Mittwoch, 18. Juli 2018

Aktionswoche vom 29.02. bis zum 5.03.2016 zum Thema Nachhaltigkeit

Hamburg-Wandsbek (rew) - Der respektvolle und verantwortungsbewusste Umgang mit Mensch und Umwelt ist ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur von toom. Unter dem Motto „Respekt, wer an die Zukunft denkt“ lädt toom in Hamburg-Wandsbek seine Kunden vom 29. Februar bis zum 5. März 2016 zu einer informativen Aktionswoche ein, in deren Fokus der Erhalt und die Renaturierung wertvoller Moorbestände stehen. In der Aktionswoche unterstützt toom in Hamburg-Wandsbek mit einem Euro pro verkauftem PRO PLANET-Produkt den Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V. beim wichtigen Thema Moorschutz.

„Bereits im dritten Jahr in Folge unterstützen wir den NABU e.V. bei seiner Arbeit. Auch in diesem Jahr möchten wir durch unser Engagement gemeinsam mit unseren Kunden einen Beitrag zum Schutz und Erhalt wichtiger Moorflächen in Deutschland leisten – denn Moorschutz ist Artenschutz und schont gleichzeitig das Klima“, so Marktleiter Daniel Görs im toom in Hamburg-Wandsbek. Daher fördert das Unternehmen auch in 2016 mit einem Euro pro verkauftem PRO PLANET-Produkt die Bewahrung und Renaturierung dieses einzigartigen Lebensraumes unzähliger Tier- und Pflanzenarten.

Gemeinsam für den Schutz der Moore

Mit einer tollen Mitmach-Aktion, spannenden Informationen für Groß und Klein und dem neuen Sortiment an PRO PLANET-Produkten zeigt toom in Hamburg-Wandsbek in der bundesweiten Nachhaltigkeitswoche vom 29. Februar bis zum 5. März, wie einfach es ist, sich am Schutz und Erhalt dieser gefährdeten Lebensräume zu beteiligen. Am Samstag, den 5. März von 10 bis 14 Uhr sind im toom in Hamburg-Wandsbek vor allem die Kinder gefragt: In einer großen Pflanzaktion darf jedes Kind einen eigenen Tontopf mit „toom Naturtalent“-Petersilie in Bio-Qualität und PRO PLANET torffreier Erde bepflanzen – und natürlich mit nach Hause nehmen. Herkömmliche Blumenerde besteht zu 80 bis 90 Prozent aus Torf. Der Abbau des natürlichen Torfbestandes schädigt nachhaltig Moorlandschaften und mit ihnen wichtige Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten. Um den wertvollen Moorbestand zu schützen und so einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt und zum Klimaschutz zu leisten, bietet der Markt in Hamburg-Wandsbek unter anderem die torffreie Naturtalent-Universalerde mit dem PRO PLANET-Label an, die nicht nur 100 Prozent torffrei, sondern auch mit dem Bio-Grünstempel zertifiziert ist. toom hat sich zudem als erste Baumarktkette in Deutschland dazu entschieden, das gesamte Erdensortiment sowohl seiner toom Qualitätsmarke als auch der Markenprodukte bis spätestens 2025 auf torffreie Alternativen umzustellen.

Ein Zeichen für ökologische und soziale Nachhaltigkeit

Das Unternehmen baut sein nachhaltigeres Produktsortiment stetig aus. Das PRO PLANET-Label kennzeichnet Produkte, die nachhaltiger sind als herkömmliche Produkte, da sie durch ihre Herstellung, Verarbeitung oder Verwendung Mensch und Umwelt deutlich weniger belasten als herkömmliche Produkte. Die Vergabe des PRO PLANET-Labels erfolgt im Rahmen eines strengen mehrstufigen Bewertungsprozesses, der durch einen PRO PLANET-Beirat unterstützt wird. Neben den „toom“ Dispersionsfarben Komfortweiß, Superweiß und Premiumweiß tragen nun auch das Eigenmarken-Leimholz, und -Laminat sowie die torffreie „toom Naturtalent“-Universalerde dank ihrer nachhaltigeren Produktion bzw. Produkteigenschaften das PRO PLANET-Label.

Mehr Informationen zu toom und Bildmaterial finden Sie unter www.toom.de.

Foto: GettyImages-176640081_Korr

(aktuell bis 05.03.2016 - 2943 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Name für neuen Platz - Bürgerinnen und Bürger um Vorschläge gebeten [... mehr lesen]

Nachtcafé: Organspende - von Zweifel und Hoffnung mit Michael Steinbrecher [... mehr lesen]

Sammlung Rolf Horn - Werke aus der Stiftung - Sonderausgabe [... mehr lesen]

Erholsame Urlaubstage im Hotel Glockenspiel in Bad Griesbach zu gewinnen [... mehr lesen]

Schöner baden in Rahlstedt: 10 Millionen Euro Investition in Badestandort [... mehr lesen]

Sichere Entsorgung von Asche und Grillkohle in Wandsbeker Grünanlagen [... mehr lesen]

BUND Wasser-Bericht: Hamburgs Gewässer sind in keinem guten Zustand! [... mehr lesen]

Fahrradgroßkontrolle am 17. Juli 2018 im gesamten Hamburger Stadtgebiet [... mehr lesen]

Keine Verletzung der Aufsichtspflicht auf dem Weg zum Kindergarten [... mehr lesen]

Einladung zum Internationalen Tag der Freundschaft am 30. Juli 2018 [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Überfall in der Saarlandstraße in Hamburg-Winterhude [... mehr lesen]

Über 100 Bike-and-Ride-Plätze an der U-Bahn Buckhorn eröffnet [... mehr lesen]

Startklar: Tipps für die Urlaubsreise mit dem eigenen Auto [... mehr lesen]

Ausschreibung HELDENHERZ 2018 - ein Medienpreis für den Kinderschutz [... mehr lesen]

Rot-Grün verpulvert Polizeidienststunden für Kontrolle der absurden Fahrverbote [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 1.08.2018 [... mehr lesen]

MAMMA MIA! - endlich geht es wieder los! Große Tour ab Juli 2018 [... mehr lesen]

Various Artists "Kontor Top Of The Clubs - The Ultimate House Collection II" [... mehr lesen]

2. Nacht der Zehner: Hamburgs Spitze trifft auf deutsche Topläufer [... mehr lesen]

Kennen Sie Ihre Nierenleistung? Arbeitet Ihre Niere richtig? [... mehr lesen]

Mazda MX-5: In Sachen Fahrspaß und Restwert ein richtiger Riese [... mehr lesen]

Die Sommertour von NDR 90,3 und Hamburg Journal kommt in drei Stadtteile [... mehr lesen]

Wechseljahresbeschwerden natürlich behandeln - 100% hormonfrei [... mehr lesen]

August der Starke als Sammler von Meissener und ostasiatischem Porzellan [... mehr lesen]

Arbeitsecke im Wohnzimmer als Arbeitszimmer? [... mehr lesen]

Johann Daniel Lawaetz-Stiftung: Integrierte Stadtteilentwicklung Rahlstedt-Ost [... mehr lesen]

Im Gleichgewicht bleiben! Mit medizinischer App gegen Schwindel trainieren [... mehr lesen]

A24 Grundinstandsetzung - Vollsperrung 8. Juli bis 4. August 2018 [... mehr lesen]

Autoverkauf und Kfz-Versicherung: Was ist unbedingt zu bedenken? [... mehr lesen]

Hier der Urlaubscheck für Sie, um stressfrei verreisen zu können [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100