Donnerstag, 19. Juli 2018

Handelskammer Hamburg sucht die besten Apps im Bereich Medien

"Hamburg hat die Besten... Apps & App-Entwickler" – so zumindest lauten These und Motto des diesjährigen App-Contests! Gehören Sie dazu? Ob B2C- oder B2B-App, am Wettbewerb können alle Unternehmen teilnehmen, die eine App entwickelt, beauftragt oder im Einsatz haben und in Hamburg ansässig sind. Die Einreichungsfrist läuft noch bis zum 31. Oktober 2016!

Der App-Contest Hamburg 2016 zeichnet die besten Einreichungen von Apps aus Hamburg aus. Einreichungen von Jedermann sind willkommen, soweit der  Produzent, Entwickler, Auftraggeber oder Auftragnehmer den Sitz, Betriebsstätte oder hauptsächlichen Betätigungsort in Hamburg hat. Die Einreichungen werden durch eine unabhängige Jury aus Fachleuten bewertet. Die besten Beiträge werden mit attraktiven Preisen prämiert!

Welche Beiträge können eingereicht werden?

Der App-Contest Hamburg 2016 ist eine Leistungsschau des Standorts Hamburgs in Sachen App-Entwicklung. Es können Beiträge in den Kategorien "Apps" und "Beta" eingereicht werden und mit bis zu drei Branchenbezügen verschlagwortet werden: Beiträge in der Kategorie "Apps" sind mindestens in einem der gängigen App-Stores verfügbar und werden lediglich über Versionierungen noch verändert. Beiträge in der Kategorie "Beta", sind nachweisbar lauffähige Apps, müssen aber nicht in einem App-Store verfügbar sein und dürfen sich noch im Entwicklungsstadium befinden. Beiträge in der Kategorie "Beta" dürfen nur direkt vom Entwickler(-team) eingereicht werden.

Für beide Kategorien gilt: Eingereicht werden können nur "native Apps" (Anwendungssoftware für Mobilgeräte).

Wer kann Beiträge einreichen?

Einreichungen von Jedermann, der wenigstens das 18. Lebensjahr vollendet hat, sind willkommen, soweit der Produzent, Entwickler, Auftraggeber oder Auftragnehmer den Sitz, Betriebsstätte oder hauptsächlichen Betätigungsort in Hamburg hat.

Für Teilnehmer in der Kategorie Schülerprojekt gilt, das Einverständnis der Erziehungsberechtigten vorausgesetzt, die genannte Altersschwelle nicht. Der Veranstalter ist berechtigt, sich entsprechende Nachweise vorlegen zu lassen. Bei begründeten Zweifeln ist der Veranstalter berechtigt, die jeweilige Person von der Teilnahme am App-Contest Hamburg auszuschließen.

Gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter der Handelskammer Hamburg oder von mit der Handelskammer Hamburg i.S.d. § 15 AktG verbundenen Unternehmen, sowie deren Angehörige oder mit ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen sind von der Teilnahme am App-Contest Hamburg ausgeschlossen.

Und es lohnt sich, denn es gibt neben der Auszeichnung selbst tolle Preise für die Besten! Die Beiträge werden durch unabhängige Fachjurys begutachtet und die beste App wird mit 5.000 Euro ausgezeichnet. Außerdem gibt es einen Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro für die beste App aus dem Bereich Medien.

Merken Sie sich auch gerne jetzt schon den 29. November 2016 vor. An diesem Tag werden die besten Beiträge im Rahmen einer feierlichen Abschluss- und Netzwerkveranstaltung prämiert. Die detaillierten Teilnahmebedingungen, alle bisherigen Einreichungen und weitere Infos finden Sie unter w w w. app-contest-hamburg.de.

(aktuell bis 31.10.2016 - 3791 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Nachtcafé: Organspende - von Zweifel und Hoffnung mit Michael Steinbrecher [... mehr lesen]

Sammlung Rolf Horn - Werke aus der Stiftung - Sonderausgabe [... mehr lesen]

Erholsame Urlaubstage im Hotel Glockenspiel in Bad Griesbach zu gewinnen [... mehr lesen]

Schöner baden in Rahlstedt: 10 Millionen Euro Investition in Badestandort [... mehr lesen]

Sichere Entsorgung von Asche und Grillkohle in Wandsbeker Grünanlagen [... mehr lesen]

BUND Wasser-Bericht: Hamburgs Gewässer sind in keinem guten Zustand! [... mehr lesen]

Fahrradgroßkontrolle am 17. Juli 2018 im gesamten Hamburger Stadtgebiet [... mehr lesen]

Keine Verletzung der Aufsichtspflicht auf dem Weg zum Kindergarten [... mehr lesen]

Einladung zum Internationalen Tag der Freundschaft am 30. Juli 2018 [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Überfall in der Saarlandstraße in Hamburg-Winterhude [... mehr lesen]

Über 100 Bike-and-Ride-Plätze an der U-Bahn Buckhorn eröffnet [... mehr lesen]

Startklar: Tipps für die Urlaubsreise mit dem eigenen Auto [... mehr lesen]

Ausschreibung HELDENHERZ 2018 - ein Medienpreis für den Kinderschutz [... mehr lesen]

Rot-Grün verpulvert Polizeidienststunden für Kontrolle der absurden Fahrverbote [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 1.08.2018 [... mehr lesen]

MAMMA MIA! - endlich geht es wieder los! Große Tour ab Juli 2018 [... mehr lesen]

Various Artists "Kontor Top Of The Clubs - The Ultimate House Collection II" [... mehr lesen]

2. Nacht der Zehner: Hamburgs Spitze trifft auf deutsche Topläufer [... mehr lesen]

Kennen Sie Ihre Nierenleistung? Arbeitet Ihre Niere richtig? [... mehr lesen]

Mazda MX-5: In Sachen Fahrspaß und Restwert ein richtiger Riese [... mehr lesen]

Die Sommertour von NDR 90,3 und Hamburg Journal kommt in drei Stadtteile [... mehr lesen]

Rechtsschutzversicherungen im Test: Welche ist wirklich "Anwalts Liebling"? [... mehr lesen]

Wechseljahresbeschwerden natürlich behandeln - 100% hormonfrei [... mehr lesen]

August der Starke als Sammler von Meissener und ostasiatischem Porzellan [... mehr lesen]

Arbeitsecke im Wohnzimmer als Arbeitszimmer? [... mehr lesen]

Johann Daniel Lawaetz-Stiftung: Integrierte Stadtteilentwicklung Rahlstedt-Ost [... mehr lesen]

Im Gleichgewicht bleiben! Mit medizinischer App gegen Schwindel trainieren [... mehr lesen]

A24 Grundinstandsetzung - Vollsperrung 8. Juli bis 4. August 2018 [... mehr lesen]

Autoverkauf und Kfz-Versicherung: Was ist unbedingt zu bedenken? [... mehr lesen]

Hier der Urlaubscheck für Sie, um stressfrei verreisen zu können [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100