Ehrenamtliche Gruppenleitungen in Wohldorf-Ohlstedt gesucht

Hamburg-Wohldorf (naju) - Die NAJU (Naturschutzjugend) Hamburg sucht für die Betreuung ihrer Kindergruppen in Wohldorf-Ohlstedt und Bergedorf neue Gruppenleitungen.

In Wohldorf-Ohlstedt treffen sich die "Störche" (etwa 10 Kinder im Alter von 8-12 Jahren) alle zwei Wochen mittwochs von 16:30 bis 18:30 Uhr im Duvenstedter BrookHus oder im Wohldorfer Wald.

In Bergedorf benötigen die "Bille-Biber" (etwa 10 Kinder im Alter von 6-12 Jahren) Unterstützung. Sie treffen sich alle zwei Wochen donnerstags von 16:15 bis 18:15 Uhr auf einem schön verwilderten Gelände an der Kampbille (Nettelnburg).

In den NAJU-Gruppen erleben die Kinder die Natur im Jahresverlauf, lernen Tiere zu Wasser und zu Lande kennen, spielen, entdecken die Welt und bauen Geheimverstecke, für sich selbst und auch für Vögel, Fledermäuse und Igel. Auch Lagerfeuer und Stockbrot stehen auf dem Programm. Bei Ausflügen an andere interessante Orte in der Umgebung erkunden sie Tiere und Pflanzen, machen aber auch praktisch etwas für deren Schutz. Ziel ist es den Kindern direkte Naturerlebnisse zu ermöglichen und ihr Interesse am Natur- und Umweltschutz zu fördern.

Um das Betreuungsteam der Gruppe ab sofort und möglichst langfristig zu verstärken, werden Interessierte ab 18 Jahren gesucht. Wer Spaß im Umgang mit Kindern, Grundkenntnisse im Gruppenleiten, Freude am Organisieren sowie Interesse am Natur- und Umweltschutz hat, meldet sich schnell bei der NAJU Hamburg per Tel.: 040 / 697089-20 oder mail@naju-hamburg.de. Die NAJU bietet eine Gruppenleiter-Ausbildung, regelmäßige Fortbildungen, eine Aufwandsentschädigung und Versicherungsschutz.

"Die Kinder für die Natur zu begeistern, begeistert einen selbst", ist sich Franziska Flock, Jugendbildungsreferentin der NAJU, sicher. "Besonders im Zeitalter von Smartphones und langen Schultagen ist es wichtig, Kindern die Möglichkeit zu geben, sich in der Natur zu bewegen", so Flock weiter. "Viele Untersuchungen belegen, dass es für eine gesunde Entwicklung sogar unerlässlich ist. Wir wollen den Mädchen und Jungen diesen Freiraum bieten und sie gleichzeitig an den Naturschutz heran führen. Dies gelingt uns in vielen Gruppen durch die engagierten Leiterinnen und Leiter. Machen Sie mit!", ruft Flock auf. Foto: NAJU/F. Fender

(aktuell bis 20.06.2016 - 2253 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Trepoll: Offene Finanzierungsfrage wirft dunklen Schatten auf U5 [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Überfall auf Spielhalle an der Wandsbeker Chaussee [... mehr lesen]

Bezirksamt Wandsbek: Start der digitalen Erfassung des Straßenraumes [... mehr lesen]

Versteckte Gefahr im Wald - Warnung vor Eis- und Schneebruch [... mehr lesen]

Antrag auf Kinder- und Jugendrehabilitation jetzt per Telefon [... mehr lesen]

Baumfällungen und Abtragung der Tribünenanlagen an der Oktaviostraße [... mehr lesen]

Abschaltung von 5.100 irreführenden Ortsnetzrufnummern einer Entrümpelungsfirma [... mehr lesen]

Verbraucherzentrale Übersicht: Wo gibt es die besten Sparzinsen? [... mehr lesen]

Bundesnetzagentur zieht die Kinderpuppe "Cayla" aus dem Verkehr [... mehr lesen]

FDP Hamburg-Nord: Bläsing und Wichmann-Reiß als Vorsitzende bestätigt [... mehr lesen]

Rot-Grün verbrennt Steuergelder in Hamburg-Nord wieder Steuergelder [... mehr lesen]

Sanierung Alter Teichweg und Schutzstreifen Martinistraße sind gesichert [... mehr lesen]

Thering: Was kostet die Schnellbahnanbindung des Hamburger Westens? [... mehr lesen]

Noch freie Plätze in Vortrag: Geldanlage für (Fast)Ruheständler [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 1.03.2017 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 1.03.2017 [... mehr lesen]

Pflegestärkungsgesetz II – Leistungen ab 2017 - Informationsveranstaltung [... mehr lesen]

Achtungserfolg für Franziska Hoppermannbei bei der Bezirksamtsleiter-Wahl [... mehr lesen]

Kostenlose Energiebauberatung am 7. März 2017 im Bezirksamt Wandsbek [... mehr lesen]

Stammtisch für Sehbehinderte und Blinde am 8. März 2017 [... mehr lesen]

Die Halbinsel mit Künstlerflair: Camping in Gaienhofen am Bodensee [... mehr lesen]

Hamburgweite Rotlichtüberwachung am 22. Februar 2017 - Ergebnisse [... mehr lesen]

Bundesweite DEKRA Umfrage: Wenig Vertrauen in die Elektromobilität [... mehr lesen]

Vorsicht vor Mails "Online24 Pay GmbH" mit Schadsoftware im Anhang! [... mehr lesen]

Toyota Prius Plug-in Hybrid: Doppelte Reichweite und mehr Leistung [... mehr lesen]

Schillernde Einblicke in L.A.s High Society: "Rich Kids Of Beverly Hills" [... mehr lesen]

Mazda auf dem Genfer Salon 2017: Europapremiere für den neuen Mazda CX-5 [... mehr lesen]

U1-Haltestelle Langenhorn Nord wird jetzt auch barrierefrei [... mehr lesen]

Gehweg nur auf einer Seite: Wer muss den Schnee schippen? [... mehr lesen]

Countdown zur Abschaltung des digitalen Antennenfernsehens [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung


Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

Kontakt + Impressum

fon:  04552 - 735    /    mobil:  0176 - 57632100