Dienstag, 13. November 2018

Erlebnisgastronomie ALEX: Nummer 1 beim Frühstück - 5 Gutscheine gewinnen

Hamburg (wup) - Drei Viertel aller Deutschen lieben Studien zufolge ihre Morgenmahlzeit vor dem Job- oder Schulstart, allein, mit Freunden oder im Kreise der Familie. Am liebsten mit viel Zeit zum entspannten Frühstücken mit Zeitung oder Tablet, Kaffee oder Tee, Süßem oder Herzhaftem. Wer dabei auf eine große Auswahl Wert legt, keine Zeit zum Ein­kaufen oder Zubereiten hat und sich noch dazu rundum verwöhnen lassen möchte, sollte mal in eines der 40 deutschen ALEX-Betriebe gehen. Diese unkomplizierte Erleb­nisgastronomie ist seit vielen Jahren mit deutlich mehr als zwei Millionen verkauften Frühstücken die deutsche Nummer Eins im Morgengeschäft.

An den unglaublich vielfältigen Frühstücksbuffets (werktags von 8.00 bis 12.00 Uhr), die es mit dieser Auswahl sonst nur im Hotel gibt, wird die erste Mahlzeit des Tages zum Gemeinschaftserlebnis, gibt’s Rundum-Service und gute Laune pur in einem Wohlfühlambiente mit Wohnzimmer-Atmosphäre. Getreu nach dem ALEX-Motto "Ein leckeres Frühstück ... und der Tag ist dein Freund!" kann sich jeder für rund zehn Euro (ohne Getränke) sein Lieblingsfrühstück zusammenstellen und unbegrenzt "nachschla­gen".

Neben den Klassikern wie Eiergerichten, Käse, Wurst und Süßem bieten die Buffets mit über 150 Artikeln viel Abwechslung. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei - auch Vegetarisches, Veganes oder Lactosefreies. Bereits beim Betreten des ALEX weht der verführerische Duft von frisch Gebackenem: knusprige Brotlaibe, goldgelbe Croissants, Hefezopf oder andere Gebäckvariationen - Süßfrühstücker und Naschkatzen haben die Qual der Wahl. Bunter Obstsalat, diverse Feinkostsalate, frisches Gemüse und original italienisches Caprese bieten sich als Vitamin-"Tankstelle" an. Und wer’s früh eher def­tig mag, findet vielfältige Aufschnittvarianten, lockeres Rührei, Minifrikadellen oder Nürnberger Würstchen, verführerische Brotaufstriche und viele Käsespezialitäten. Hier ist wirklich alles dabei, was zu einem optimalen Start in den Tag dazugehört. Getoppt wird diese Auswahl nur noch an den Sonn- und Feiertagen. Dann gibt’s beim Brunch­buffet (von 9.00 bis 14.30 Uhr) noch mehr warme Köstlichkeiten, wie Aufläufe, Pasta oder Eintöpfe.

Sicher auch ein Grund für die bereits zum sechsten Mal erfolgte Auszeichnung als "Familienfreundlichstes Unternehmen" innerhalb der deutschen Freizeitgastronomie (Studie von Goethe-Universität, Welt am Sonntag, ServiceValue) ist das besonders attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis für Familien: Kinder bis sechs Jahre frühstücken kostenlos, bis 10 Jahre gibt’s über 50 Prozent Rabatt. (Foto: © ALEX)

Weitere Infos: www.dein-alex.de oder www.facebook.com/alexgastro

5 Alex-Gutscheine im Wert von je 20 Euro zu gewinnen

Schicken Sie eine Postkarte mit dem Stichwort "Alex" an den Lokal-Anzeiger Verlag, Dorfstraße 39, 23816 Groß Niendorf. Oder senden Sie eine Email mit dem Betreff "Alex" an alex@laz-hh.info (bitte Namen und Adresse nicht vergessen!). Einsendeschluss ist am Donnerstag, den 15. November 2018.

(aktuell bis 15.11.2018 - 1567 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Beim Online-Kauf: Kein Widerrufsrecht bei Fertigung nach Kundenwunsch [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Wenn das Heim zu Geld wird - Ratgeber zum Immobilienverkauf [... mehr lesen]

Winterurlaub im Herzen Österreichs: AA Holiday Homes Appartements [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Versandapotheken: Widerrufsrecht auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 13. Februar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Neue Leitlinie: Blasenentzündung braucht nicht immer Antibiotika [... mehr lesen]

Cirque du soleil Paramour: Musical, Artistik und Hollywoog in einer Show ab April 2019 in Hamburg [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 9. Januar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Silvester: Abbrennen des Autos durch Raketen nahezu unmöglich [... mehr lesen]

Einsätze und Erfolge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten [... mehr lesen]

Stromnetz Hamburg: So einfach ist das Laden von Elektroautos in HH [... mehr lesen]

Viele Gewinnspiele finden Sie in jeder Ausgabe des Lokal-Anzeigers [... mehr lesen]

Weihnachtsgeschenke: Lust und Frust beim Paketversand - diese Rechte haben Sie als Empfänger [... mehr lesen]

HVV-Tickets zukünftig (Anfang 2019) über HandyTicket Deutschland verfügbar [... mehr lesen]

"Wir sind viele - Jede*r einzelne von uns" - Kunst schafft einen Raum zur Veränderung der Welt [... mehr lesen]

Heiße Thermen in Bad Füssing: 4-Sterne Wunsch-Hotel Mürz [... mehr lesen]

Heizen mit Holz vermeidet bundesweit 20 Millionen Tonnen Treibhausgas [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 12. Dezember 2018 in Langenhorn [... mehr lesen]

Let´s Dance mit Joachim Llambi im Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) am 8. Dezenber 2018 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Keine halben Sachen - mobilitätsfeindliche P+R-Gebühren müssen abgeschafft werden [... mehr lesen]

Spielzeug für bedürftige Kinder spenden! - Spielzeugsammlung von Oktober bis 1. Dezember 2018 [... mehr lesen]

Der ADAC informiert: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland

Hamburg (ist) - "ftw" - for the win, würde man im eSports-Bereich sagen. Die IST-Hochschule für Management unterstützt mit Marvin Hintz einen der besten deutschen e-Sports-Profis. Der 22-Jährige absolviert an [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735