Montag, 23. April 2018

Displaced Vol. 2 - Songs, that can't replace freedom

Hamburg (ber) - Wenn es darum geht, Menschenrechte zu schützen, darauf aufmerksam zu machen, wo diese verletzt werden und unermüdlich für das Ideal einer Welt einzutreten, in der alle Menschen frei leben können – immer dann ist Amnesty International zur Stelle. Die Menschenrechtsorganisation engagiert sich auf der ganzen Welt, ist unverzichtbar und dabei auf Unterstützung angewiesen.

Das CD-Projekt "DISPLACED Vol. 2 – Songs, that can’t replace freedom" möchte die so wichtige Arbeit, die Amnesty International leistet, unterstützen. "Innerlich weiß man, wie wichtig der Job ist, den die machen", sagt die Produzentin des Albums, Nicola Tyszkiewicz. "Eigentlich möchte man selbst mit anpacken – weiß aber nicht, wo man anfangen soll. Aber eines ist klar: Einfach nur nicht hin zu sehen – das geht definitiv nicht!"

Die Songs der prominenten Künstler, die auf dem Album vertreten sind, erzählen von Hoffnung, Verlust und Wiederfinden. Besonderen Wert hat Produzentin Nicola Tyszkiewicz bei der Zusammenstellung der Titel darauf gelegt, dass die Texte auch literarisch für sich stehen und zusammen mit der Musik ihre ganz eigene Geschichte erzählen.

So interpretiert Sarah Connor mit "Das Glück" ein berührendes Gedicht der jüdischen Lyrikerin Selma Meerbaum-Eisinger. "Sehnsucht hab‘ ich – wohl nach dem Glück. Fragen möchte‘ ich: kommt es zurück?" - Die Toten Hosen haben sich mit "Im Nebel", einen Text von Hermann Hesse ausgesucht, der von der verzweifelten Einsamkeit spricht, die wir Menschen zu fühlen imstande sind: "Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt."

Von Rainer Maria Rilke stammt das Gedicht "Du sanftestes Gesetz", dem sich Xavier Naidoo auf meisterliche Art angenommen hat. Mit "Liebe (um der Freiheit willen)" erzählt Westernhagen mit unverwechselbar ruppig-drängender Stimme von Menschen, die für die Demokratie aufstehen, Johannes Oerding macht mit "Die Tage werden anders sein" Mut, den Wandel willkommen zu heißen und Madsen rufen in "Über die Berge" zum Aufbruch: "Wenn du weißt, du hast genug geweint, dann nehm ich dich mit. [...] Dann trag‘ ich dich über die Berge, ich trage dich bis zum Meer."

Das Patentrezept für alle Fälle kommt mit "Handvoll Liebe" von Stefan Gwildis: "Man nehme 'ne Hand voll Liebe, zwei Becher randvoll mit Respekt, drei gehäufte Löffel Toleranz - und mit Geduld wird‘s abgeschmeckt."

Mit "DISPLACED Vol. 2 – Songs, that can’t replace freedom" ist ein Album entstanden, das sich auf poetische und musikalisch äußerst facettenreiche Weise unseren tiefsten Sehnsüchten als Menschen widmet: sich frei entfalten zu dürfen und unser Glück zu finden. Für die Freiheit aller Menschen, dies tun zu können, setzt sich Amnesty International ein – und bekommt nun auch durch das neue "DISPLACED"-Album weitere Unterstützung.

(aktuell bis 14.07.2016 - 3255 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Angelika Bester: Zusammen für gute Integration geflüchteter Menschen [... mehr lesen]

Emirates' Boeing 777 mit neuer Kabinenausstattung feiert Deutschland-Debüt [... mehr lesen]

Textildiscounter bietet angenehme Einkaufsatmosphäre und tolle Artikel [... mehr lesen]

Übersichtskarte zu den Blumenzwiebelpflanzungen im Bezirk Wandsbek [... mehr lesen]

Gewährleistung beim Onlinekauf - B-Ware ist keine „gebrauchte Ware“! [... mehr lesen]

Christoph Ploß mit 92,5 Prozent zum Vorsitzenden der CDU Winterhude gewählt [... mehr lesen]

