Dienstag, 23. Oktober 2018

Miniatur Wunderland: Das kleinste Hotel Deutschlands im Bewertungs-Check

Ab sofort nimmt auch das kleinste Hotel Deutschlands, das Paodato Troppo im Miniatur Wunderland in Hamburg, Bewertungen auf HolidayCheck entgegen. Der Fantasie der Internetnutzer sind dabei ausnahmsweise keine Grenzen gesetzt: Wer bis zum 22. April 2018 sein kreatives Urteil abgibt und von seinem imaginären Aufenthalt berichtet, hat die Chance auf ein Mini-Ich in der größten Modelleisenbahnanlage der Welt.

Ob kleiner Familienbetrieb oder großes Ressort: Auf HolidayCheck können Urlauber-Unterkünfte in allen erdenklichen Größen bewertet werden. In wirklich allen Größen? Das kleinste Hotel Deutschlands war bisher jedoch noch nicht auf dem Bewertungsportal vertreten. Das wird nun nachgeholt: Das Miniatur Wunderland in Hamburg unterzieht ein Strandhotel im Maßstab 1:87 der Gäste-Prüfung. Das Paodato Troppo in Rimini, gelegen auf der Italien-Fläche der größten Modelleisenbahnanlage der Welt, nimmt ab sofort Bewertungen auf HolidayCheck entgegen.

Das Profil des Paodato Troppo steht denen großer Hotels in nichts nach: Fotos und Urlauber-Urteile geben einen authentischen Eindruck der Ferienunterkunft mitsamt weitläufigem Balkonblick auf die Schweizer Berge, unmittelbarem Zugang zum Meer und Animationsprogramm für Groß und Klein. Zu den Highlights des Hauses zählen auch die Mikro-Wellen auf den Standard-Zimmern, der feinkörnige Kunststrand und das legendäre Spaghetti-Wettessen am Strand.

Bewertungen ausnahmsweise frei erfunden

"Normalerweise ist es Voraussetzung, dass Hotel-Bewertungen auf HolidayCheck ausschließlich von Personen verfasst werden, die vor Ort übernachtet haben. Da dies beim kleinsten Hotel Deutschlands nicht möglich ist, haben Urlauber die einmalige Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Dass für einen perfekten Urlaub auch kleinste Details wichtig sind, hat bei diesem speziellen Hotel eine ganz eigene Bedeutung", erklärt Georg Ziegler, Director Brand, Content & Community bei HolidayCheck.

"Wir bilden im Miniatur Wunderland die Welt im Kleinformat nach – in allen Details. Wir haben den kleinsten Flughafen der Welt, zeigen Demonstrationen und Auffahrunfälle. Warum also nicht auch Bewertungen für eines unserer Hotels sammeln? Wir sind überzeugt, dass unser Haus im italienischen Rimini gut ankommt und sind gespannt auf das Gäste-Feedback", erklärt Sebastian Drechsler, Marketing und PR-Chef beim Miniatur Wunderland.

Ein Mini-Ich im Wunderland für die kreativste Bewertung

Unter diesem Link können Interessierte vom 22. Januar bis zum 22. April 2018 eine möglichst fantasievolle Bewertung für das Hotel Paodato Troppo abgeben. Als Gewinn wartet ein eigenes Ich im Kleinstformat, das nach Wunsch gestaltet und im Miniatur Wunderland aufgestellt wird. Wo genau auf der Welt das sein soll und welcher Aktivität die Figur nachgeht, kann der Gewinner frei entscheiden. Auch über eine Kopie für zu Hause darf er sich freuen.

Alle Informationen und Teilnahmebedingungen sind auf der HolidayCheck-Hotelseite des Paodato Troppo zu finden. Wer einen persönlichen Eindruck vom kleinsten, zu bewertenden Hotel Deutschlands gewinnen möchte, kann es in der Italien-Halle im Miniatur Wunderland begutachten. Für alle aus der Ferne ist ein Video des Paodato Troppos auf Away, dem Online-Reisemagazin von HolidayCheck, zu sehen.

Foto: Hotel Paodato Troppo_Strand © Miniatur Wunderland Hamburg GmbH.

(aktuell bis 22.04.2018 - 4293 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Beim Online-Kauf: Kein Widerrufsrecht bei Fertigung nach Kundenwunsch [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Wenn das Heim zu Geld wird - Ratgeber zum Immobilienverkauf [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Versandapotheken: Widerrufsrecht auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 13. Februar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Neue Leitlinie: Blasenentzündung braucht nicht immer Antibiotika [... mehr lesen]

Cirque du soleil PARAMOUR - Musical, Artistik und Hollywoog in einer Show ab April 2019 in Hamburg [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 9. Januar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Silvester: Abbrennen des Autos durch Raketen nahezu unmöglich [... mehr lesen]

Einsätze und Erfolge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten [... mehr lesen]

Stromnetz Hamburg: So einfach ist das Laden von Elektroautos in HH [... mehr lesen]

Viele Gewinnspiele finden Sie in jeder Ausgabe des Lokal-Anzeigers [... mehr lesen]

HVV-Tickets zukünftig (Anfang 2019) über HandyTicket Deutschland verfügbar [... mehr lesen]

Heizen mit Holz vermeidet bundesweit 20 Millionen Tonnen Treibhausgas [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 12. Dezember 2018 in Langenhorn [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Spielzeug für bedürftige Kinder spenden! - Spielzeugsammlung von Oktober bis 1. Dezember 2018 [... mehr lesen]

ADAC: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Ab sofort kann die neue A-Klasse Limousine bestellt werden - Lieferung: Anfang 2019 [... mehr lesen]

Rettungsgasse - schärfere Sanktionen bei Nichtbeachtung erforderlich [... mehr lesen]

Startklar: Tipps für die Urlaubsreise mit dem eigenen Auto [... mehr lesen]

Fotoprojekt "Hamburginis" - eine Ausstellung vom 30. Oktober bis 29. November 2018 in Wandsbek [... mehr lesen]

Flieger zu spät: Wie verhält man sich richtig - was muss man bedenken? [... mehr lesen]

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland

Hamburg (ist) - "ftw" - for the win, würde man im eSports-Bereich sagen. Die IST-Hochschule für Management unterstützt mit Marvin Hintz einen der besten deutschen e-Sports-Profis. Der 22-Jährige absolviert an [...]  ... weiter lesen

Volle Hörsäle zum Studienstart - Konstant hohe Anmeldezahlen an der Fachhochschule Wedel

Wedel (hsw) - Mit dem neuen Semester beginnen 343 Erstsemester ihr Studium an der Fachhochschule Wedel. Besonders beliebt ist der Bachelor-Studiengang E-Commerce, dicht gefolgt von Wirtschaftsinformatik. Die Partnerinstitution Berufsfachschule PTL [...]  ... weiter lesen

Berufsakademie des Hamburger Handwerks informiert im ELBCAMPUS über ihre dualen Bachelor-Studiengänge

Hamburg (bah) - Die Berufsakademie Hamburg bietet ein "Schnupperstudium" am Sonnabend, den 27. Oktober 2018, von 11:00 bis 15:00 Uhr im Harburger ELBCAMPUS an. Insbesondere Abiturientinnen und Abiturienten, interessierte Eltern [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735