Montag, 23. April 2018

Kaskade - 6 Grammy® Nominierungen - veröffentlicht Weihnachtsalbum

Der bereits sechs Mal für den Grammy® nominierte Sänger, Songwriter und Produzent Kaskade veröffentlicht heute ein Weihnachtsalbum. Erscheinen wird das Album auf seinem eigenen Label Arkade und in Zusammenarbeit mit Sony Music International | Columbia Deutschland. Schon im Vorfeld der Albumveröffentlichung konnten seine Fans den Track "Deck The Halls" (feat. Erika) hören. Für die Titel "Cold December" und "Winter Wonderland" steuerte Kaskade seine eigene Stimme bei.

"Weihnachtsmusik hat mir schon immer sehr gefallen. Angefangen hat das bereits in meiner Kindheit, als ich mit meiner Familie regelmäßig in die Kirche gegangen bin", sagt Kaskade. "Nach all den Jahren habe ich jetzt meine eigene Sammlung von Weihnachtsliedern zusammengestellt und bin sehr froh diese für die kommende Weihnachtszeit zu veröffentlichen. Ich liebe die Herausforderung Musik mit der ich aufgewachsen bin auf neue und moderne Art und Weise zu produzieren."

Das Album umfasst 13 Songs und bietet einzigartige Interpretationen von Klassikern wie "Deck The Halls", "Silent Night" und "The First Noel". Aber auch neue, eigene Stücke, sowie Kollaborationen mit Late Night Alumni, Erika, Debra Fotheringham, Skylar Grey, Ilsey, Gabrielle Current, Kayrae, Jane XØ und Dia Frampton sind auf dem Tonträger zu hören.

"Klassischen Weihnachtsliedern meinen eigenen Stempel aufzudrücken macht mir sehr viel Spaß", fügt Kaskade hinzu. "Eingefleischte Fans werden meinen Stil definitiv heraushören können. Manche Songs sind sehr weit von ihrem Original entfernt, während andere sich etwas mehr an den eigentlichen, ursprünglichen Rahmen halten. Zusammen mit meinen eigenen Stücken bin ich sehr stolz auf das was ich hier geschaffen habe. Weihnachten ist ein frohes Fest. Weihnachtsmusik ist ebenso fröhlich. Mein Ziel war es, mit den Vorurteilen wie sich Weihnachtsmusik anzuhören hat aufzuräumen. Die Weihnachtsstimmung lebt von Vorstellungsvermögen sowie Hoffnung und Liebe. Und das gilt für alle Menschen, egal an was sie glauben."

Momentan ist Kaskade noch dabei, seine Redux Tour zu Ende zu bringen. Abschließen wird er das Jahr dann mit zwei Sonderkonzerten im Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco, wie er kürzlich bekannt gab. Dies wird bereits seine zweite Silvester-Show an diesem Veranstaltungsort sein. Tickets für das Event können auf www.kaskademusic.com erworben werden.

Unter seinem eigenen Label Arkade veröffentlichte Kaskade zu Herbstbeginn die Redux EP 002. Das 7 Songs umfassende Set ist ab sofort als Stream und Download erhältlich: https://kaskade.lnk.to/XMas. Im Zentrum der Redux EP 002 stehen die intimen Redux Shows von Kaskade. Eine Homage an die Clubs und die House Musik aus der Anfangszeit seiner Karriere. Eröffnet wird die EP mit der Single "Nobody Like You". Außerdem mitgewirkt haben LöKii, Mr. Tape und Late Night Alumni.

Nach dem Erfolg seiner historischen Performance im Convention Center in Los Angeles (welche in Rekordzeit ausverkauft und mit 25.000 Besuchern die größte Soloshow seiner Karriere war) kam Kaskade letzten Juli nach Südkalifornien zurück um seinen Fans ein weiteres unvergessliches Erlebnis zu bescheren: Eine gewaltige Outdoor Strandparty in Long Beach mit dem passenden Titel Sun Soaked. Die 3-stündige Strandperformance beinhaltete Material aus Kaskades gesamter umfangreicher Karriere. Billboard titulierte: "Kaskade festigt Westküsten Legendenstatus mit Sun Soaked Party."

Über Kaskade

Der mehrfach für den GRAMMY nominierte Musiker Kaskade zählt mit seiner bahnbrechend innovativen Musik zu den führenden Acts nicht nur im Dance Genre, sondern in der Musikindustrie als solches. Er schafft es, die Lücke zwischen Liebhabern von Musik der alten Schule und einer neuen Generation von Musikfans zu schließen. Dabei bleibt er sich treu und reizt gleichzeitig Grenzen aus. Er arbeitet genreübergreifend und kümmert sich nicht um existierende Beschränkungen.