Das WLAN-Projekt im Zeitplan und mit positivem Kunden-Feedback [... mehr lesen]

Kontrollgruppe "Autoposer" stellt schon wieder mehrere Fahrzeuge sicher [... mehr lesen]

20. bis 26. April 2018: Kein Halt Haltestelle Langenhorn Nord [... mehr lesen]

Jetzt in "MAXI": Weshalb wir öfter einen Sprung ins Ungewisse wagen sollten [... mehr lesen]

Noch Restplätze: 4-Gänge-Krimidinner am 30.04. im Marriott Hotel Hamburg [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung am U-Bahnhof Horner Rennbahn [... mehr lesen]

Gefährliche Zwillinge: Jetzt sprießen Bärlauch und Maiglöckchen im Garten [... mehr lesen]

Elektroauto und Pedelec im Winter: So hält der Akku länger durch [... mehr lesen]

TÜV SÜD: Sicher in den Winterurlaub mit dem Auto [... mehr lesen]

SPD unterstützt den THC Horn-Hamm beim Bau einer temporären Traglufthalle [... mehr lesen]

Ob Hamburger DOM, Fanmeile oder das Alstervergnügen - sie gehören zu Hamburg! [... mehr lesen]

Schomerus & Partner in exklusiver Studie vom manager magazin ausgezeichnet [... mehr lesen]

Sturz bei betrieblichem Bowling-Turnier gilt als Arbeitsunfall [... mehr lesen]

Hamburg. Krieg und Nachkrieg - Fotografien von 1939 bis 1949 [... mehr lesen]

Was ist das für 1 neues Buch? Das Buch zum Jugendwort des Jahres [... mehr lesen]

Jetzt ist es amtlich: Das Alstervergnügen 2018 bleibt leider abgesagt! [... mehr lesen]

Knapp 2 Millionen Besucher waren auf dem Hamburger Frühlingsdom [... mehr lesen]

Vorsicht Frostgrade angesagt - wie man Erfrierungen behandelt [... mehr lesen]

Brennholz: Leicht zunehmende Nachfrage bei konstanten Preisen [... mehr lesen]

Design der Alfa Romeo Giulia wurde jetzt mit "Red Dot Award" geehrt [... mehr lesen]

U5: Probebohrungen entlang der Trasse vom 2.1. bis Ende April [... mehr lesen]

"Health & Beauty" Wochen und zum Frühlingsputz für Körper & Geist [... mehr lesen]

Wer bei Hagel, Sturm und Hochwasser zahlt: ADAC Tipps für Gewitterschäden [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt

und startet durch. Heute erhielten zehn Flüchtlinge von Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), ein Schreiben, das sie zu einem festen Teil des Teams aus rund 2 000 [...]  ... weiter lesen

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz

Hamburg-Bramfeld (sch) - Das ambitionierte Bauprojekt „Neues Zentrum am Bramfelder Dorfplatz“ im Nordosten Hamburgs hat für einen großen Teil der Gewerberäume einen renommierten Ankermieter gewonnen, der bestens in das Quartier [...]  ... weiter lesen

ADLER sucht zum 70. Geburtstag bis 31. Mai 2018 das Jubiläumsgesicht

Hamburg (ddd) - Anlässlich der Jubiläumsaktivitäten zum 70. Geburtstag sucht der Modefilialist ADLER im Rahmen eines Modelwettbewerbs das "Jubiläumsgesicht". Kooperationspartner ist die beliebte Frauenzeitschrift Freizeit Revue. "Wir meinen: sich jung [...]  ... weiter lesen

Schomerus & Partner in exklusiver Studie vom manager magazin ausgezeichnet

Hamburg (bes) - Die Hamburger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Schomerus & Partner ist vom manager magazin als eine der 28 besten Kanzleien Deutschlands ausgezeichnet worden. Die Gesellschaft mit ihren rund 120 [...]  ... weiter lesen

Textildiscounter bietet angenehme Einkaufsatmosphäre und tolle Artikel

Hamburg-Tonndorf (kik) - Modern, hell und freundlich - so zeigt sich die KiK-Filiale in Hamburg Tonndorf ab dem 29. März 2018 auf 457 m² seinen Kundinnen und Kunden. Familien, Mütter [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100