Freitag, 23. Februar 2018

Ladendetektiv mit Messer angegriffen und schwer verletzt - Zeugenaufruf

Hamburg-Wandsbek (ots) - Die Polizei Hamburg fahndet nach zwei bislang unbekannten Männern, die gestern (05.102.017, 16:50 Uhr) in Hamburg-Wandsbek einen Ladendiebstahl begangen haben. Bei der Flucht soll einer der Männer den Ladendetektiv mit einem Messer verletzt haben. Das Raubdezernat für die Region Wandsbek (LKA 154) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befanden sich die beiden späteren Täter in einem Bekleidungsgeschäft im Einkaufszentrum in Hamburg-Wandsbek. Die beiden Männer wurden von dem 24-jährigen Ladendetektiv dabei beobachtet, wie sie Sicherheitsetiketten von Kleidungsstücken entfernten. Einige dieser Kleidungsstücke wurden von den Männern in eine mitgebrachte Tasche gesteckt. Weitere Gegenstände mit entfernten Sicherungsmerkmalen wurden im Laden platziert und offensichtlich für eine spätere Abholung bereitgelegt. Die beiden Männer verließen nun mit dem Diebesgut in der Tasche das Geschäft.

Der Ladendetektiv folgte den beiden Männern und sprach sie vor dem Geschäft an. Als der Detektiv die beiden Männer aufforderte, die Tasche zu öffnen, soll einer der mutmaßlichen Ladendiebe ein Messer gezogen und hiermit mehrfach auf den Geschädigten eingestochen haben, der schließlich zu Boden ging. Der Messerstecher flüchtete anschließend mit dem Stehlgut in Richtung Wandsbeker Marktstraße, sein Begleiter flüchtete in unbekannte Richtung.

Eine Zeugin, die auf eine Auseinandersetzung vor dem Geschäft aufmerksam geworden war, informierte die Polizei. - Im Rahmen der eingeleiteten Sofortfahndung mit fünf Funkstreifenwagen wurde ein Mann vorläufig festgenommen. Über eine Auswertung des Videomaterials des Einkaufszentrums konnte dieser jedoch als Täter ausgeschlossen werden. Der Mann wurde im Anschluss wieder entlassen.

Der Geschädigte erlitt mehrere Stichverletzungen im Bereich des Oberkörpers. Lebensgefahr bestand zu keinem Zeitpunkt. Der 24-Jährige wurde in ein Krankenhaus transportiert und dort stationär aufgenommen.

Die beiden Täter können wie folgt beschrieben werden:

Täter 1 (griff den Detektiv mit dem Messer an) - männlich - nordafrikanische Erscheinung - ca. 25 Jahre alt - 180-185 cm groß - schlanke Figur - Kappe - dunkelblaue Jacke - graue Jogginghose - trug eine Umhängetasche - führte ein Messer mit sich

Täter 2 - männlich - nordafrikanische Erscheinung - ca. 25 Jahre alt - 180-185 cm groß - schlanke Figur - schwarze Haare - schwarze Winterjacke mit Fellkragen

Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können bzw. eine Auseinandersetzung vor dem Geschäft beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Hinweisnummer 040/ 4286-56789 zu melden.

(aktuell bis 17.10.2017 - 2415 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Miss Germany-Finalwochen 2018 bei Sonne, Strand und Mehr [... mehr lesen]

Aktionstag "Ganz Hamburg liest digital" in der Bücherhalle Alstertal [... mehr lesen]

Influencer Award 2018 der Hamburger Meile im Februar: Wir suchen Dich! [... mehr lesen]

Jetzt gehts los: MARY POPPINS das Musical ab 25. Februar 2018 in Hamburg [... mehr lesen]

GRÜNE: Poppenhusenstraße jetzt fit für den Rad- und Fußverkehr machen! [... mehr lesen]

Habichtstraßen-Umgestaltung: zum guten Planungsergebnis fehlen 75 cm [... mehr lesen]

Bücherhalle Volksdorf eröffnet am 24.02.2018 im "Unser Viertel" [... mehr lesen]

Raub auf Hotel an der Alsterkrugchaussee, Groß Borstel, Zeugenaufruf [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Überfall auf 56-jährige Frau in Hamburg-Eilbek [... mehr lesen]

Thering: Tempo-30 auf den Hauptverkehrsstraßen ist ein rot-grünes Placebo [... mehr lesen]

Trepoll: Der Elphi-Effekt ist für Hamburg schon jetzt deutlich messbar [... mehr lesen]

Mehr als 2.000 Schüler/innen beim Wettbewerbsfest im Rathaus geehrt [... mehr lesen]

BARBARA Home Collection - gemeinsam mit Tapetenhersteller Gebr. Rasch [... mehr lesen]

Thering: "Staustadt Hamburg" erleidet sicher einen Verkehrsinfarkt [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Handtaschenraub in der Rückertstraße, Eilbek [... mehr lesen]

Bundesgerichtshof hat entschieden: Verkäufer darf Online-Auktion abbrechen! [... mehr lesen]

Iris & Lilly präsentiert erste eigene Kampagne mit Mia Kang [... mehr lesen]

Warnhinweis - vermehrte Telefonanrufe falscher Polizeibeamte im Stadtgebiet [... mehr lesen]

Geänderte Öffnungszeiten der beiden Kundenzentren im Wandsbeker Norden [... mehr lesen]

Richtfest für urbane, naturnahe Wohnanlage an der Sieker Landstraße [... mehr lesen]

Bettenmanufaktur Hästens: Der wohl beste Schlaf der Hansestadt [... mehr lesen]

Buchhandlung Hugendubel führt "Karte fürs Lesen" ein [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 7.03.2018 [... mehr lesen]

Auslobung von 3.000 Euro nach Überfall auf einen Elektronik-Markt [... mehr lesen]

Weniger Zucker, gleicher voller Geschmack - HARIBO erweitert sein Sortiment [... mehr lesen]

Limitiertes Sondermodell - bissig wie nie: der Toyota GT86 Shark [... mehr lesen]

Beginn der Jahreszeiten anhand von Zeigerpflanzen beobachten [... mehr lesen]

Haus und Wohnung richtig sichern Schutz vor Einbrechern [... mehr lesen]

Kundenzentren Eimsbüttel und Nord öffnen von 7:00 bis 19:00 Uhr [... mehr lesen]

Automatisches Notrufsystem "eCall" ab 2018 in allen neuen Automodellen [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
Grnes Licht fr den Verkauf des Esso Tankstellennetzes an die EG Group ... weiter lesen
Bettenmanufaktur Hstens: Der wohl beste Schlaf der Hansestadt ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Mbel Hffner Eidelstedt und Barsbttel: Hochzeits-Messe & Ladies Day ... weiter lesen
Lidl-Mitarbeiter schenken Kindern ganz persnliche Weihnachtspckchen ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100