesen]

Schulstart: Lernfreunde helfen - Aufgaben-Häffte für Grundschüler gewinnen [... mehr lesen]

Hier der Urlaubscheck für Sie, um stressfrei verreisen zu können [... mehr lesen]

Goldener Herbst im Fränkischen Seenland: ****Superior Parkhotel Altmühltal [... mehr lesen]

5 ALEX-Gutscheine zu gewinnen: hausgemachte Limonaden, spritzige Cocktails! [... mehr lesen]

Hamburgweite Rotlichtkontrolle am 13. August 2018 - die Ergebnisse [... mehr lesen]

Nachholtermin: GLASPERLENSPIEL kommen am 24. August 2018 nach Grömitz [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Überfall auf Tankstelle im Fasanenweg in Rahlstedt [... mehr lesen]

Sie haben einen Unfall im Ausland? Darauf sollten Sie unbedingt achten! [... mehr lesen]

Grillen, Pflanzen und Tiere sind oft Grund für Streit mit dem Nachbarn [... mehr lesen]

Offizielle Experten-Empfehlung: So heilen Ihre Wunden besser [... mehr lesen]

Cabrio mit offenem Verdeck parken: Was sagt die Versicherung dazu? [... mehr lesen]

DLRG rettet 2018 innerhalb zwei Tagen acht Menschen vor dem Ertrinken [... mehr lesen]

Erste Schwimmstunde für das Walrossbaby im August 2018 bei Hagenbeck [... mehr lesen]

8. Modellgeneration startet: Toyota Camry kehrt Anfang 2019 zurück [... mehr lesen]

Thering: Blitzer-Anhänger sinnvoll - rot-grüne Schadenfreude peinlich [... mehr lesen]

Stadtteilkultur, aber sicher - Sasel-Haus bekommt Mittel für mehr Brandschutz [... mehr lesen]

Hamburg. Krieg und Nachkrieg - Fotografien von 1939 bis 1949 [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100