Die leichte Kunst, von ultraschnell bis zeitlos zu kochen

Neue Köstlichkeiten vom Autor von "Kochen (fast) ohne Rezept"“und "Gerlachs Alphabet der feinen Küche", den Kult-Kolumnen aus dem SZ-Magazin Zeitmangel ist vielfach die Entschuldigung für Fastfood oder Convenience-Produkte. Doch auch mit geringem Aufwand kann man ganz entspannt hochwertige und gesunde Gerichte für den Alltag ebenso wie für besondere Anlässe kochen. In seinem neuen Kochbuch "Kochen (fast) ohne Zeit" zeigt der Münchner Gourmetkoch Hans Gerlach, wie man mit intelligenter Küchenorganisation Zeit spart und zugleich den Genuss fördert. Dabei helfen geschickt gewählte Zutaten und der selektive Einsatz von Halbfertigprodukten genauso wie gute Organisation und elegante Zubereitungsmethoden. So gelingt schnelles Kochen ohne Hektik ganz besonders auch im Familienalltag.

Kochen ist aber nicht nur eine Frage von Schnelligkeit. Je bewusster man die Küchenpraxis wahrnimmt, umso eher entsteht ein Flow, ein reibungsloser Arbeitsfluss. Wenn man völlig in den gerade ausgeführten Tätigkeiten aufgeht, wandelt sich Kochen in aktives Gestalten, achtsames Zubereiten und gelassenes Warten. Für denjenigen, der dem Braten beim Schmoren im Ofen zusieht und das Tai-Chi des Spiegeleis entdeckt, dehnt sich die Zeit im Hier und Jetzt sogar scheinbar aus. Und wer im Sinne von „Depse diem – Knete den Tag“ andächtig Hefeteig bearbeitet, macht die rhythmischen Bewegungen zu einem sinnlichen, glückfördernden Mantra.

Der Folgeband zu "Kochen (fast) ohne Rezept" enthält fast einhundert zeitlos köstliche Rezepte und stimmungsvolle Fotos von Barbara Bonisolli.

„Nach der unterhaltsamen und lehrreichen Lektüre von "Kochen fast ohne Rezept"’ werden Sie auf alle Fälle wissen, wie Sie das perfekte Steak oder ein wunderbar cremiges Risotto zubereiten.“ cosmopolitan.de über „Kochen (fast) ohne Rezept“ „Gerlachs Kochbuch reizt nicht nur zum Nachmachen, sondern liest sich auch äußerst spannend und vergnüglich. (...) So viel Erkenntnis war selten. Die Rezepte verlocken auch. Ergibt zusammen: Das interessanteste Kochbuch seit langem. Westfalenpost über "Kochen (fast) ohne Rezept". Eines der besten Kochbücher seit langem. Und die Fotos sind sowieso selten schön.“Der Standard über "Kochen (fast) ohne Rezept". Hans Gerlach: Kochen (fast) ohne Zeit Die schnellste Nudel, das beste Brot und wie sich der Braten selber schmort. Mit Fotos von Barbara Bonisolli, 192 Seiten, ca. 100 farbige Abbildungen, ISBN: 978-3-442-39139-4, 19,95 [D] | 20,60 [A] | CHF 34,90 (UVP). Mosaik bei Goldmann.

(aktuell bis 25.07.2009 - 2973 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Heinz Sielmann Stiftung: Heideblüte ist wichtig für die bedrohte Wildbienenarten [... mehr lesen]

"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus [... mehr lesen]

Länderübergreifende Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Gurtanlegepflicht [... mehr lesen]

Rot-Grün muss alarmierender Schuldenentwicklung endlich gegensteuern [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg sagt "Danke" - Freier Eintritt im Polizeimuseum [... mehr lesen]

Bundestagswahl 2017 - was rund um die Stimmabgabe Recht ist [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal am Sonntag, 24.09.2017 [... mehr lesen]

Junge Union startet Non-Stop-Wahlkampf für die letzten 72 Stunden [... mehr lesen]

Wandsbek hat die ältesten Bundestagskandidaten in Hamburg [... mehr lesen]

Feierlicher Spatenstich für 280 öffentlich geförderte Wohnungen [... mehr lesen]

Thering: Siebenjahreshoch bei Verkehrsunfällen hat politische Gründe [... mehr lesen]

Stadtteilkulturzentrum wurde erweitert und barrierefrei umgestaltet [... mehr lesen]

Sanierung des Alten Teichweg - Mehr Sicherheit und Komfort für alle! [... mehr lesen]

Demokratie darf durch eine Senatsweisung nicht ausgehebelt werden [... mehr lesen]

Freie Studienplätze Bewerbungen an der FH Wedel noch möglich [... mehr lesen]

Möchten Sie Südafrika kennenlernen - bei sich zu Hause? [... mehr lesen]

Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge gern mit in den Urlaub [... mehr lesen]

Ein Skandal im Regionalausschuss Rahlstedt durch Rot-Grün [... mehr lesen]

Am 1. Oktober 2017 Premiere der "Ehe für Alle" im Hamburger Rathaus [... mehr lesen]

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" [... mehr lesen]

Klassik, Klezmer, wilde Blechbläser - 3 Monate Mosel Musikfestival [... mehr lesen]

Who's Who der Konzertwelt beim Mosel-Musikfestival 8.07. - 3.10.2017 [... mehr lesen]

Für Hirn, Herz und Sinne beim Mosel-Musikfestival vom 8.07. bis 3.10.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Ab 20. Juli 2017 wird die Wandsbeker Chausseebrücke saniert [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 11. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Musical "Cindy Reller" gewinnt Deutschen Musical Theater Preis 2017 [... mehr lesen]

Rot-Grün unterstützt das Projekt: Vom Schutz- zum Musikbunker! [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung