Montag, 18. Juni 2018

Von der Backgroundsängerin zum Schlagerstar: Maria Voskania "Magie"

Es gibt Dinge im Leben, die lassen sich oft nur mit einem einzigen Wort erklären: Magie! So wie der fast märchenhafte Werdegang von Maria Voskania: Mit erst sieben Jahren kam der leidenschaftliche Musikfan aus dem weit entfernten Armenien ins bayerische Würzburg. Damals musste sie sich gemeinsam mit ihrer Familie ganz ohne Sprachkenntnisse eine neue Existenz aufbauen - heute zählt die diesjährige DSDS-Finalistin zu den aufregendsten Vertreterinnen einer völlig neuen, modernen Form des deutschsprachigen Schlagers! Nachdem sie ihr Publikum kürzlich bereits mit den beiden Vorabsingles "Magie" und "Ich seh‘ nur dich" begeisterte, folgt nun mit "Magie" das brandneue Album der heißblütigen Sängerin mit den exotischen Wurzeln!

Bereits im Alter von 10 Jahren war sich Maria Voskania sicher, irgendwann als Sängerin auf der Bühne zu stehen. Statt sich in den Schulferien tagsüber in der Sonne am See zu amüsieren, verbrachte sie stundenlang mit Gesangsübungen in ihrem Zimmer und dann im Homestudio ihres Vaters, mit dem sie ihre ersten eigenen Songs komponierte. Nachdem sie in der Big-Band ihrer Schule musikalische Erfahrungen gesammelt hatte, trat sie 2007 beim armenischen Vorentscheid des Eurovision Song Contests auf, bei dem sie einen sensationellen 2. Platz belegte. Über Umwege gelangte ihre Demo-CD zwei Jahre später in die Hände der Schlager-Ikone Helene Fischer, die eine neue Band suchte - Maria Voskania wurde prompt als Backgroundsängerin engagiert! Sechs Jahre lang war die 29-Jährige im Ensemble bei Tourneen, Shows und TV-Auftritten zu hören und veröffentlichte 2014 ihr erstes eigenes Schlageralbum, mit dem sie nebenbei als Solokünstlerin auftrat. Mit "Magie" ist die Zeit nun reif für Maria Voskania, den Schritt ins große Rampenlicht zu machen!

"Früher habe ich den ganzen Tag in meinem Zimmer Musikvideos von Jennifer Lopez, Whitney Houston oder Michael Jackson geschaut, um mir selbst beizubringen, wie meine großen Idole zu singen", erinnert sich Maria an ihre ersten musikalischen Gehversuche zurück. "Ich hatte das große Glück, durch meine Familie eine unglaubliche Unterstützung zu erfahren. Sie hat mich darin bestärkt, meinen Weg zu gehen." Ein Weg, auf dem Maria Voskania spätestens in den DSDS-Mottoshows sowie im großen Finale vor einem Millionenpublikum beweisen konnte, wieviel Energie, Leidenschaft, Gefühl und ungezügelte Lebensfreude in der Powerfrau mit der unverkennbaren Stimme und dem markanten Look stecken. Maria Voskania gibt dem deutschsprachigen Schlager ein frisches, modernes und multikulturelles Gesicht: Jung, frei, unbeschwert und stilistisch offen für Neues. Ihre Songs funktionieren in den heimischen vier Wänden ebenso gut, wie auf der Club-Tanzfläche oder auf Kult-Veranstaltungen wie dem berühmten Schlagermove und dem Christopher-Street-Day. Maria Voskania verkörpert einen gerade im Schlagerbereich einzigartigen Freigeist, bei dem jeder willkommen ist: Statt sich von Nationalitäts- oder Geschlechtergrenzen einengen zu lassen, feiert Maria auf "Magie" aus vollem Herzen die Diversität und die Lust am Leben.

Die CD Maria Voskania "Magie" ist im CD-Paket enthalten, das Sie jetzt gewinnen können.

Inhalt der 3 CD-Pakete:

Sie wollen gewinnen?

Klicken Sie die zu gewinnenden CDs der Reihe nach durch ... dann finden Sie die Lösung!

(aktuell bis 27.10.2017 - 4911 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

WM-Fieber 2018 - dieses Mal auch wieder bei der CDU im Alstertal [... mehr lesen]

"So un annersrüm" - Das kleine Hamburg-Buch der Gegensätze von Tanja Esch [... mehr lesen]

Ab jetzt rollt die Reisewelle: ADAC Stauprognose vom 22. bis 24. Juni 2018 [... mehr lesen]

Hamburger Tierschutzverein fordert: Hände weg von Jungvögeln! [... mehr lesen]

Bezirksversammlung setzt erfolgreiche Reihe "Wirtschaft vor Ort" fort [... mehr lesen]

Eingeschränkte Öffnungszeiten des Kundenzentrums Wandsbek am 26.06. [... mehr lesen]

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt [... mehr lesen]

Neubau einer Sohlgleite am Pulverhofteich in Hamburg-Rahlstedt geplant [... mehr lesen]

Naturheilkunde vertrauenswürdig und wirksam: Gesund mit Homöopathie [... mehr lesen]

Chaos im Kopf, unkonzentriert: ADHS - auch Erwachsene sind betroffen [... mehr lesen]

Sperrungen der Straße Tückobsmoor und Henny-Schütz-Allee ab 16.04.2018 [... mehr lesen]

Einsamkeit lindern - Senioren- und Demenzbegleiter werden gesucht [... mehr lesen]

Wandsbeker Gastfamilien für Südafrikanische Schülerinnen und Schüler gesucht [... mehr lesen]

Eulenspiegelstadt macht Lust auf Urlaub und bietet viele Reiseanlässe [... mehr lesen]

Bezirksamtsleiterin Yvonne Nische - die Erste Frau in Hamburgs Norden [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4. Juli 2018 [... mehr lesen]

Kirschenzeit ist Sommerzeit: 9. Altländer Kirschenwoche im Alten Land [... mehr lesen]

Das Fütterungsverbot von Stadttauben und die Meldepflicht von Ratten [... mehr lesen]

Übelkeit, Völlegefühl, Schmerzen: Stress - Gefahr für Magen und Darm [... mehr lesen]

Flaggen und Fähnchen - Fan-Schmuck am Auto mit Augenmaß einsetzen [... mehr lesen]

Vom Winterblues zur Dauer-Erschöpfung? Was jetzt helfen kann. [... mehr lesen]

Sammlung Rolf Horn - Werke aus der Stiftung - Sonderausgabe [... mehr lesen]

Sichere Entsorgung von Asche und Grillkohle in Wandsbeker Grünanlagen [... mehr lesen]

BUND Wasser-Bericht: Hamburgs Gewässer sind in keinem guten Zustand! [... mehr lesen]

Keine Verletzung der Aufsichtspflicht auf dem Weg zum Kindergarten [... mehr lesen]

Ausschreibung HELDENHERZ 2018 - ein Medienpreis für den Kinderschutz [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 1.08.2018 [... mehr lesen]

MAMMA MIA! - endlich geht es wieder los! Große Tour ab Juli 2018 [... mehr lesen]

Kennen Sie Ihre Nierenleistung? Arbeitet Ihre Niere richtig? [... mehr lesen]

Mazda MX-5: In Sachen Fahrspaß und Restwert ein richtiger Riese [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt

und startet durch. Heute erhielten zehn Flüchtlinge von Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), ein Schreiben, das sie zu einem festen Teil des Teams aus rund 2 000 [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100