Sonnabend, 26. Mai 2018

Sammlung Rolf Horn - Werke aus der Stiftung - Sonderausgabe

Die Sammlung Rolf Horn zählt zu den bedeutendsten Privatsammlungen deutscher Kunst der klassischen Moderne. Als Stiftung im Gottorfer Schloss bei Schleswig beheimatet, ist sie nun erstmals in einer großzügigen Auswahl im Berliner Brücke-Museum zu sehen.

Die unmittelbare Ausdruckskraft eines Kunstwerks war für den Sammler Rolf Horn das entscheidende Kriterium seiner Ankaufsentscheidungen. Mit dem deutschen Expressionismus verband ihn nicht nur die Ideenwelt dieser allein schon aus dem Sichtbaren verständlichen Kunst, sondern auch die Mentalität seiner norddeutschen Herkunft.

Werke von Emil Nolde, Christian Rohlfs und Käthe Kollwitz gehören ebenso zum Bestand der seit 1995 im schleswig-holsteinischen Gottorf angesiedelten Sammlung wie in Güstrow entstandene Skulpturen von Ernst Barlach. Dass auch die Maler der Künstlergruppe Brücke den Küstenlandschaften an Nord- und Ostsee entscheidende Impulse verdankten, mag ihnen zusätzliche Sympathie des Sammlers eingetragen haben.

Die Bilder und Graphiken von Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Otto Mueller, Max Pechstein und Karl Schmitt-Rottluff repräsentieren jedoch vor allem eine Kunst, die sich der Emotionalität sowohl im Dargestellten wie im künstlerischen Vorgehen vergewissert. Der dazu notwendigen Spontanität im Schöpferischen entspricht in der Sammlung Horn ein erlesenes Ensemble außereuropäischer Kunstwerke, aus denen die formalen Bezüge ihrer europäischen Wahlverwandtschaften hervorgehen.

Das illuster ausgestattete Katalogbuch ist mit seinen als kompakte Monographien zu den einzelnen Künstlern angelegten Aufsätzen ein intensives Kompendium zur deutschen Kunst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und weckt das Interesse an den Artefakten ferner Völker.

Sammlung Rolf Horn - Hg. Magdalena M. Moeller - Beiträge von T. Belgib, A. Blattmacher, U. Bode, J. Dahlmanns, A. von dem Knesebeck, U. Kuhl, Chr. Remm, M. Schlösser, P. Stepan, C. Stoike - 316 Seiten, 216 Abbildungen in Farbe, 91 in Schwarz-Weiß, 24 x 28 cm, gebunden, ISBN: 978-3-7774-2071-4 - Sonderausgabe 14,90 € [D] | 15,40 € [A] statt 19,90 €, kostenfreier Versand in D, A, CH - Hirmer Verlag GmbH, Nymphenburger Straße 84, 80636 München. Bestellung unter: www.hirmerverlag.de

(aktuell bis 23.01.2016 - 3222 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Rhododendronblüte - öffentliche Führung - Ohlsdorfer Friedhof am 27.05.2018 [... mehr lesen]

Asphaltierung der Poppenbütteler Chaussee / Lohe 20./21. und 27.05.2018 [... mehr lesen]

Frühjahrsputz: Machen Sie Ihr Fahrzeug rechtlich "fit für den Frühling" [... mehr lesen]

Bramfeld: Fußgängerbrücke Schlagboom wird April / Mai repariert [... mehr lesen]

Lust auf Eis? Start in die Eissaison - 5 ALEX-Gutscheine zu gewinnen [... mehr lesen]

Bodenuntersuchungen auf der Altlastfläche Neusurenland - Informationsveranstaltung [... mehr lesen]

Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen in Farmsen-Berne [... mehr lesen]

BUND Wasser-Bericht: Hamburgs Gewässer sind in keinem guten Zustand! [... mehr lesen]

Hamburg - gepflegt und grün: Jetzt gibt es Knöllchen vom WasteWatcher [... mehr lesen]

Geplante Sanierung des Straßenzuges Farmsener Weg bis August-Krogmann-Straße [... mehr lesen]

Dr. Andreas Schott: Mehr Müll, weniger Bußgelder - Hamburg fehlt der Ordnungsdienst [... mehr lesen]

Diesel-Durchfahrtsbeschränkungen treten schon am 31. Mai 2018 in Kraft [... mehr lesen]

Die Schonzeit für Schwarzwild wurde jetzt in Hamburg aufgehoben [... mehr lesen]

ADLER sucht zum 70. Geburtstag bis 31. Mai 2018 das Jubiläumsgesicht [... mehr lesen]

STARLIGHT EXPRESS feiert 30. Geburtstag - 2 x 2 Tickets gewinnen [... mehr lesen]

Versuchter Überfall auf ein Bekleidungsgeschäft in der Hamburger Straße [... mehr lesen]

Es ist wieder die Zeit: Hamburger Badeseen laden zum Schwimmen ein [... mehr lesen]

Kerstan will bei Durchfahrtsverbot mit dem Kopf durch die Wand [... mehr lesen]

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz [... mehr lesen]

Endlich weg mit den Schrotträdern: vergessen, verwaist, verrostet! [... mehr lesen]

Meilenstein: Hochbahn erteilt Auftrag für die ersten 30 Serienfahrzeuge [... mehr lesen]

Spielhallen dürfen vorerst ohne behördliche Genehmigung betrieben werden [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 6. Juni 2018 [... mehr lesen]

Mangelhaftes Tattoo: Anspruch auf Schmerzensgeld und Schadensersatz [... mehr lesen]

Einladung zur Veranstaltung am 6. Juni 2018: Älter werden in Wandsbek [... mehr lesen]

Safety first beim Autokauf: Auf die inneren Werte kommt es an [... mehr lesen]

Die Haspa Musik Stiftung wird zehn Jahre! - Samy Deluxe ist der Botschafter [... mehr lesen]

Italien vollstreckt - auch zurückliegende - Geldbußen in Deutschland [... mehr lesen]

Sonnenbrand - Hilferuf der Haut - Cremogel hilft schnell und effektiv [... mehr lesen]

Hamburger Tierschutzverein fordert: Hände weg von Jungvögeln! [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt

und startet durch. Heute erhielten zehn Flüchtlinge von Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), ein Schreiben, das sie zu einem festen Teil des Teams aus rund 2 000 [...]  ... weiter lesen

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz

Hamburg-Bramfeld (sch) - Das ambitionierte Bauprojekt „Neues Zentrum am Bramfelder Dorfplatz“ im Nordosten Hamburgs hat für einen großen Teil der Gewerberäume einen renommierten Ankermieter gewonnen, der bestens in das Quartier [...]  ... weiter lesen

ADLER sucht zum 70. Geburtstag bis 31. Mai 2018 das Jubiläumsgesicht

Hamburg (ddd) - Anlässlich der Jubiläumsaktivitäten zum 70. Geburtstag sucht der Modefilialist ADLER im Rahmen eines Modelwettbewerbs das "Jubiläumsgesicht". Kooperationspartner ist die beliebte Frauenzeitschrift Freizeit Revue. "Wir meinen: sich jung [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100