Seit mehr als einem Jahrzehnt tourt Kaskade unermüdlich durch die Weltgeschichte und spielt seine Musik für Millionen von Fans. In der Geschichte der elektronischen Musik ist seine Handschrift überall zu erkennen. Sein Einfluss bleibt dabei ungebrochen. - http://www.kaskademusic.com/

(aktuell bis 24.12.2017 - 1935 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Angelika Bester: Zusammen für gute Integration geflüchteter Menschen [... mehr lesen]

Emirates' Boeing 777 mit neuer Kabinenausstattung feiert Deutschland-Debüt [... mehr lesen]

Textildiscounter bietet angenehme Einkaufsatmosphäre und tolle Artikel [... mehr lesen]

Übersichtskarte zu den Blumenzwiebelpflanzungen im Bezirk Wandsbek [... mehr lesen]

Gewährleistung beim Onlinekauf - B-Ware ist keine „gebrauchte Ware“! [... mehr lesen]

Christoph Ploß mit 92,5 Prozent zum Vorsitzenden der CDU Winterhude gewählt [... mehr lesen]

Das WLAN-Projekt im Zeitplan und mit positivem Kunden-Feedback [... mehr lesen]

Kontrollgruppe "Autoposer" stellt schon wieder mehrere Fahrzeuge sicher [... mehr lesen]

20. bis 26. April 2018: Kein Halt Haltestelle Langenhorn Nord [... mehr lesen]

Jetzt in "MAXI": Weshalb wir öfter einen Sprung ins Ungewisse wagen sollten [... mehr lesen]

Noch Restplätze: 4-Gänge-Krimidinner am 30.04. im Marriott Hotel Hamburg [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung am U-Bahnhof Horner Rennbahn [... mehr lesen]

Gefährliche Zwillinge: Jetzt sprießen Bärlauch und Maiglöckchen im Garten [... mehr lesen]

Elektroauto und Pedelec im Winter: So hält der Akku länger durch [... mehr lesen]

TÜV SÜD: Sicher in den Winterurlaub mit dem Auto [... mehr lesen]

SPD unterstützt den THC Horn-Hamm beim Bau einer temporären Traglufthalle [... mehr lesen]

Ob Hamburger DOM, Fanmeile oder das Alstervergnügen - sie gehören zu Hamburg! [... mehr lesen]

Schomerus & Partner in exklusiver Studie vom manager magazin ausgezeichnet [... mehr lesen]

Sturz bei betrieblichem Bowling-Turnier gilt als Arbeitsunfall [... mehr lesen]

Hamburg. Krieg und Nachkrieg - Fotografien von 1939 bis 1949 [... mehr lesen]

Was ist das für 1 neues Buch? Das Buch zum Jugendwort des Jahres [... mehr lesen]

Jetzt ist es amtlich: Das Alstervergnügen 2018 bleibt leider abgesagt! [... mehr lesen]

Knapp 2 Millionen Besucher waren auf dem Hamburger Frühlingsdom [... mehr lesen]

Vorsicht Frostgrade angesagt - wie man Erfrierungen behandelt [... mehr lesen]

Brennholz: Leicht zunehmende Nachfrage bei konstanten Preisen [... mehr lesen]

Design der Alfa Romeo Giulia wurde jetzt mit "Red Dot Award" geehrt [... mehr lesen]

U5: Probebohrungen entlang der Trasse vom 2.1. bis Ende April [... mehr lesen]

"Health & Beauty" Wochen und zum Frühlingsputz für Körper & Geist [... mehr lesen]

Wer bei Hagel, Sturm und Hochwasser zahlt: ADAC Tipps für Gewitterschäden [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt

und startet durch. Heute erhielten zehn Flüchtlinge von Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), ein Schreiben, das sie zu einem festen Teil des Teams aus rund 2 000 [...]  ... weiter lesen

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz

Hamburg-Bramfeld (sch) - Das ambitionierte Bauprojekt „Neues Zentrum am Bramfelder Dorfplatz“ im Nordosten Hamburgs hat für einen großen Teil der Gewerberäume einen renommierten Ankermieter gewonnen, der bestens in das Quartier [...]  ... weiter lesen

ADLER sucht zum 70. Geburtstag bis 31. Mai 2018 das Jubiläumsgesicht

Hamburg (ddd) - Anlässlich der Jubiläumsaktivitäten zum 70. Geburtstag sucht der Modefilialist ADLER im Rahmen eines Modelwettbewerbs das "Jubiläumsgesicht". Kooperationspartner ist die beliebte Frauenzeitschrift Freizeit Revue. "Wir meinen: sich jung [...]  ... weiter lesen

Schomerus & Partner in exklusiver Studie vom manager magazin ausgezeichnet

Hamburg (bes) - Die Hamburger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Schomerus & Partner ist vom manager magazin als eine der 28 besten Kanzleien Deutschlands ausgezeichnet worden. Die Gesellschaft mit ihren rund 120 [...]  ... weiter lesen

Textildiscounter bietet angenehme Einkaufsatmosphäre und tolle Artikel

Hamburg-Tonndorf (kik) - Modern, hell und freundlich - so zeigt sich die KiK-Filiale in Hamburg Tonndorf ab dem 29. März 2018 auf 457 m² seinen Kundinnen und Kunden. Familien, Mütter [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100