Sonnabend, 20. Januar 2018

Handelskammer Hamburg sucht die besten Apps im Bereich Medien

"Hamburg hat die Besten... Apps & App-Entwickler" – so zumindest lauten These und Motto des diesjährigen App-Contests! Gehören Sie dazu? Ob B2C- oder B2B-App, am Wettbewerb können alle Unternehmen teilnehmen, die eine App entwickelt, beauftragt oder im Einsatz haben und in Hamburg ansässig sind. Die Einreichungsfrist läuft noch bis zum 31. Oktober 2016!

Der App-Contest Hamburg 2016 zeichnet die besten Einreichungen von Apps aus Hamburg aus. Einreichungen von Jedermann sind willkommen, soweit der  Produzent, Entwickler, Auftraggeber oder Auftragnehmer den Sitz, Betriebsstätte oder hauptsächlichen Betätigungsort in Hamburg hat. Die Einreichungen werden durch eine unabhängige Jury aus Fachleuten bewertet. Die besten Beiträge werden mit attraktiven Preisen prämiert!

Welche Beiträge können eingereicht werden?

Der App-Contest Hamburg 2016 ist eine Leistungsschau des Standorts Hamburgs in Sachen App-Entwicklung. Es können Beiträge in den Kategorien "Apps" und "Beta" eingereicht werden und mit bis zu drei Branchenbezügen verschlagwortet werden: Beiträge in der Kategorie "Apps" sind mindestens in einem der gängigen App-Stores verfügbar und werden lediglich über Versionierungen noch verändert. Beiträge in der Kategorie "Beta", sind nachweisbar lauffähige Apps, müssen aber nicht in einem App-Store verfügbar sein und dürfen sich noch im Entwicklungsstadium befinden. Beiträge in der Kategorie "Beta" dürfen nur direkt vom Entwickler(-team) eingereicht werden.

Für beide Kategorien gilt: Eingereicht werden können nur "native Apps" (Anwendungssoftware für Mobilgeräte).

Wer kann Beiträge einreichen?

Einreichungen von Jedermann, der wenigstens das 18. Lebensjahr vollendet hat, sind willkommen, soweit der Produzent, Entwickler, Auftraggeber oder Auftragnehmer den Sitz, Betriebsstätte oder hauptsächlichen Betätigungsort in Hamburg hat.

Für Teilnehmer in der Kategorie Schülerprojekt gilt, das Einverständnis der Erziehungsberechtigten vorausgesetzt, die genannte Altersschwelle nicht. Der Veranstalter ist berechtigt, sich entsprechende Nachweise vorlegen zu lassen. Bei begründeten Zweifeln ist der Veranstalter berechtigt, die jeweilige Person von der Teilnahme am App-Contest Hamburg auszuschließen.

Gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter der Handelskammer Hamburg oder von mit der Handelskammer Hamburg i.S.d. § 15 AktG verbundenen Unternehmen, sowie deren Angehörige oder mit ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen sind von der Teilnahme am App-Contest Hamburg ausgeschlossen.

Und es lohnt sich, denn es gibt neben der Auszeichnung selbst tolle Preise für die Besten! Die Beiträge werden durch unabhängige Fachjurys begutachtet und die beste App wird mit 5.000 Euro ausgezeichnet. Außerdem gibt es einen Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro für die beste App aus dem Bereich Medien.

Merken Sie sich auch gerne jetzt schon den 29. November 2016 vor. An diesem Tag werden die besten Beiträge im Rahmen einer feierlichen Abschluss- und Netzwerkveranstaltung prämiert. Die detaillierten Teilnahmebedingungen, alle bisherigen Einreichungen und weitere Infos finden Sie unter w w w. app-contest-hamburg.de.

(aktuell bis 31.10.2016 - 3256 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Vorsicht vor Trickbetrügern: Anrufer geben sich als Mitarbeiter aus [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Hamburger Straße / Barmbeker Markt [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach brutalem Raub in der Wandsbeker Marktstraße [... mehr lesen]

Initiative "Gesundes Pausenbrot": Fit ins neue Jahr 2018 [... mehr lesen]

Verkehrsbehörde befragt die Hamburger zum geplanten StadtRAD-Ausbau [... mehr lesen]

Bezirksversammlung Wandsbek bittet um Vorschläge für Bürgerpreise 2018 [... mehr lesen]

Schulden besser in den Griff bekommen - kostenlose Infoveranstaltungen [... mehr lesen]

Thering: Grün-Rote Radfahrkampagne ist Steuergeldverschwendung [... mehr lesen]

Thering: "Fahrradstadt" von Grünen und SPD radelt weiterhin rückwärts [... mehr lesen]

Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE): Fördergebiet Rahlstedt-Ost [... mehr lesen]

Neuerungen im Straßenverkehr 2018 - alles auf einen Blick [... mehr lesen]

Recycling: Nicht alles kann über den Hausmüll entsorgt werden [... mehr lesen]

Hamburg hat ein weiteres Kinderschutzhaus in HH-Uhlenhorst [... mehr lesen]

Denkmalgeschützte Krugkoppelbrücke wird ab 3.01.2018 instandgesetzt [... mehr lesen]

Kurz die Welt entdecken - AFS Kurzzeitschüleraustausch macht es möglich [... mehr lesen]

Januar: Gartenwissen-Angebote im Botanischen Sondergarten Wandsbek [... mehr lesen]

C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 7.02.2018 [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Online-Ticketbörse verkauft widerrechtlich nicht vorhandene Tickets [... mehr lesen]

Beginn der Anmelderunde für die 5. Klassen Schuljahr 2018/19 [... mehr lesen]

Bebauungsplan Wandsbek 81 (Wandsbeker Königstraße): Öffentliche Auslegung [... mehr lesen]

MADELEINE feiert vier Jahrzehnte Leidenschaft für Mode [... mehr lesen]

Fußballvereine hoffen auf weitere Einschränkung der Sonntagsruhe [... mehr lesen]

Wenn Kinder ihre Eltern mit Erkältung anstecken: Wasserdost [... mehr lesen]

Thering: Tempo-30 auf den Hauptverkehrsstraßen ist ein rot-grünes Placebo [... mehr lesen]

Trepoll: Der Elphi-Effekt ist für Hamburg schon jetzt messbar [... mehr lesen]

Mehr als 2.000 Schüler/innen beim Wettbewerbsfest im Rathaus geehrt [... mehr lesen]

BARBARA Home Collection - gemeinsam mit Tapetenhersteller Gebr. Rasch [... mehr lesen]

Iris & Lilly präsentiert erste eigene Kampagne mit Mia Kang [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
Bettenmanufaktur Hstens: Der wohl beste Schlaf der Hansestadt ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Lidl-Mitarbeiter schenken Kindern ganz persnliche Weihnachtspckchen ... weiter lesen
Sahle-Mieter schmckten Tannenbaum mit Christbaumkugeln ... weiter lesen
Clas Ohlson erffnet seinen 4. Store in der Hansestadt Hamburg ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100