Lokal-Anzeiger Hamburg online - Seit 1948 Stadtteilzeitungen

Freitag, 22. Februar 2019

Handelskammer Hamburg sucht die besten Apps im Bereich Medien

"Hamburg hat die Besten... Apps & App-Entwickler" – so zumindest lauten These und Motto des diesjährigen App-Contests! Gehören Sie dazu? Ob B2C- oder B2B-App, am Wettbewerb können alle Unternehmen teilnehmen, die eine App entwickelt, beauftragt oder im Einsatz haben und in Hamburg ansässig sind. Die Einreichungsfrist läuft noch bis zum 31. Oktober 2016!

Der App-Contest Hamburg 2016 zeichnet die besten Einreichungen von Apps aus Hamburg aus. Einreichungen von Jedermann sind willkommen, soweit der  Produzent, Entwickler, Auftraggeber oder Auftragnehmer den Sitz, Betriebsstätte oder hauptsächlichen Betätigungsort in Hamburg hat. Die Einreichungen werden durch eine unabhängige Jury aus Fachleuten bewertet. Die besten Beiträge werden mit attraktiven Preisen prämiert!

Welche Beiträge können eingereicht werden?

Der App-Contest Hamburg 2016 ist eine Leistungsschau des Standorts Hamburgs in Sachen App-Entwicklung. Es können Beiträge in den Kategorien "Apps" und "Beta" eingereicht werden und mit bis zu drei Branchenbezügen verschlagwortet werden: Beiträge in der Kategorie "Apps" sind mindestens in einem der gängigen App-Stores verfügbar und werden lediglich über Versionierungen noch verändert. Beiträge in der Kategorie "Beta", sind nachweisbar lauffähige Apps, müssen aber nicht in einem App-Store verfügbar sein und dürfen sich noch im Entwicklungsstadium befinden. Beiträge in der Kategorie "Beta" dürfen nur direkt vom Entwickler(-team) eingereicht werden.

Für beide Kategorien gilt: Eingereicht werden können nur "native Apps" (Anwendungssoftware für Mobilgeräte).

Wer kann Beiträge einreichen?

Einreichungen von Jedermann, der wenigstens das 18. Lebensjahr vollendet hat, sind willkommen, soweit der Produzent, Entwickler, Auftraggeber oder Auftragnehmer den Sitz, Betriebsstätte oder hauptsächlichen Betätigungsort in Hamburg hat.

Für Teilnehmer in der Kategorie Schülerprojekt gilt, das Einverständnis der Erziehungsberechtigten vorausgesetzt, die genannte Altersschwelle nicht. Der Veranstalter ist berechtigt, sich entsprechende Nachweise vorlegen zu lassen. Bei begründeten Zweifeln ist der Veranstalter berechtigt, die jeweilige Person von der Teilnahme am App-Contest Hamburg auszuschließen.

Gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter der Handelskammer Hamburg oder von mit der Handelskammer Hamburg i.S.d. § 15 AktG verbundenen Unternehmen, sowie deren Angehörige oder mit ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen sind von der Teilnahme am App-Contest Hamburg ausgeschlossen.

Und es lohnt sich, denn es gibt neben der Auszeichnung selbst tolle Preise für die Besten! Die Beiträge werden durch unabhängige Fachjurys begutachtet und die beste App wird mit 5.000 Euro ausgezeichnet. Außerdem gibt es einen Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro für die beste App aus dem Bereich Medien.

Merken Sie sich auch gerne jetzt schon den 29. November 2016 vor. An diesem Tag werden die besten Beiträge im Rahmen einer feierlichen Abschluss- und Netzwerkveranstaltung prämiert. Die detaillierten Teilnahmebedingungen, alle bisherigen Einreichungen und weitere Infos finden Sie unter w w w. app-contest-hamburg.de.

(aktuell bis 31.10.2016 - 4439 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Der Lokal-Anzeiger Hamburg ist bekannt für seine Gewinnspiele und Verlosungen [... mehr lesen]

Der ADAC informiert: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Superleistung, Superstress - Deutschlands Mütter – doppelt belastet [... mehr lesen]

Blasenentzündung ist auch ohne Antibiotika pflanzlich therapierbar [... mehr lesen]

Warnzeichen Halsschmerz: Vorboten einer Erkältung rechtzeitig bekämpfen [... mehr lesen]

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Verkehrsbeobachtung der DEKRA Unfallforschung: Nur jeder Zweite blinkt richtig [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.12.2019 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.12.2019 [... mehr lesen]

Müde, unkonzentriert, traurig : Vitamin B12-Mangel zehrt Körper aus [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 6.11.2019 [... mehr lesen]

Tabletten schlucken reicht nicht aus: B-Vitamine bei Erschöpfung [... mehr lesen]

Essen, Trinken, Ausgehen - alles Qual: Reizdarm - so gibt er Ruhe [... mehr lesen]

Mitnahme von Firmendaten rechtfertigt fristlose Kündigung [... mehr lesen]

Cranberry-Kürbis Kombination hält die Blase gesund [... mehr lesen]

Vorläufiger Betrieb von Spielhallen nach neuer Rechtslage muss nicht geduldet werden [... mehr lesen]

Arzneihefe auch gegen Noroviren-Angriffe: Im Darm liegt die Gesundheit [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 2.10.2019 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 2.10.2019 [... mehr lesen]

Müde am Steuer: Die besten Tipps für Sie gegen das Einnicken [... mehr lesen]

Neue Behandlungsmöglichkeit für chronische Schlafstörungen [... mehr lesen]

Augen auf: So erkennen Sie falsche Bewertungen für Reiseanbieter [... mehr lesen]

Aktuelle CD aus dem Universal-Sortiment: Andrea Bocelli "Sì" [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.09.2019 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.09.2019 [... mehr lesen]

Offizielle Experten-Empfehlung: So heilen Ihre Wunden besser [... mehr lesen]

Wer heilt, hat recht! Naturheilkundliche Therapien beliebt wie nie! [... mehr lesen]

Im Gleichgewicht bleiben! Mit medizinischer App gegen Schwindel trainieren [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

IST-Hochschule für Management lädt ein zum "Tag der offenen Tür"

Hamburg (ist) - Am Freitag, den 22. Februar 2019, ermöglicht die IST-Hochschule einen Blick hinter die Campus-Kulissen. Von 16.30 bis 20.00 Uhr werden in spannenden Vorträgen die verschiedenen Studiengänge aus [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2019  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735