ALSTERSCHEIN - Neuer Hamburg-Krimi von Linda Schultz

Alles ist Schein und nichts ist gewiss im Villenviertel am Feenteich

Hamburg (svo) - Die von Trappenkamps zählen zu den einflussreichsten und schillerndsten Familien Hamburgs. Keiner ahnt, was sich hinter den Fassaden verbirgt, bis Tochter Isabelle spurlos verschwindet und der Vater der Familientragödie mit einer makaberen Inszenierung ein Ende setzen will. Plötzlich gerät alles in Bewegung in der Villa des Kunsthändlers, die nach dem Tod von Trappenkamps Senior zum Museum umgebaut werden soll. Was einst eine Festung war, wird nun öffentlicher Raum – ein Wunsch, der nicht bei allen auf Zustimmung stößt. Um einen Skandal zu vermeiden, scheint vor allem dem Sohn Severin jedes Mittel recht. Doch geht es ihm dabei allein um Ehre und Ansehen der Familie?

Was treibt die Figuren in Linda Schultz‘ psychologisch angelegtem Krimi an: Missgunst, Selbstsucht und Gier oder der verzweifelte Wunsch nach einer heilen Welt? Motive, Ursachen sowie die Art ihres Handelns sind so unterschiedlich wie die Figuren selbst – gemein ist ihnen die Flucht vor der Realität.

"Alsterschein" lässt tief in die persönlichen Abgründe blicken und spielt dabei dank verschiedener Perspektiven dennoch geschickt mit den Erwartungen der Leser. Wie schon im Debüt "Elbgut" verschwimmen Realität, Inszenierung und Wahn zusehends, und es werden mysteriöse, beinahe surreale Szenerien entworfen, die sich am hanseatisch zurückhaltenden Setting brechen. Am Ende ist nichts so, wie es scheint...

Die Autorin Linda Schultz, 1981 in Hamburg geboren, ist Lehrerin für Deutsch, Kunst und Geographie am Gymnasium Blankenese. An der Uni Hamburg promoviert sie zurzeit zum "Pixi-Buch". Sie lebt in Hamburg. 2014 erschien ihr erster Roman "Elbgut".

Titel: Alsterschein. Hamburg-Krimi, Erscheinungsdatum: Mai 2016, Autorin: Linda Schultz, Format: 125 x 190 mm, Taschenbuch: 207 Seiten, ISBN: 978-3-89841-848-5, 12,80 €. Schardt Verlag Oldenburg, Metzer Straße 10 A, 26121 Oldenburg, T 0441 - 21779287, kontakt@schardtverlag.de, Internet: www.schardtverlag.de

(aktuell bis 10.07.2016 - 2495 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Heinz Sielmann Stiftung: Heideblüte ist wichtig für die bedrohte Wildbienenarten [... mehr lesen]

"LeNa" zieht nach Steilshoop! Feierliche Einweihung des SAGA-Neubaus [... mehr lesen]

Länderübergreifende Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Gurtanlegepflicht [... mehr lesen]

Rot-Grün muss alarmierender Schuldenentwicklung endlich gegensteuern [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg sagt "Danke" - Freier Eintritt im Polizeimuseum [... mehr lesen]

Bundestagswahl 2017 - was rund um die Stimmabgabe Recht ist [... mehr lesen]

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal am Sonntag, 24.09.2017 [... mehr lesen]

Junge Union startet Non-Stop-Wahlkampf für die letzten 72 Stunden [... mehr lesen]

Wandsbek hat die ältesten Bundestagskandidaten in Hamburg [... mehr lesen]

Feierlicher Spatenstich für 280 öffentlich geförderte Wohnungen [... mehr lesen]

Thering: Siebenjahreshoch bei Verkehrsunfällen hat politische Gründe [... mehr lesen]

Stadtteilkulturzentrum wurde erweitert und barrierefrei umgestaltet [... mehr lesen]

Sanierung des Alten Teichweg - Mehr Sicherheit und Komfort für alle! [... mehr lesen]

Demokratie darf durch eine Senatsweisung nicht ausgehebelt werden [... mehr lesen]

Freie Studienplätze Bewerbungen an der FH Wedel noch möglich [... mehr lesen]

Möchten Sie Südafrika kennenlernen - bei sich zu Hause? [... mehr lesen]

Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge gern mit in den Urlaub [... mehr lesen]

Ein Skandal im Regionalausschuss Rahlstedt durch Rot-Grün [... mehr lesen]

Am 1. Oktober 2017 Premiere der "Ehe für Alle" im Hamburger Rathaus [... mehr lesen]

GlücksSpirale ermöglicht Restaurierung des Hufnerhauses "Haus Anna Elbe" [... mehr lesen]

Klassik, Klezmer, wilde Blechbläser - 3 Monate Mosel Musikfestival [... mehr lesen]

Who's Who der Konzertwelt beim Mosel-Musikfestival 8.07. - 3.10.2017 [... mehr lesen]

Für Hirn, Herz und Sinne beim Mosel-Musikfestival vom 8.07. bis 3.10.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.10.2017 [... mehr lesen]

Ab 20. Juli 2017 wird die Wandsbeker Chausseebrücke saniert [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 11. Oktober 2017 [... mehr lesen]

Musical "Cindy Reller" gewinnt Deutschen Musical Theater Preis 2017 [... mehr lesen]

Rot-Grün unterstützt das Projekt: Vom Schutz- zum Musikbunker! [... mehr lesen]

Die Polizei warnt vor Anrufen von falschen Kriminalbeamten! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung