Dienstag, 17. Oktober 2017

Musterbeispiel für kooperatives Bauen - in Barmbek-Süd entstehen 207 Wohnungen

Hamburg-Barmbek (sag) - Als gelebtes Beispiel für das erfolgreiche "Bündnis für das Wohnen" entstehen im Grete-Zabe-Weg in Kooperation mit der Behrendt Gruppe, der Baugenossenschaft Fluwog-Nordmark eG, der Baugemeinschaft EinDach GbR und der SAGA Unternehmensgruppe 207 Wohnungen in KfW 40 und KfW 55 Niedrigenergiebauweise – davon mehr als die Hälfte öffentlich gefördert aber auch 92 Eigentumswohnungen. Die Partner hatten sich gemeinsam in einem Ausschreibungsverfahren durchgesetzt und gehen mit dieser Art des kooperativen Bauens neue Wege für modernen und bezahlbaren Wohnraum in Hamburg.

Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen: "Mehr als 200 Wohnungen, etwa die Hälfte davon öffentlich gefördert – diese Grundsteinlegung steht ganz im Zeichen des kooperativen Bauens und des Engagements für die Menschen, die hier eine neue Heimat finden werden. Vier starke Partner arbeiten Hand in Hand an einem ambitionierten Bauprojekt und zeigen ganz konkret, welchen Gewinn das ‚Bündnis für das Wohnen‘ für unsere Stadt bedeutet. Ab sofort darf sich Hamburg auf ein neues attraktives Wohnquartier in Barmbek-Süd freuen."

Dr. Jan Behrendt, geschäftsführender Gesellschafter der Behrendt Gruppe: "Der Wunsch sehr vieler Hamburger ist es, die Vorzüge städtischer Infrastruktur mit dem Wohnen in einem grünen Umfeld zu verbinden. Dies gelingt in diesem gemischten Wohnquartier in vorbildlicher Weise. Die Behrendt Gruppe ermöglicht seit Jahrzehnten und so auch hier im Parkquartier Friedrichsberg, sich den Traum vom Wohnungseigentum in Hamburg zu erfüllen."

Joachim Braun, Vorstand der Baugenossenschaft Fluwog-Nordmark eG.: "Im Grete-Zabe-Weg realisiert die fluwog ein für sie größeres Neubauprojekt mit insgesamt 57 geförderten Wohnungen. 40 Wohnungen davon werden Seniorenwohnungen mit Service sein. Damit entsteht hier die 7. Wohnanlage der fluwog dieser Art. Es ist für uns spannend, mit der SAGA Unternehmensgruppe, der Behrendt Gruppe und der Baugemeinschaft EinDach GbR dieses Wohnquartier mit über 200 Wohnungen zu entwickeln und zu realisieren."

Mareike Fellmer, Baugemeinschaft EinDach GbR: "Als Mitglieder der Baugemeinschaft sind wir beim Thema Bauen fast alle Laien. Für uns ist es daher ein neuer und sehr spannender Prozess. Wir freuen uns deswegen, dass wir im Konsortium bauen und auch von den Erfahrungen der anderen drei Bauherren profitieren. Bei einer Sache haben wir aber vielleicht doch die Nase vorn: Bereits seit zwei Jahren gestalten wir in der Baugemeinschaft unser Wohnumfeld gemeinsam und haben so unsere zukünftigen, direkten Nachbarn bereits sehr gut kennengelernt. Wir freuen uns, wenn bald noch weitere Nachbarn zu uns stoßen und diesen Kreis erweitern."

Dr. Thomas Krebs, Vorstand der SAGA Unternehmensgruppe: "Die anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnungen in innerstädtischen Lagen erfordert es, ‚neue Wege‘ zu gehen. Mit dem ‚Bündnis für das Wohnen‘ konnte eine neue Kooperationskultur etabliert werden und wir freuen uns, gemeinsam mit genossenschaftlichen und privaten Partnern sowie einer Baugemeinschaft in Barmbek-Süd mehr als 200 Wohnungen realisieren zu können. Dieses Bauvorhaben ist für uns ein Meilenstein und ein gutes Beispiel für die kooperative Stadtentwicklung."

