Donnerstag, 18. Oktober 2018

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland

Hamburg (ist) - "ftw" - for the win, würde man im eSports-Bereich sagen. Die IST-Hochschule für Management unterstützt mit Marvin Hintz einen der besten deutschen e-Sports-Profis. Der 22-Jährige absolviert an der Fernuni den Bachelor-Studiengang "Sportbusiness Management" - parallel zu seiner Karriere an der Playstation. Da ist Hintz für Bayer 04 Leverkusen im Einsatz. Und die Werkself profitiert neben dem IST und Hintz selbst ebenfalls von der ersten Bildungskooperation im boomenden e-Sports-Sektor.

"Wir bieten ab dem kommenden Jahr in unserem Bachelor-Studiengang ‚Sportbusiness Management‘ auch ein eigenes Wahlpflichtmodul ‚eSports‘ an", sagt Marcel Schumacher, Sportbusinessexperte der IST-Hochschule für Management. "Natürlich sehen auch wir als Hochschule diesen Megatrend und vermitteln unseren Sportbusiness-Studenten die Bedeutung und die Funktionsweise des e-Sports." Auch deswegen sei man besonders erfreut, mit Marvin Hintz einen der besten FIFA-Spieler als Student zu haben und von seinen Erfahrungen zu profitieren.

Vorsorgen für die Karriere danach Hintz, mehrfacher deutscher FIFA-Vizemeister, zählt weltweit zu den Top-20-Playstation-Spielern und ist seit knapp einem Jahr für Bayer 04 als e-Sports-Markenbotschafter unterwegs. Der gebürtige Leverkusener, der nur 500 Meter von der BayArena entfernt wohnt, beherrscht nicht nur clevere Spielzüge an der Konsole. Denn auch die Entscheidung, parallel zu seiner Spielerkarriere ein Studium zu absolvieren, ist ein cleverer Zug.

"Ich freue mich sehr, bei Bayer 04 jeden Tag mein Hobby zum Beruf machen zu dürfen. Das genieße ich in vollen Zügen. Gleichzeitig ist mir aber auch wichtig, für die Zeit danach vorzusorgen", sagt Hintz, wohlwissend, dass eSports-Karrieren für gewöhnlich nicht bis zur Rente dauern. Sein Manager und Geschäftsführer der KiNG eSports GmbH, Daniel Luther: "Marvin geht einen tollen Weg. Im eSports-Bereich kannst Du schnell nach ganz oben kommen. Es drängen aber auch täglich Supertalente nach. Aus diesem Grund ist die Freude sehr groß, dass wir Marvin als ersten eSport-Stipendiaten in Deutschland präsentieren können und für die Karriere nach seiner aktiven Zeit als eSport-Profi vorbereiten."

Dieses Wissen gibt Luther übrigens auch an der IST-Hochschule weiter, wo der Experte als Dozent ab 2019 die Studenten in e-Sports unterrichten wird - nur von einem wird er möglicherweise ab und an selbst Nachhilfe bekommen: Marvin Hintz.
Bildunterschrift: Prof. Dr. Gerhard Nowak, Dekan der IST-Hochschule für Management, mit e-Sports-Stipendiat Marvin Hintz

(26.11.2018)

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland [... mehr lesen]

Volle Hörsäle zum Studienstart - Konstant hohe Anmeldezahlen an der Fachhochschule Wedel [... mehr lesen]

Flüchtlinge werden ab sofort im normalen Busfahrdienst eingesetzt [... mehr lesen]

Neuer Ausbildungsdurchgang: Das Besuchshundeteam sucht Mitstreiter [... mehr lesen]

Als Au-pair die Welt kennenlernen! Weltweite Möglichkeiten! [... mehr lesen]

Gefüllte Hörsäle zum Semesterbeginn an FH und PTL Wedel [... mehr lesen]

24 neue Kräfte beginnen ihre Ausbildung zur/zum Justizvollzugsbediensteten [... mehr lesen]

Schlüssel zum Erfolg: Alphabetisierungskurse für Flüchtlinge in Rahlstedt [... mehr lesen]

Freie Studienplätze Bewerbungen an der FH Wedel noch möglich [... mehr lesen]

Hamburgs erste Lange Nacht der Freien Schulen am 21.09. [... mehr lesen]

Weiterbildungstag mit Hamburger Volkshochschule am 21.09.2017 [... mehr lesen]

Summertime - Hamburger Volkshochschule macht Lust auf einen Bildungssommer [... mehr lesen]

"Tag der offenen Tür" an der IST-Hochschule am 7. Juli 2017 [... mehr lesen]

Berufskraftfahrer - Erfahrungen im regionalen Verkehr sind gefragt [... mehr lesen]

Auf Achse im Tierpark Hagenbeck – ein Gewinn für alle Beteiligten [... mehr lesen]

Rekordjahr für das Hamburger Handwerk: 576 neue Meister/innen [... mehr lesen]

Auslandsaufenthalte für Schülerinnen und Schüler leicht gemacht [... mehr lesen]

SGD-Fernstudium: Werden Sie Experte für Tierpsychologie [... mehr lesen]

Ehrenamtliche Gruppenleitungen in Wohldorf-Ohlstedt gesucht [... mehr lesen]

Erfolg der Firmenkontaktmesse an der FH Wedel bestätigt [... mehr lesen]

GIP sucht examinierte Pflegekräfte (männlich / weiblich) [... mehr lesen]

BeneVit - Lebensqualität im Alter: Unser Auftrag, Ihre Zukunft! [... mehr lesen]

Neu: Einzigartige Weiterbildung zum Athletenmanager durch IST [... mehr lesen]

Online-Infoveranstaltung von WINGS am 26. Januar 2016 [... mehr lesen]

Beratungsabend "Ein Schul(halb)jahr im Ausland - mit Stipendium" [... mehr lesen]



Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Sanitätshaus in der kommenden Saison Partner der BG Baskets Hamburg ... weiter lesen
Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
ADLER sucht zum 70. Geburtstag bis 31. Mai 2018 das Jubiläumsgesicht ... weiter lesen
Schomerus & Partner in exklusiver Studie vom manager magazin ausgezeichnet ... weiter lesen
Textildiscounter bietet angenehme Einkaufsatmosphäre und tolle Artikel ... weiter lesen
Grünes Licht für den Verkauf des Esso Tankstellennetzes an die EG Group ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735