Müde, unkonzentriert, traurig : Vitamin B12-Mangel zehrt Körper aus

Hamburg (wli) - Ob in Familie oder Beruf, „Multitasking“ ist angesagt, die Kunst, alles gleichzeitig zu schaffen. Hierfür muss die Versorgung mit dem Power-Vitamin B12 sichergestellt sein – dem wohl wichtigsten Energie-Vitamin. Gerade die hektische Lebensweise aber stört seine geregelte Aufnahme oder reduziert sie fast gegen Null. Doch dank einer neuen, im Mund schmelzenden Tablette ist es sehr einfach, einem B12-Mangel zuverlässig vorzubeugen.

Vitamin B12 wird im Dünndarm aus Fleisch, Eiern und Milchprodukten gewonnen. Es spielt eine Rolle bei der Bildung roter Blutkörperchen und damit bei der Sauerstoff-Versorgung unserer Organe und es reduziert im Zusammenspiel mit anderen Vitaminen die schädliche Aminosäure Homocystein. Niedrige Vitamin B12-Spiegel führen vielfach zu Gedächtnisproblemen sowie depressiven Störungen, zu körperlichen Reaktionen wie Müdigkeit, Leistungsschwäche, Verstopfung, Apathie oder Appetitlosigkeit. Ängste, Trauer, Leistungsdruck und dauerhafte geistige und körperliche Anforderungen steigern den Vitamin-B12-Bedarf um ein Vielfaches. Der übliche Zufuhrweg des Vitamins – der Dünndarm – wird ausgerechnet dann schwächer durchblutet und kann daher das Vitamin schlechter aufnehmen. Der nötige B12-Nachschub bleibt aus. Oder er wird zum Beispiel durch Magenschleimhaut-Entzündungen und Medikamente behindert, wie sie gegen Sodbrennen eingesetzt werden, oder durch beispielsweise Acetyl-Salicylsäure (ASS), Cortison, Diclofenac oder Ibuprofen.

Resorptionsprobleme clever umgehen

Welche Möglichkeiten gibt es, solchen Mangelzuständen vorzubeugen? Einem internationalen Forscherteam gelang es jetzt, eine spezielle hochdosierte Vitamin B12-Schmelztablette mit 100 Mikrogramm B12 zu entwickeln, die über die Mundschleimhaut eine sekundenschnelle Aufnahme sicherstellt (neu: taxofit Energie B12 sofort, rezeptfrei, Drogerie). Aufnahme- und Verwertungsprobleme der Magen- und Darmschleimhaut werden so effektiv umgangen. Über die Mundschleimhaut aufgenommenes Vitamin B12 gelangt mit einer minimalen Zeitverzögerung schnell ins Blut, erhöht sowohl die körperliche als auch die seelische Leistungsfähigkeit und reduziert die Müdigkeit. Eine solche B12-Zufuhr ist gerade auch für Vegetarier sinnvoll. Denn gerade sie laufen Gefahr, durch das Weglassen fleischlicher Kost schon kurzfristig einen deutlichen B12-Mangel zu entwickeln.

Stärker noch gehören Veganer, also Personen, die auf jegliche tierischen Produkte verzichten, zur Risikogruppe. Unterschiedliche Studien kamen zu dem Ergebnis, dass etwa bis zu 70 Prozent der Vegetarier und bis zu 90 Prozent der Veganer unter akutem Vitamin-B12-Mangel leiden. Bei ihnen verstärken sich die Folgen des ständigen Multitaskings und der dauerhaften Anforderungen an körperliche und geistige Fitness häufig sogar noch. Auf Vitaminmangel zurückzuführende Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Erschöpfung aber können dank der neuen B12-Zubereitung für die Betroffenen schon bald der Vergangenheit angehören.

Weitere Informationen unter www.vitalstoffe-lexikon.de

(aktuell bis 16.11.2017 - 2998 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

40 Jahre HANSA-PARK - seit 40 Jahren mehr erleben am Meer! [... mehr lesen]

Wer braucht Sonne? Senioren der Tagespflege feierten Sommerfest [... mehr lesen]

Hamburgweite Rotlichtkontrolle am 15. August 2017 - die Ergebnisse [... mehr lesen]

3 Tage Public Chill 2017 mit Tom Novy und Mousse T. in Heiligenhafen [... mehr lesen]

Mysteryland erobert innerhalb des elektronischen Spektrums neue Musikgenres [... mehr lesen]

Apotheke benötigt Erlaubnis für Rezeptsammelstelle [... mehr lesen]

Moderner, schöner und mit mehr Platz: Wiedereröffnung in Rahlstedt [... mehr lesen]

3 x 3CD-Set "Tomorrowland - amicorum spectaculum" zu gewinnen [... mehr lesen]

Mörderische Hitze und hitzige Mörder in der Karibik: Death in Paradise [... mehr lesen]

Achtung Schulanfänger: DEKRA Kampagne Sicherheit ist keine Zauberei [... mehr lesen]

Bauarbeiten auf Ring 2 zwischen Wandsbeker Alle und Bramfelder Straße [... mehr lesen]

Urteil: Abbruch einer Online-Auktion wegen Diebstahls erlaubt [... mehr lesen]

Von Herzöginnen und Weißstörchen – an der Aller gibt es viel zu entdecken [... mehr lesen]

"Via Sacra" führt zu einzigartigen Bauwerken und Kunstschätzen [... mehr lesen]

Von Norwegen nach Schlesien ins Riesengebirge [... mehr lesen]

Für Freiluftsauna zweckentfremdet [... mehr lesen]

Orte der Ruhe und inneren Einkehr [... mehr lesen]

Summertime - Hamburger Volkshochschule macht Lust auf einen Bildungssommer [... mehr lesen]

U3-Haltestelle Habichtstraße wird endlich barrierefrei [... mehr lesen]

Mit der Payback App seit 17. Juli 2017 auch bei REWE bezahlen [... mehr lesen]

ADAC AutoKredit: Kreditsumme von 2.500 bis 50.000 Euro [... mehr lesen]

"Clever umbauen" - Ratgeber unterstützt bei der Planung [... mehr lesen]

Feuerwehrfest der Feuerwehr Fuhlsbüttel mit Flohmarkt am 2.09.2017 [... mehr lesen]

Intensiv-Schutz vor Zecken: FSME, Borreliose & Co vermeiden [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 6.09.2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 6.09.2017 [... mehr lesen]

U3-Projekt 2017 - Instandsetzung und Modernisierung startet am Freitag [... mehr lesen]

Entgegengesetztes Fahren: Haftung nach Unfall mit einem Radfahrer [... mehr lesen]

Macht und Pracht - Tag des offenen Denkmals 8.-10.09.2017 [... mehr lesen]

Erstellung einer Problem- und Potenzialanalyse in Rahlstedt-Ost [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung


Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

Impressum

fon:  04552 - 735    /    mobil:  0176 - 57632100