Über das Bauvorhaben im Grete-Zabe-Weg:

Die Bauherrengemeinschaft errichtet im Parkquartier Friedrichsberg auf dem Gelände des ehemaligen Allgemeinen Krankenhauses Eilbek familien- und seniorengerechte Wohnungen. Die städtebauliche Figur der Gebäude mit sechs bis acht Geschossen nimmt dabei Bezug auf das Barmbek der 1920er Jahre.

Gemeinsam realisieren die vier Projektpartner im Rahmen des "Bündnis für das Wohnen" auf ihren Baufeldern 207 Neubauwohnungen: Behrendt Gruppe: 74 Eigentumswohnungen KfW 55 - EinDach GbR: 18 Eigentumswohnungen KfW 55 - Fluwog-Nordmark eG: 57 öffentlich geförderte Wohnungen KfW 40 - SAGA Unternehmensgruppe: 58 öffentlich geförderte Wohnungen KfW 55 (Grafik: © BEHRENDT / CZ Visual)

(aktuell bis 30.11.2017 - 1032 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Rodigallee: Einspurige Verkehrsführung in beiden Richtungen bis 20.10. [... mehr lesen]

Star Wars Reads Day 2017 in der Bücherhalle Alstertal am 21.10. [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall - eine Fußgängerin schwer verletzt [... mehr lesen]

Island - bunter Herbst - Bildervortrag am 20. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Nach Orkan "Xavier" - jetzt unbedingt Wälder und Grünanlagen meiden [... mehr lesen]

Reparieren statt Wegwerfen! Zum 16. Mal Repair Café Wandsbek [... mehr lesen]

Ab 23.10.2017 großflächige Blumenzwiebelpflanzungen in Wandsbek [... mehr lesen]

Motorrad mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Hamburg-Rahlstedt [... mehr lesen]

Polizei-Diensthund "Boy" stellt Laubeneinbrecher in Hamburg-Langenhorn [... mehr lesen]

Öffentlichkeitsfahndung nach Messerangriff auf Ladendetektiv [... mehr lesen]

CDU: Über 200.000 Euro Defizit in der Jugend- und Familienhilfe [... mehr lesen]

Haftbefehl wegen Prostitution und Menschenhandel in Marienthal vollstreckt [... mehr lesen]

Autofeuerlöscher - eine kostengünstige Investition in die Sicherheit [... mehr lesen]

Harvestehude: Sanierung des Klostersterns beginnt am Dienstag [... mehr lesen]

Baby & Familie: Kinder auch mal im Dreck spielen lassen [... mehr lesen]

24 neue Kräfte beginnen ihre Ausbildung zur/zum Justizvollzugsbediensteten [... mehr lesen]

Schlüssel zum Erfolg: Alphabetisierungskurse für Flüchtlinge in Rahlstedt [... mehr lesen]

Rot-Grün regiert bei Sicherheit in Bussen und Bahnen im Panikmodus [... mehr lesen]

"The Power to Surprise": Kia gibt Preis für Stinger bekannt [... mehr lesen]

Bau des Haltestellendachs U4 Elbbrücken - jetzt kommt das Glas [... mehr lesen]

Urlaubszeit ist Mautzeit: Vor der Reise über die Systeme informieren [... mehr lesen]

Überdosiert und überflüssig: Nahrungsergänzung in der Stillzeit [... mehr lesen]

Neue Selbstverwaltung der DRV Nord wurde gewählt [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal bei bestem Laufwetter [... mehr lesen]

Mega Creation-Set: Kreativer Spielspaß in der Welt des Einhorns [... mehr lesen]

Klare Sicht durch gutes Licht: Kostenloser Lichtcheck bei TÜV NORD [... mehr lesen]

Der regionale Saunaführer mit vielen Gutscheinen 4x zu gewinnen [... mehr lesen]

Mit der Payback App seit 17. Juli 2017 auch bei REWE bezahlen [... mehr lesen]

Falsch getankt – und jetzt? - Augen auf an der Zapfpistole! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" ... weiter lesen
"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus ... weiter lesen
Moderner, schöner und mit mehr Platz: Wiedereröffnung in Rahlstedt ... weiter lesen
Die 100. Esso Station hat das neue Synergy-Design erhalten ... weiter lesen
"Hamburgs größter Osterhase" - Lindt, Budni und Europa Passage: 15.000 Euro Spenden ... weiter lesen
Tag des Eigenheims am 22. April 2017 bei der IFB Hamburg ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100