Mit dem Restaurantbuch Hamburg preisgünstig schlemmen gehen

Hamburg bietet zum Ausgehen ein großes Spektrum unterschiedlichster Lokalitäten - von der urdeutschen Traditionsgaststätte über den "Italiener" mit seinen mediterranen Köstlichkeiten rund um Pasta & Pizza bis hin zum chinesischen Genusstempel und zur beliebten griechischen Taverne. Wer gerne mal ein neues Restaurant in der Stadt ausprobieren oder jemand Lieben mit einem unvergesslichen Candlelight-Dinner überraschen möchte, der sollte sich jetzt ein Exemplar des KUPONA Restaurantbuchs Hamburg sichern, das gerade erschienen ist.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Wer in einem der 52 teilnehmenden Lokale den entsprechenden 2 für 1-Gutschein vorlegt, bekommt das zweite billigere oder wertgleiche Hauptgericht kostenlos. Keine Frage, dass sich da der eh schon günstige Kaufpreis von 15,90 Euro schnell amortisiert hat. Beispiel Pizzeria-Besuch: Sie bestellen für sich und Ihre Begleitung zwei Pizzen Frutti di Mare für jeweils 7,80 Euro. Da die zweite Pizza "auf Kosten des Hauses geht", sparen Sie so bei nur einem Restaurantbesuch 7,80 Euro.

Im Unterschied zu anderen Gutscheinbüchern beinhaltet das KUPONA Restaurantbuch Hamburg ausschließlich Gutscheine für die Gastronomie, auf Coupons anderer Branchen (Fitness-Studios, Autovermietungen, Kosmetik etc.) wurde bewusst verzichtet. Mit solch "artfremden" Gutscheinen vergrößern Mitbewerber lediglich künstlich den Umfang ihrer Bücher, ein Mehrwert für die Kunden ist jedoch mehr als fraglich. Das Restaurantbuch bietet zu 100 % Restaurant-Gutscheine - darauf kann sich der Kunde verlassen.

Das Restaurantbuch mit seinem Prinzip "Genießen und sparen" wird übrigens auch als Geschenk immer beliebter - was bei den genannten Konditionen natürlich nicht überrascht. Da die Auflage limitiert ist, heißt es jetzt schnell zugreifen, um in den Genuss des Gesamt-Rabatts von über 520 Euro zu kommen.

Das brandaktuelle KUPONA Restaurantbuch Hamburg ist im örtlichen Buch- und Zeitungshandel, in vielen Einkaufsmärkten, bei zahlreichen Einzelhändlern und Tankstellenshops sowie den teilnehmenden Gastronomen erhältlich. Außerdem kann das Buch online - bei Abnahme von mehr als zwei Büchern verbilligt - unter www.restaurantbuch.de bestellt werden.

Teilnehmende Gastronomiebetriebe in Hamburg:
Afghanische Küche: Restaurant Kabul, amerikanische Küche: Dexter`s, 9x Subway, argentinische Küche: Argentina House, ARIZONA Steak-House, asiatische Küche: Riverkasematten, deutsche Küche: Restaurant Pantry, Schweinske, September, St. Joseph Hotel, Studio Hamburg Gastronomie GmbH, Brospieker, Café Strauss, Frau Götz und die fleissigen Lieschen, Max & Consorten, Pony-Waldschänke, griechische Küche: Restaurant Samos, Taverna bei Anna, Taverna Santorini, indische Küche: Hathi, Shalimar The Indian Restaurant, 5x Zala, internationale Küche: Literaturhauscafé Heike, Bar-Lounge-Jerusalem, Café SternChance, Freischwimmer, Stadtcafé Ottensen, italienische Küche: GALATEA, Il Lago, PiccoLino, PiccoLino due, Ristorante Al Campanile, kroatische Küche: Restaurant Split, marokkanische Küche: Marrakesch, mediterrane Küche: Punto Medio, persische Küche: Apadana, Restaurant Tehran, polnische Küche: Restaurant Achtern Diek GmbH, schwäbische Küche: Die Schwäbin, spanische Küche: Terico.

KUPONA GmbH, Am Alten Schlachthof 4, 36037 Fulda, Tel. +49 661 5800-410, Email info@kupona.de, Internet: www.kupona-gmbh.de

(aktuell bis 30.04.2008 - 3564 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Heinz Sielmann Stiftung: Heideblüte ist wichtig für die bedrohte Wildbienenarten [... mehr lesen]

"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus [... mehr lesen]

Länderübergreifende Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Gurtanlegepflicht [... mehr lesen]

Rot-Grün muss alarmierender Schuldenentwicklung endlich gegensteuern [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg sagt "Danke" - Freier Eintritt im Polizeimuseum [... mehr lesen]

Bundestagswahl 2017 - was rund um die Stimmabgabe Recht ist [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal am Sonntag, 24.09.2017 [... mehr lesen]

Junge Union startet Non-Stop-Wahlkampf für die letzten 72 Stunden [... mehr lesen]

Wandsbek hat die ältesten Bundestagskandidaten in Hamburg [... mehr lesen]

Feierlicher Spatenstich für 280 öffentlich geförderte Wohnungen [... mehr lesen]

Thering: Siebenjahreshoch bei Verkehrsunfällen hat politische Gründe [... mehr lesen]

Stadtteilkulturzentrum wurde erweitert und barrierefrei umgestaltet [... mehr lesen]

Sanierung des Alten Teichweg - Mehr Sicherheit und Komfort für alle! [... mehr lesen]

Demokratie darf durch eine Senatsweisung nicht ausgehebelt werden [... mehr lesen]

Freie Studienplätze Bewerbungen an der FH Wedel noch möglich [... mehr lesen]

Möchten Sie Südafrika kennenlernen - bei sich zu Hause? [... mehr lesen]

Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge gern mit in den Urlaub [... mehr lesen]

Ein Skandal im Regionalausschuss Rahlstedt durch Rot-Grün [... mehr lesen]

Am 1. Oktober 2017 Premiere der "Ehe für Alle" im Hamburger Rathaus [... mehr lesen]

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" [... mehr lesen]

Klassik, Klezmer, wilde Blechbläser - 3 Monate Mosel Musikfestival [... mehr lesen]

Who's Who der Konzertwelt beim Mosel-Musikfestival 8.07. - 3.10.2017 [... mehr lesen]

Für Hirn, Herz und Sinne beim Mosel-Musikfestival vom 8.07. bis 3.10.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Ab 20. Juli 2017 wird die Wandsbeker Chausseebrücke saniert [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 11. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Musical "Cindy Reller" gewinnt Deutschen Musical Theater Preis 2017 [... mehr lesen]

Rot-Grün unterstützt das Projekt: Vom Schutz- zum Musikbunker! [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung