Dienstag, 14. August 2018

Tabletten schlucken reicht nicht aus: B-Vitamine bei Erschöpfung

Hamburg (wli) - Erschöpfung heißt die neue Zivilisationskrankheit. Immer mehr Menschen fehlt die Kraft, den Alltag erfolgreich zu meistern. Als Auslöser gilt häufig ein Mangel an B-Vitaminen und Folsäure. Die Einnahme dieser Vitamine in Form von Tabletten oder Trinkampullen ist noch immer weit verbreitet, bringt aber meist nur wenig, denn Magen und Darm können das zugeführte Überangebot häufig nicht verwerten. Eine von Ärzten als Spritze oder Infusion verabreichte Aufbaukur mit B6, B12 und Folsäure geht da andere, wirksamere Wege.
Chronische Erschöpfung wird zur Volkskrankheit. Schon macht das Wort "Erschöpfungssyndrom" die Runde, häufig ausgelöst durch einen Mangel an Vitamin B6, B12 und Folsäure. Als Vitaminräuber gelten u.a. Stress, chronische Schmerzen, Rauchen, Fast-food, vegetarische oder vegane Lebensweise, Mangelernährung im Alter, chronische Magen-Darm-Erkrankungen, Medikamenteneinnahme und - besonders verbreitet - die mit dem Alter abnehmende Aufnahmefähigkeit des Körpers. Je länger Symptome anhalten, desto weniger gelingt es dem Körper, sich zu regenerieren.
Aber reicht die Einnahme von Vitamin B12-Tabletten oder Trinkampullen aus? Experten sind schon lange skeptisch und werden aktuell durch eine Schweizer Studie¹ in ihren Bedenken bestätigt. Die Studie zeigt, dass die Wirkung von Tabletten vielfach unzureichend und der Wirkung einer Vitaminspritze deutlich unterlegen ist. Der Grund: Insbesondere vom empfindlichen B12 wird nach Einnahme von Tabletten - und seien sie noch so hoch dosiert - nur ein Bruchteil (etwa 1%) auch tatsächlich vom Körper aufgenommen.

B-Vitamine direkt in den Blutkreislauf

Ganz anders bei einer vom Arzt mittels Injektion verabreichten Aufbaukur. Direkt in den Blutkreislauf gespritzt, kommen die B-Vitamine auch wirklich dort an wo sie benötigt werden: in den Körperzellen. Wichtig: Vitamin B12 kann seine bekannt positive Wirkung nur im Zusammenspiel mit Vitamin B6 und Folsäure voll entfalten. Zu diesem Zweck wird von den Ärzten eine genau auf die Unterstützung von Zellstoffwechsel und Nervenfunktion abgestimmte Kombination dieser B-Vitamine (Medivitan iV, rezeptfrei, Apotheke) eingesetzt. So wird dem Körper zweimal in der Woche - vier Wochen lang - genau jene Dosis an B-Vitaminen zugeführt, die er für eine nachhaltige Erholung benötigt.
Positive Effekte sind oft schon nach der ersten Verabreichung spürbar, so die übereinstimmende Erfahrung vieler Ärzte. Das Ergebnis ist auch in Studien gut belegt: Ca. 90% der Patienten fühlen sich nach der ärztlichen Aufbaukur deutlich schwungvoller und frischer. Um den störanfälligen Weg über den Magen-Darmtrakt zu umgehen und so für eine schnelle und nachhaltige Aufnahme der Aufbaustoffe zu sorgen, sollten B-Vitamine also als Injektion per Fertigspritze oder Infusion direkt in den Blutkreislauf verabreicht werden. Eine solche Aufbaukur kann helfen, schnell wieder die gewohnte körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu erlangen.
¹) Swiss Med Wkly. 2017;147:w14421

(aktuell bis 31.10.2018 - 2030 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

August der Starke als Sammler von Meissener und ostasiatischem Porzellan [... mehr lesen]

Arbeitsecke im Wohnzimmer als Arbeitszimmer? [... mehr lesen]

Sauerstoffkonzentration hat sich verschlechtert und Blaualgenblüte verstärkt [... mehr lesen]

Zwei Zuführungen nach Fahrraddiebstahl in der Heilwigstraße, HHH-Eppendorf [... mehr lesen]

Schwerpunkteinsatz zur Geschwindigkeitsüberwachung im Stadtgebiet Hamburg [... mehr lesen]

Lawaetz-Stiftung: Integrierte Stadtteilentwicklung Rahlstedt-Ost [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Barmbek-Nord [... mehr lesen]

Im Gleichgewicht bleiben! Mit medizinischer App gegen Schwindel trainieren [... mehr lesen]

220 Kilogramm geballte Gelassenheit: Elefantenbulle Brausepaul wird Raj [... mehr lesen]

Update A24: Ab 4. August 2018 freie Fahrt stadteinwärts / stadtauswärts [... mehr lesen]

A24 Grundinstandsetzung - Vollsperrung 8. Juli bis 4. August 2018 [... mehr lesen]

Schlichtende Angestellte werden in Restaurant attackiert und verletzt [... mehr lesen]

Autoverkauf und Kfz-Versicherung: Was ist unbedingt zu bedenken? [... mehr lesen]

Schulstart: Lernfreunde helfen - Aufgaben-Häffte für Grundschüler gewinnen [... mehr lesen]

Hier der Urlaubscheck für Sie, um stressfrei verreisen zu können [... mehr lesen]

Goldener Herbst im Fränkischen Seenland: ****Superior Parkhotel Altmühltal [... mehr lesen]

5 ALEX-Gutscheine zu gewinnen: hausgemachte Limonaden, spritzige Cocktails! [... mehr lesen]

Hamburgweite Rotlichtkontrolle am 13. August 2018 - die Ergebnisse [... mehr lesen]

Nachholtermin: GLASPERLENSPIEL kommen am 24. August 2018 nach Grömitz [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Überfall auf Tankstelle im Fasanenweg in Rahlstedt [... mehr lesen]

Sie haben einen Unfall im Ausland? Darauf sollten Sie unbedingt achten! [... mehr lesen]

Grillen, Pflanzen und Tiere sind oft Grund für Streit mit dem Nachbarn [... mehr lesen]

Offizielle Experten-Empfehlung: So heilen Ihre Wunden besser [... mehr lesen]

Cabrio mit offenem Verdeck parken: Was sagt die Versicherung dazu? [... mehr lesen]

DLRG rettet 2018 innerhalb zwei Tagen acht Menschen vor dem Ertrinken [... mehr lesen]

Erste Schwimmstunde für das Walrossbaby im August 2018 bei Hagenbeck [... mehr lesen]

8. Modellgeneration startet: Toyota Camry kehrt Anfang 2019 zurück [... mehr lesen]

Thering: Blitzer-Anhänger sinnvoll - rot-grüne Schadenfreude peinlich [... mehr lesen]

Stadtteilkultur, aber sicher - Sasel-Haus bekommt Mittel für mehr Brandschutz [... mehr lesen]

Hamburg. Krieg und Nachkrieg - Fotografien von 1939 bis 1949 [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100