Dienstag, 13. November 2018

Volksdorfer Teichwiesen: der BUND lädt ein zum "Tag der offenen Tür"

Hamburg-Volksdorf (bund) - Die Naturoase zwischen Volksdorf und Sasel beherbergt europaweit geschützte Tier- und Pflanzenarten und ist der letzte Standort für den seltenen Sumpfveilchen-Perlmutterfalter in Hamburg. Im Rahmen des "Langen Tages der Stadtnatur" in Hamburg lädt der BUND am Sonnabend, den 16. Juni 2018, zu einem Erlebnis der besonderen Art ein.
Beim "Teichwiesenfest" führt die BUND-Gruppe Wandsbek interessierte Gäste mitten in das Naturschutzgebiet Volksdorfer Teichwiesen und zeigt ihnen die naturkundlichen Besonderheiten aus nächster Nähe. - Der BUND will mit dieser Veranstaltung zeigen, dass es auch in städtischen Naturschutzgebieten möglich ist, mit einem abgestimmten Pflegemanagement und wissenschaftlicher Begleitung den Lebensraum seltener Tiere und Pflanzen zu erhalten und verschwundene Arten wieder anzusiedeln.
Der BUND Hamburg betreut das Gebiet seit 1990, seit 1993 ist es als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Mit Unterstützung der damaligen HEW-Umweltstiftung hat der Landesverband im Jahr 1996 damit begonnen, den Raum intensiv zu untersuchen und darauf aufbauend in Abstimmung mit den Naturschutzbehörden ein Pflegekonzept zu entwickeln und umzusetzen.
Die Erfolge ließen nicht lange auf sich warten. Neben vielen gefährdeten „Rote-ListeArten“, die sich so in den Volksdorfer Teichwiesen gehalten haben, sind einige Tierarten nachweislich neu in die Teichwiesen eingewandert, drei davon sind sogar europaweit geschützt.
So leben in dem Naturschutzgebiet inzwischen Kammmolche, Moorfrösche sowie die vom Aussterben bedrohte Grüne Mosaikjungfer. Letzter Neuankömmling in 2017 ist die in Hamburg bisher selten gefundene Brandmaus. Die Population des Sumpfveilchen-Perlmutterfalters (Tagfalter des Jahres 2013) hat sich in den letzten Jahren auf hohem Niveau stabilisiert und ist das letzte Vorkommen dieser Art in Hamburg.
Das Teichwiesen-Fest findet statt am Sonnabend, den 16. Juni 2018, von 15:00 bis 18:00 Uhr. Ort: Naturschutzgebiet Volksdorfer Teichwiesen am nördlichen Wanderweg (parallel zum "Waldweg") auf Höhe "Großer Teich.
Der BUND bietet seinen Gästen ein interessantes Programm für die ganze Familie mit Exkursionen, Boden- und Gewässererkundung, Sensenmahd sowie Kaffee und Kuchen.

(aktuell bis 16.06.2018 - 1751 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Beim Online-Kauf: Kein Widerrufsrecht bei Fertigung nach Kundenwunsch [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Wenn das Heim zu Geld wird - Ratgeber zum Immobilienverkauf [... mehr lesen]

Winterurlaub im Herzen Österreichs: AA Holiday Homes Appartements [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Versandapotheken: Widerrufsrecht auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 13. Februar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Neue Leitlinie: Blasenentzündung braucht nicht immer Antibiotika [... mehr lesen]

Cirque du soleil Paramour: Musical, Artistik und Hollywoog in einer Show ab April 2019 in Hamburg [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 9. Januar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Silvester: Abbrennen des Autos durch Raketen nahezu unmöglich [... mehr lesen]

Einsätze und Erfolge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten [... mehr lesen]

Stromnetz Hamburg: So einfach ist das Laden von Elektroautos in HH [... mehr lesen]

Viele Gewinnspiele finden Sie in jeder Ausgabe des Lokal-Anzeigers [... mehr lesen]

Weihnachtsgeschenke: Lust und Frust beim Paketversand - diese Rechte haben Sie als Empfänger [... mehr lesen]

HVV-Tickets zukünftig (Anfang 2019) über HandyTicket Deutschland verfügbar [... mehr lesen]

"Wir sind viele - Jede*r einzelne von uns" - Kunst schafft einen Raum zur Veränderung der Welt [... mehr lesen]

Heiße Thermen in Bad Füssing: 4-Sterne Wunsch-Hotel Mürz [... mehr lesen]

Heizen mit Holz vermeidet bundesweit 20 Millionen Tonnen Treibhausgas [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 12. Dezember 2018 in Langenhorn [... mehr lesen]

Let´s Dance mit Joachim Llambi im Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) am 8. Dezenber 2018 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Keine halben Sachen - mobilitätsfeindliche P+R-Gebühren müssen abgeschafft werden [... mehr lesen]

Spielzeug für bedürftige Kinder spenden! - Spielzeugsammlung von Oktober bis 1. Dezember 2018 [... mehr lesen]

Der ADAC informiert: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland

Hamburg (ist) - "ftw" - for the win, würde man im eSports-Bereich sagen. Die IST-Hochschule für Management unterstützt mit Marvin Hintz einen der besten deutschen e-Sports-Profis. Der 22-Jährige absolviert an [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735