Dienstag, 12. Dezember 2017

Festnahme eines Einbrechers in Eilbek - Zeugenaufruf wegen der Mittäter

Hamburg-Eilbek (ots) - Polizeibeamte haben gestern (08.11.2017, 17:29 Uhr) einen 25-jährigen Albaner vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, gemeinsam mit zwei weiteren, noch unbekannten Mittätern einen Wohnungseinbruch begangen zu haben. Ermittler der Soko "Castle" führten den Tatverdächtigen einem Haftrichter zu.

Eine aufmerksame Zeugin wurde auf zwei Männer aufmerksam, die sich im Bereich Auenstieg/Hagenau verdächtig verhielten. Sie bemerkte dann eine frische Beschädigung an einem Zaun. Als sie kurze Zeit später mit einer weiteren Zeugin zu dem Zaun zurückkehrte, nahmen die Frauen einen "Knall" wahr. Im weiteren Verlauf beobachteten sie einen Taschenlampenschein in einer Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses. Daraufhin verständigten sie die Polizei.

Etwa zur gleichen Zeit kehrte die 46-jährige Wohnungsinhaberin nach Hause zurück. Sie wurde dabei auf einen Mann aufmerksam, der auf ihrem französischen Balkon stand. Die Balkontür war aufgehebelt, die Wohnung bereits durchsucht. Der Mann wollte über das Regenfallrohr nach unten klettern, stürzte hierbei aber zu Boden. Er flüchtete schließlich in Richtung Richardstraße.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen gelang es den Beamten durch die Unterstützung eines weiteren Zeugen, ihn zu stellen und vorläufig festzunehmen. Hierbei setzten die Beamten Pfefferspray gegen ihn ein. Bei ihm handelt es sich um einen 25-jährigen Albaner. Seinen beiden Mittätern gelang es, unerkannt zu flüchten.

Am Tatort stellten die Beamten diverses Stehlgut (u.a. Schmuck) und Einbruchswerkzeug sicher. Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen fanden die Beamten weiteres mutmaßliches Stehlgut.

Ermittler der Soko "Castle" übernahmen die weitere Sachbearbeitung. Der Tatverdächtige wurde erkennungsdienstlich behandelt und einem Haftrichter zugeführt.

Die weiteren Ermittlungen dauern an. Hierbei prüfen die Beamten, inwieweit der Tatverdächtige und seine Mittäter auch für weitere Wohnungseinbrüche im näheren Umfeld verantwortlich sind.

Einer der Mittäter soll ca. 1,80 m groß, von schlanker Statur und mit einem hellen Mantel bekleidet gewesen sein. Der andere Mittäter soll ca. 1,70 m groß gewesen sein und dunkle Bekleidung getragen haben. Er trug einen Stoppelbart und hat eine spitze Nase.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder bei einer Polizeidienststelle zu melden.

(aktuell bis 26.11.2017 - 1789 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 13. Dezember.2017 [... mehr lesen]

Durchsuchung wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln [... mehr lesen]

Zeugen gesucht nach Raub auf Kiosk in der August-Krogmann-Straße [... mehr lesen]

WhatsApp: Versendete Nachrichten können im Nachhinein gelöscht werden [... mehr lesen]

Nordmann Classic Hafenaktion - Tannenbaum für alle Schiffe im Hafen [... mehr lesen]

Sportpark Höpen in Langenhorn aufwerten - die Beteiligung wertschätzen [... mehr lesen]

CDU unterstützt die Sanierung des historischen Sportplatzes Höpen [... mehr lesen]

U5 nimmt Gestalt an - Internationaler Wettbewerb für Liniendesign [... mehr lesen]

Sahle-Mieter schmückten Tannenbaum mit Christbaumkugeln [... mehr lesen]

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs Hummelsbüttel 28 [... mehr lesen]

"So un annersrüm" - Das kleine Hamburg-Buch der Gegensätze von Tanja Esch [... mehr lesen]

LIQUI MOLY Erotikkalender 2018: Besondere Autos und nackte Haut [... mehr lesen]

Zu Weihnachten HANSA-PARK-Spaß verschenken! Gewinnen Sie bei uns! [... mehr lesen]

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs Rahlstedt 130 [... mehr lesen]

Blasenentzündung ist auch ohne Antibiotika pflanzlich therapierbar [... mehr lesen]

Superleistung, Superstress - Deutschlands Mütter – doppelt belastet [... mehr lesen]

Viele Darlehensverträge ab Mitte 2010 sind weiterhin widerruflich [... mehr lesen]

Jeweils 1.000 Euro sparen bei TV, Tablet, Kamera und Kaffeemaschine [... mehr lesen]

Festlich verbunden - ein Schiff, zwei Städte und ganz viel Weihnachtszauber [... mehr lesen]

200 Jahre Stille Nacht, heilige Nacht - in der Salzburger Sportwelt [... mehr lesen]

Weihnachtliche Gartenwissen-Angebote im Botanischen Sondergarten Wandsbek [... mehr lesen]

Besinnliche Stunden mit dem Alsterquartett in der Europa Passage [... mehr lesen]

Weihnachten: Tiere sollten überhaupt kein Überraschungsgeschenk sein [... mehr lesen]

Öffentlichkeitsfahndung nach Raub auf Supermarkt in Hamburg-Ohlsdorf [... mehr lesen]

Service ausgeweitet: Biotüten jetzt auch kostenlos bei BUDNI [... mehr lesen]

Zeugenaufruf der EG 163 "Cold Cases": Jurastudent Andreas Dünkler [... mehr lesen]

Elbphilharmonie und EDEL veröffentlichen Bildband über die erste Saison [... mehr lesen]

Alle, die 1992 geboren sind, können bis Jahresende umsonst snacken [... mehr lesen]

Ab 1. Januar dürfen nur noch Grün, Orange und Blau unterwegs sein [... mehr lesen]

Neuerung ab 1. Januar 2018: Winterreifen brauchen "Alpine"-Symbol [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Sahle-Mieter schmckten Tannenbaum mit Christbaumkugeln ... weiter lesen
Clas Ohlson erffnet seinen 4. Store in der Hansestadt Hamburg ... weiter lesen
Musterbeispiel fr kooperatives Bauen - in Barmbek-Sd entstehen 207 Wohnungen ... weiter lesen
Apfelfest in Sahle-Wohnanlage - Mieter pflegten Nachbarschaft ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100