27. Volkslauf durch das schöne Alstertal am Sonntag, 24.09.2017

Bei vielen Läuferinnen und Läufern ist der Sonntag am letzten Septemberwochenende bereits seit Wochen und Monaten reserviert. Traditionsgemäß veranstaltet an diesem Tag der Lauftreff Alstertal (Sparte des Oberalster Verein für Wassersport e.V.) einen Halbmarathon, einen 10- und 4-km Lauf sowie die Schnupperläufe für die kleinen Sportfreaks.

Die Veranstaltung wird ausschließlich von ehrenamtlichen Helfern organisiert und durchgeführt und hat sich bereits seit einigen Jahren über die Region hinaus einen Namen gemacht. Nicht zuletzt, weil die Läufe durch das landschaftlich außerordentlich schöne Alstertal entlang der Oberalster führen. Der inzwischen für viele Wiederholungstäter zum Kultlauf gewordene Volkslauf hat es aber auch in sich. Die Strecke ist anspruchsvoll, abwechslungsreich und fordert mit einigen Höhenmetern und crosslaufähnlichen Bodenverhältnissen den Läufern einiges ab.

Wie der Lauftreffleiter, Jens Bastian, berichtet, werden ca. 2500 Anmeldungen auf allen Distanzen erwartet: "Wir rechnen damit das der Lauf auch in diesem Jahr wieder vorzeitig ausgebucht sein wird. Mehr Läufer dürfen aus Naturschutzgründen nicht auf dieser Strecke starten. Die Begrenzung sorgt aber auch auf teilweise engen Wanderwegen für Qualität und Sicherheit der Teilnehmer und Spaziergänger."

"Durch Getränke- und Verpflegungsstellen entlang der Strecke ist die ausreichende Versorgung der Sportler gewährleistet. Wir erwarten auch in diesem Jahr mit Spannung die Ergebnisse und freuen uns darauf den Siegern ihre Pokale übergeben zu können. Geehrt werden auch die ersten drei Sieger des hella Lauf-Cups, sowie die ersten Drei der 10- und 4km-Strecken. Jeder Finisher erhält den traditionell seinen Becher, das Symbol des Volkslaufes durch das schöne Alstertal und jedes Kind erhält eine Medaille."

Der Volkslauf durch das schöne Alstertal ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Auf dem Schulhof des Albert-Schweitzer-Gymnasiums findet jeder Läufer mit seiner Familie Platz. Es gibt Kaffee und Kuchen, Gulaschsuppe, Spiel- und Spaßangebote, Getränke und einige Sport-Shopping-Gelegenheiten.

Start für alle Läufe ist auf dem Fußballplatz des VFW Oberalster gleich hinter der U-Bahnbrücke der U1 (Klein-Borstel), Zieleinlauf ist vor dem Clubhaus des VFW Oberalster. Die Lauf-Strecke führt alsteraufwärts entlang dem Alsterwanderweg. Die Halbmarathonläufer passieren dabei die Poppenbütteler Schleuse und die Mellingburger Schleuse. - Treffpunkt ist der Schulhof des Albert-Schweitzer-Gymnasiums gegenüber dem Clubhaus des VFW Oberalster, Wel­lings­bütteler Landstr. 43 a, direkt an der U1 Klein-Borstel.

Wer seine Fitness verbessern oder seine Pantoffeln mit Laufschuhen austauschen möchte, ist jederzeit im Lauftreff Alstertal herzlich willkommen. Läufer und Walker treffen sich jeweils dienstags und samstags am Clubhaus des VFW Oberalster. Zusätzlich ist auch ein Bahntraining für Lauftechnik am Donnerstag an der Sportanlage Telgelsbarg um 19:00 Uhr möglich.

Veranstalter: Lauftreff Alstertal, Sparte des "Oberalster" Verein für Wassersport e. V. c/o Jens Bastian, Hummelsbütteler Weg, 22339 Hamburg, Internet: volkslauf@lauftreff-alstertal.de oder www.lauftreff-alstertal.de

(aktuell bis 24.09.2017 - 1350 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Heinz Sielmann Stiftung: Heideblüte ist wichtig für die bedrohte Wildbienenarten [... mehr lesen]

"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus [... mehr lesen]

Länderübergreifende Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Gurtanlegepflicht [... mehr lesen]

Rot-Grün muss alarmierender Schuldenentwicklung endlich gegensteuern [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg sagt "Danke" - Freier Eintritt im Polizeimuseum [... mehr lesen]

Bundestagswahl 2017 - was rund um die Stimmabgabe Recht ist [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal am Sonntag, 24.09.2017 [... mehr lesen]

Junge Union startet Non-Stop-Wahlkampf für die letzten 72 Stunden [... mehr lesen]

Wandsbek hat die ältesten Bundestagskandidaten in Hamburg [... mehr lesen]

Feierlicher Spatenstich für 280 öffentlich geförderte Wohnungen [... mehr lesen]

Thering: Siebenjahreshoch bei Verkehrsunfällen hat politische Gründe [... mehr lesen]

Stadtteilkulturzentrum wurde erweitert und barrierefrei umgestaltet [... mehr lesen]

Sanierung des Alten Teichweg - Mehr Sicherheit und Komfort für alle! [... mehr lesen]

Demokratie darf durch eine Senatsweisung nicht ausgehebelt werden [... mehr lesen]

Freie Studienplätze Bewerbungen an der FH Wedel noch möglich [... mehr lesen]

Möchten Sie Südafrika kennenlernen - bei sich zu Hause? [... mehr lesen]

Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge gern mit in den Urlaub [... mehr lesen]

Ein Skandal im Regionalausschuss Rahlstedt durch Rot-Grün [... mehr lesen]

Am 1. Oktober 2017 Premiere der "Ehe für Alle" im Hamburger Rathaus [... mehr lesen]

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" [... mehr lesen]

Klassik, Klezmer, wilde Blechbläser - 3 Monate Mosel Musikfestival [... mehr lesen]

Who's Who der Konzertwelt beim Mosel-Musikfestival 8.07. - 3.10.2017 [... mehr lesen]

Für Hirn, Herz und Sinne beim Mosel-Musikfestival vom 8.07. bis 3.10.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Ab 20. Juli 2017 wird die Wandsbeker Chausseebrücke saniert [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 11. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Musical "Cindy Reller" gewinnt Deutschen Musical Theater Preis 2017 [... mehr lesen]

Rot-Grün unterstützt das Projekt: Vom Schutz- zum Musikbunker! [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung